Camera Lucida

Reflections on Photography

DOWNLOAD NOW »

Author: Roland Barthes

Publisher: Macmillan

ISBN: 9780374521349

Category: Philosophy

Page: 119

View: 4497

"Examining the themes of presence and absence, the relationship between photography and theatre, history and death, these 'reflections on photography' begin as an investigation into the nature of photographs. Then, as Barthes contemplates a photograph of his mother as a child, the book becomes an exposition of his own mind."--Alibris.

Die helle Kammer

Bemerkung zur Photographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Roland Barthes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518224489

Category: Photographie - Ästhetik

Page: 137

View: 5016

Die helle Kammer

Bemerkungen zur Photographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Roland Barthes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518381427

Category: Photographie

Page: 137

View: 1936

Die helle Kammer

Bemerkung zur Photographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Roland Barthes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518381427

Category: Photographie

Page: 137

View: 4014

Kunst und Fotografie

DOWNLOAD NOW »

Author: David Campany

Publisher: N.A

ISBN: 9780714894287

Category:

Page: 220

View: 8406

Mit Fotografien von: Vito Acconci, Bas Jan Adder, John Baldessari, Lewis Baltz, Sophie Calle, Annette Messager ... et al.

Photography Degree Zero

Reflections on Roland Barthes's Camera Lucida

DOWNLOAD NOW »

Author: Geoffrey Batchen

Publisher: Mit Press

ISBN: 9780262516662

Category: Photography

Page: 304

View: 2329

An essential guide to an essential book, this first anthology on Camera Lucida offers critical perspectives on Barthes's influential text.

Roland Barthes

eine Biographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Louis-Jean Calvet

Publisher: N.A

ISBN: 9783518405208

Category:

Page: 376

View: 9767

Fotografie als zeitgenössische Kunst

DOWNLOAD NOW »

Author: Charlotte Cotton

Publisher: N.A

ISBN: 9783422070967

Category:

Page: 248

View: 4964

Der erste Band der Reihe Kunst Kompakt widmet sich dem Spektrum der zeitgenössischen Fotografie: von scheinbar banalen Schnappschüssen bis zu den akribisch inszenierten tableaux eines Jeff Wall bespricht das Buch all jene Aspekte, die diese Kunstform im 21. Jahrhundert auszeichnet. Neben prominenten Fotografen wie Cindy Sherman oder Andreas Gursky lassen sich auch viele weniger bekannte Künstler entdecken, die die Beständigkeit, aber auch die Vielseitigkeit dieses Mediums eindrucksvoll belegen.

Charles Nègre, 1820-1880

das photographische Werk

DOWNLOAD NOW »

Author: Françoise Heilbrun,Charles Nègre

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Photography, Artistic

Page: 230

View: 8468

Die Lust am Text

DOWNLOAD NOW »

Author: Roland Barthes,Ottmar Ette

Publisher: N.A

ISBN: 9783518270196

Category: Literature

Page: 502

View: 5504

Roland Barthes

Die Biographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Tiphaine Samoyault

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518742876

Category: Biography & Autobiography

Page: 871

View: 1769

Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie die alltäglichen Dinge, die Mythen des Alltags, zu verstehen sind; er hat das Alphabet der Sprache der Liebe vorbuchstabiert; er hat die Lust am Text propagiert; er hat die Stellung des Autors untergraben - und in seinem letzten Seminar, der »Vorbereitung des Romans«, gestanden, er hätte sich gewünscht, Romancier zu werden. 1915 in Cherbourg geboren, geht er in den Dreißiger Jahren zum Studium nach Paris. Hier sammelt er erst politische Erfahrung, entdeckt die Freundschaft und seine Homosexualität - und am Ende des Jahrzehnts befällt ihn eine Tuberkulose, die in ihn zu langjährigen Sanatoriumsaufenthalten zwingt. Dieser Abbruch einer normalen akademischen Karriere erklärt das späte Erscheinen seines Buches, Am »Nullpunkt der Literatur« (1957) und ist zugleich verantwortlich für seine Schreib- und Forscherhaltung: die überkommenen unverrückbaren universitären Wahrheiten enthüllt er als eine Form des Nicht-Wissens, an deren Stelle er eine neue Wissensform entfaltet. Die Schriftstellerin und Literaturhistorikerin Tiphaine Samoyault entwirft unter Rückgriff auf bisher unzugängliche persönliche Dokumente von Roland Barthes die erste umfassende, alle Aspekte von Werk und Leben ausleuchtende, Biographie. Als Wissenschaftlerin und Literatin liest sie die Person Roland Barthes und dessen Schreiben - und damit die Bedeutung dieses Autors für unsere Zeit.

Das Imaginäre

Phänomenologische Psychologie der Einbildungskraft

DOWNLOAD NOW »

Author: Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783499340130

Category:

Page: 314

View: 5196

Zonenkinder

DOWNLOAD NOW »

Author: Jana Hensel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Deutschland DDR - Kind - Alltag - Geschichte 1976-1990 - Erlebnisbericht

Page: 172

View: 948

Retroactivity and Contemporary Art

DOWNLOAD NOW »

Author: Craig Staff

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350009962

Category: Philosophy

Page: 224

View: 4574

Contemporary art is often preoccupied with time, or acts in which the past is recovered. Through specific case studies of artists who strategically work with historical moments, this book examines how art from the last two decades has sought to mobilize these particular histories, and to what effect, against the backdrop of Modernism. Drawing on the art theory of Rosalind Krauss and the philosophies of Paul Ricoeur, Gerhard Richter, and Pierre Nora, Retroactivity in the Work of Contemporary Art interprets those works that foreground some aspect of retroactivity – whether re-enacting, commemorating, or re-imagining – as key artistic strategies. This book is striking philosophical reflection on time within art and art within time, and an indispensable read for those attempting to understand the artistic significance of history, materiality, and memory.