Citizen, Student, Soldier

Latina/o Youth, JROTC, and the American Dream

DOWNLOAD NOW »

Author: Gina M. Pérez

Publisher: NYU Press

ISBN: 1479863661

Category: Social Science

Page: 272

View: 2560

Since the 1990s, Junior Reserve Officer Training Corps (JROTC) programs have experienced unprecedented expansion in American public schools. The program and its proliferation in poor, urban schools districts with large numbers of Latina/o and African American students is not without controversy. Public support is often based on the belief that the program provides much-needed discipline for "at risk" youth. Meanwhile, critics of JROTC argue that the program is a recruiting tool for the U.S. military and is yet another example of an increasingly punitive climate that disproportionately affect youth of color in American public schools. Citizen, Student, Soldier intervenes in these debates, providing critical ethnographic attention to understanding the motivations, aspirations, and experiences of students who participate in increasing numbers in JROTC programs. These students have complex reasons for their participation, reasons that challenge the reductive idea that they are either dangerous youths who need discipline or victims being exploited by a predatory program. Rather, their participation is informed by their marginal economic position in the local political economy, as well as their desire to be regarded as full citizens, both locally and nationally. Citizenship is one of the central concerns guiding the JROTC curriculum; this book explores ethnographically how students understand and enact different visions of citizenship and grounds these understandings in local and national political economic contexts. It also highlights the ideological, social and cultural conditions of Latina/o youth and their families who both participate in and are enmeshed in vigorous debates about citizenship, obligation, social opportunity, militarism and, ultimately, the American Dream.

Empire in the Air

Airline Travel and the African Diaspora

DOWNLOAD NOW »

Author: Chandra D. Bhimull

Publisher: NYU Press

ISBN: 1479873055

Category: Social Science

Page: 224

View: 5758

Examines the role that race played in the inception of the airline industry Empire in the Air is at once a history of aviation, and an examination of how air travel changed lives along the transatlantic corridor of the African diaspora. Focusing on Britain and its Caribbean colonies, Chandra Bhimull reveals how the black West Indies shaped the development of British Airways. Bhimull offers a unique analysis of early airline travel, illuminating the links among empire, aviation and diaspora, and in doing so provides insights into how racially oppressed people experienced air travel. The emergence of artificial flight revolutionized the movement of people and power, and Bhimull makes the connection between airplanes and the other vessels that have helped make and maintain the African diaspora: the slave ships of the Middle Passage, the tracks of the Underground Railroad, and Marcus Garvey’s black-owned ocean liner. As a new technology, airline travel retained the racialist ideas and practices that were embedded in British imperialism, and these ideas shaped every aspect of how commercial aviation developed, from how airline routes were set, to who could travel easily and who could not. The author concludes with a look at airline travel today, suggesting that racism is still enmeshed in the banalities of contemporary flight.

América

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Coraghessan Boyle,Werner Richter

Publisher: N.A

ISBN: 9783423191364

Category:

Page: 493

View: 5033

Einladung zur Soziologie

Eine humanistische Perspektive

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Berger

Publisher: UTB

ISBN: 3825248321

Category: Social Science

Page: 224

View: 8385

Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.

Race in Translation

Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Stam,Ella Shohat

Publisher: N.A

ISBN: 9783897715622

Category:

Page: 450

View: 1315

Wittgensteins Mätresse

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: David Markson

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827076129

Category: Fiction

Page: 336

View: 3269

Die Künstlerin Kate hält sich für den letzten Menschen auf Erden. Doch gab es sie wirklich – jene Apokalypse, die nur sie allein verschont hat? Oder ist Kate wahnsinnig?

Kritik der politischen Ökonomie

eine Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Heinrich

Publisher: N.A

ISBN: 9783896575937

Category: Capital

Page: 240

View: 519

Auf der Titelblattrückseite: 3. Aufl., auf dem vorderen Buchdeckel: 5. Aufl.

La Maravilla

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Alfredo Vea

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105622314

Category: Fiction

Page: 400

View: 8404

Buckeye Road mit seinen Wellblechhütten und Rostlauben, der desolate Ort ohne Straßenlaternen und ohne Kanalisation, ist für den Jungen Beto das Universum, das ihm alle Erfahrung der Welt vermittelt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Last standing woman

eine indianische Saga von 1862 - 2018

DOWNLOAD NOW »

Author: Winona LaDuke

Publisher: N.A

ISBN: 9783894051136

Category:

Page: 381

View: 4187

Wie der Soldat das Grammofon repariert

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Saša Stanišić

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 364101543X

Category: Fiction

Page: 320

View: 411

Als der Bürgerkrieg in den 90er Jahren Bosnien heimsucht, flieht der junge Aleksandar mit seinen Eltern in den Westen. Rastlos neugierig erobert er sich das fremde Deutschland und erzählt mit unbändiger Lust die irrwitzigen Geschichten von damals, von der großen Familie und den kuriosen Begebenheiten im kleinen Višegrad. Aleksandar fabuliert sich die Angst weg und "die Zeit, als alles gut war" wieder herbei. Aleksandar wächst in der kleinen bosnischen Stadt Višegrad auf. Sein größtes Talent ist das Erfinden von Geschichten: Er denkt gar nicht daran, sich an die Themen der Schulaufsätze zu halten, viel zu verrückt sind die Erntefeste bei seinen Urgroßeltern, viel zu packend die Amokläufe betrogener Ehemänner und viel zu unglaublich die Geständnisse des Flusses Drina. Als der Krieg mit grausamer Wucht über Višegrad hereinbricht, hält die Welt, wie Aleksandar sie kannte, der Gewalt nicht stand, und die Familie muss fliehen. In der Fremde eines westlichen Landes erweist sich Aleksandars Fabulierlust als lebenswichtig: Denn so gelingt es ihm, sich an diesem merkwürdigen Ort namens Deutschland zurechtzufinden und sich eine Heimat zu erzählen. Seinen Opa konnte er damals nicht wieder lebendig zaubern, jetzt hat er einen Zauberstab, der tatsächlich funktioniert: seine Phantasie holt das Verlorene wieder zurück. Als der erwachsene Aleksandar in die Stadt seiner Kindheit zurückkehrt, muss sich allerdings erst zeigen, ob seine Fabulierkunst auch der Nachkriegsrealität Bosniens standhält. Mit "Wie der Soldat das Grammofon repariert" hat Sasa Stanisic einen überbordenden, verschwenderischen, burlesken und tragikomischen Roman über eine außergewöhnliche Kindheit unter außergewöhnlichen Umständen geschrieben, über den brutalen Verlust des Vertrauten und über das unzerstörbare Vertrauen in das Erzählen.

Das Recht der Völker

Enthält: "Nochmals: Die Idee der öffentlichen Vernunft"

DOWNLOAD NOW »

Author: John Rawls

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110898535

Category: Philosophy

Page: 294

View: 3174

Welche Bedingungen lassen Völker gerecht und friedlich zusammenleben? Unter welchen Umständen sind Kriege gerechtfertigt? Welche Leitlinien müssen gegeben sein für Organisationen, die eine gerechte Gesellschaft von Völkern mit gleichen Rechten herzustellen vermögen? In acht Grundsätzen für eine gerechte internationale Ordnung entwickelt der amerikanische Philosoph John Rawls einen hypothetischen "Vertrag der Gesellschaft der Völker". Das jüngste Buch von John Rawls ist nach A Theory of Justice 1971, dt. 1975) und Political Liberalism (1993, dt. 1998) ein weiteres wichtiges Werk des bedeutenden amerikanischen Philosophen. Die Originalausgabe (The Law of Peoples, 1999) hat zu heftigen Kontroversen geführt.

Soldaten im Klassenzimmer

die Bundeswehr an Schulen

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Schulze von Glaßer

Publisher: N.A

ISBN: 9783894384920

Category: Soldiers

Page: 135

View: 1361

Theorien der Internationalen Beziehungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Siegfried Schieder,Manuela Spindler

Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften

ISBN: 9783810034670

Category: Social Science

Page: 538

View: 2146

Das Lehrbuch bietet Studenten der Politikwissenschaft einen Überblick über die Theorien der Internationalen Beziehungen. Die einzelnen Theorien werden anhand ihrer wichtigsten Referenztheoretiker präsentiert. Dabei werden die Theorien zur entsprechenden Tradition, zum historisch-politischen sowie zum wissenschaftlichen Kontext der Theoriebildung in Beziehung gesetzt. Eine anschließende Darstellung der Kritik und Weiterentwicklung der Theorie ermöglicht eine selbständige Aneignung des Stoffs.

Sweet Soul Music

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Guralnick

Publisher: N.A

ISBN: 9783865433213

Category: USA - Soul - Geschichte

Page: 541

View: 5300