Butterfly Politics

DOWNLOAD NOW »

Author: Catharine A. MacKinnon

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 0674416600

Category: Law

Page: 504

View: 3931

The miniscule motion of a butterfly’s wings can trigger a tornado half a world away, according to chaos theory. Catharine A. MacKinnon’s collected work on gender inequality—including new pieces—argues that the right seemingly minor interventions in the legal realm can have a butterfly effect that generates major social and cultural transformations.

Die Zeit der Schmetterlinge

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Julia Alvarez

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492977243

Category: Fiction

Page: 460

View: 9712

»Ich sammelte alles Material über die ebenso tapferen wie schönen Frauen. Mich ließ die Frage nicht los: Woher hatten sie diesen ungewöhnlichen Mut genommen?« Schön, klug und mutig sind die Widerstandskämpferinnen Minerva, Patria, Maria Teresa und Dedé Mirabal. Die vier Schwestern, genannt »die Schmetterlinge« wurden hinterrücks von den Schergen Trujillo, des Diktators der Dominikanischen Republik ermordet. Nur Dedé kam davon. Julia Alvarez zeichnet die außergewöhnlichen Lebensgeschichten der vier Schwestern nach. Jede kommt selbst zu Wort und schildert aus ihrer Sicht ihre Kindheit, ihre erste Liebe, ihre Familie und schließlich das politische Erwachen und den Mut den Diktator Trujillo zu bekämpfen.

Wie ein Schmetterling aus Papier: Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Diane Wei Liang

Publisher: N.A

ISBN: 9783548610320

Category:

Page: 267

View: 1461

Mei ist eine junge unabhängige Chinesin, die ihren Lebensunterhalt verbotenerweise als Privatdetektivin verdient. Diesmal ist sie auf der Suche nach einer verschwundenen Sängerin, deren Geschichte Mei an ihre eigene Vergangenheit erinnert. - Ein spannender Gesellschaftsroman im Gewand eines Krimis. Fortsetzung von äDas Jadeaugeä.

Comfort Women and Post-Occupation Corporate Japan

DOWNLOAD NOW »

Author: Caroline Norma

Publisher: Routledge

ISBN: 135118525X

Category: Social Science

Page: 182

View: 4515

This book provides an overview of the Japanese sex industry in the years of Japan’s postwar economic boom. It argues that the origins of gender inequality in contemporary Japan resulted from the policies put in place during this period, when there was instituted a “sexual contract” which provided male salarymen whose work was arduous, underpaid and subject to military-like organisation with easy access to women’s bodies, through workplace getaway trips to hot springs resorts, hostess bars, and prostitution tourism to South Korea, as sexual inducement to acquiesce to their own exploitation. Japan’s economic growth, the book thereby contends, came at the price not just of environmental and labour degradation, but also gender inequality.

Erinnerung, sprich

Wiedersehen mit einer Autobiographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Vladimir Nabokov

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400224X

Category: Biography & Autobiography

Page: N.A

View: 4837

Nabokov schrieb die Fassung seiner Lebenserinnerung zwischen 1943 und 1951 in den Vereinigten Staaten. Sie umfasst die Jahre 1899 bis 1940, die Kindheit in Russland und die Exiljahre in Europa. Er gab ihr den Titel «Conclusive Evidence» («... schlüssige Beweise dafür, dass es mich wirklich gegeben hat ...»). 1964 wurde dann eine zweite, wesentlich erweiterte Fassung in den USA publiziert, die 1984 in Deutschland unter dem Titel «Sprich, Erinnerung, sprich» herauskam. Es war nicht Nabokovs Ziel, eine Chronik der Erinnerung zu schreiben. «Ich gestehe, dass ich nicht an die Zeit glaube», sagte er einmal. Ihn interessierte es, «die thematischen Muster das Leben hindurch zu verfolgen». So erzählen die fünfzehn Kapitel die ersten Jahre der Kindheit zwar chronologisch, greifen aber dann zuweilen vor: Die Erinnerung führt aus den Wäldern um Wyra, dem Landsitz der Familie, über die französische Atlantikküste auf die Berghänge von Telluride, Colorado, aber immer wieder greift sie zurück auf das verlorene Paradies der Kindheit. «Vor der völligen Auslöschung konnte er das Verlorene nur auf eine Weise bewahren: indem er es in einer extravaganten Anspannung des Gedächtnisses genau und farbig rekonstruierte.» (Dieter E. Zimmer)

Warum Liebe endet

Eine Soziologie negativer Beziehungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Eva Illouz

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351875923X

Category: Social Science

Page: 447

View: 4734

Unsere Kultur ist unendlich reich an Darstellungen und Geschichten, die vom Erscheinen der Liebe im Leben der Menschen handeln – von jenem magischen Augenblick, in dem wir wissen, dass jemand für uns bestimmt ist. Erstaunlicherweise ist sie aber eher wortkarg, wenn es um den nicht weniger mysteriösen Moment geht, in dem die Liebe endet (oder erst gar nicht beginnt). Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt sich Eva Illouz mit der Frage, wie der Konsumkapitalismus und die Kultur der Moderne unser Gefühls- und Liebesleben transformiert haben. Warum Liebe endet bildet den Abschluss dieses grandiosen Forschungsprojekts und zeigt, warum mit Blick auf unsere sexuellen und romantischen Beziehungen vor allem eines selbstverständlich geworden ist: sich von ihnen zu verabschieden. Anhand einer großen Vielfalt an literarischen und geistesgeschichtlichen Quellen sowie im Rückgriff auf zahlreiche Gespräche, die sie mit Frauen und Männern aus verschiedenen Ländern geführt hat, arbeitet Illouz souverän heraus, wie es um Beziehungen in Zeiten von Speed-Dating und Tinder, von Gelegenheitssex und Körperkult bestellt ist – und warum insbesondere Frauen die Leidtragenden dieser gleichermaßen sexualisierten wie sexuell befreiten Kultur sind. Zeitgemäßer geht es nicht. Ein großer Wurf.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 5967

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

DOWNLOAD NOW »

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 9851

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Ursprung des deutschen Trauerspiels

DOWNLOAD NOW »

Author: Walter Benjamin

Publisher: e-artnow

ISBN: 8027239141

Category: Performing Arts

Page: 198

View: 2767

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Aus dem Buch: "Die notwendige Richtung aufs Extreme, als welche in philosophischen Untersuchungen die Norm der Begriffsbildung gibt, hat für eine Darstellung vom Ursprung des deutschen Barocktrauerspiels zweierlei zu besagen. Erstens weist sie die Forschung an, unbefangen die Breite des Stoffes ins Auge zu fassen. Angesichts der ohnedies nicht allzu großen Fülle der dramatischen Produktion, soll ihr Anliegen nicht darin bestehen, in ihm, wie die Literaturgeschichte mit Recht dies täte, nach Schulen der Dichter, Epochen des œuvres, Schichten der Einzelwerke zu suchen." Walter Benjamin (1892-1940) war ein deutscher Philosoph, Kulturkritiker und Übersetzer der Werke von Honoré de Balzac, Charles Baudelaire und Marcel Proust. Als undogmatisch positionierter Denker und durch die enge Freundschaft zu u. a. Theodor W. Adorno kann er zum assoziierten Wirkungskreis der Frankfurter Schule gerechnet werden.

4 3 2 1

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Auster

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644050112

Category: Fiction

Page: 1264

View: 400

Paul Auster, der bekannte amerikanische Bestsellerautor, legt in Gestalt eines Rätselspiels sein bisher umfangreichstes Werk und Opus magnum vor: die vierfach unterschiedlich erzählte Geschichte eines jungen Amerikaners in den fünfziger und sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts – ein Epos voll mit Politik, Zeitgeschichte, Liebe, Leidenschaft und dem wechselvollen Spiel des Zufalls. «4 3 2 1» – das sind vier Variationen eines Lebens: Archibald Ferguson, von allen nur Archie genannt, wächst im Newark der fünfziger Jahre auf. «Was für ein interessanter Gedanke», sagt er sich als kleiner Junge, «sich vorzustellen, wie für ihn alles anders sein könnte, auch wenn er selbst immer derselbe bliebe. Ja, alles war möglich, und nur weil etwas auf eine bestimmte Weise geschah, hieß das noch lange nicht, dass es nicht auch auf eine andere Weise geschehen konnte.» Im Verein mit der höheren Macht einer von Paul Auster raffiniert dirigierten literarischen Vorsehung entspinnen sich nun vier unterschiedliche Versionen von Archies Leben: provinziell und bescheiden; kämpferisch, aber vom Unglück verfolgt; betroffen und besessen von den Ereignissen der Zeit; künstlerisch genial begabt und nach den Sternen greifend. Und alle vier sind vollgepackt mit Abenteuern, Liebe, Lebenskämpfen und den Schlägen eines unberechenbaren Schicksals ... «4 3 2 1» ist ein faszinierendes Gedankenspiel und ein Höhepunkt in Austers Schaffen. Seine großen Themen, das Streben nach Glück, die Rolle des Zufalls, Politik und Zeitgeschichte von Hiroshima bis Vietnam – alle sind hier versammelt und verdichtet in den hoffnungsvollen Lebenswegen eines jungen Mannes, der sein Glück in der Welt zu finden sucht. (Einige Kapitel mit Nummerierung, aber ohne Text in diesem Buch sind künstlerische Absicht des Autors, keine technischen Fehler.)

Law's Trials

The Performance of Legal Institutions in the US 'War on Terror'

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard L. Abel

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108691412

Category: Law

Page: N.A

View: 8181

The US 'war on terror' has repeatedly violated fundamental rule of law values. When executive and legislature commit such egregious wrongs, courts represent the ultimate defense. Law's Trials: The Performance of Legal Institutions in the US 'War on Terror' offers the first comprehensive account of judicial performance during the 16 years of the Bush and Obama administrations. Abel examines criminal prosecutions of alleged terrorists, courts martial of military personnel accused of law of war violations, military commission trials of 'high value detainees', habeas corpus petitions by Guantánamo detainees, civil damage actions by victims of both the 'war on terror' and terrorism, and civil liberties violations by government officials and Islamophobic campaigners. Law's Trials identifies successful defenses of the rule of law through qualitative and quantitative analyses, comparing the behavior of judges within and between each category of cases and locating those actions in a comparative history of efforts to redress fundamental injustices.

Mrs Fletcher

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Perrotta

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423435682

Category: Fiction

Page: 464

View: 5054

Das Leben ist zu kurz, um sexuell frustriert zu sein Mit zarten 46 Jahren kann’s das doch noch nicht gewesen sein! Gerade war Eve Fletcher noch alleinerziehende Mutter. Jetzt probiert ihr Sohn Brendan am College aus, was es heißt, ein Mann zu sein, und auch, was es nicht heißt. Aber sind Mütter nicht auch nur Frauen? Also umsortieren, neu aufstellen, was wagen – aber wie? Während Eve und Brendan jeder für sich mal mehr, mal weniger glorreiche Abenteuer bestehen, steuern sie unbeirrbar auf eine schicksalhafte Novembernacht zu, die ihr ehemals so geordnetes Vorstadtleben aus den Angeln zu heben droht.

Death, Dying, and Bereavement

Contemporary Perspectives, Institutions, and Practices

DOWNLOAD NOW »

Author: Judith M. Stillion, PhD, CT,Thomas Attig, PhD

Publisher: Springer Publishing Company

ISBN: 0826171427

Category: Social Science

Page: 428

View: 2239

Delivers the collective wisdom of foremost scholars and practitioners in the death and dying movement from its inception to the present. Written by luminaries who have shaped the field, this capstone book distills the collective wisdom of foremost scholars and practitioners who together have nearly a millennium of experience in the death and dying movement. The book bears witness to the evolution of the movement and presents the insights of its pioneers, eyewitnesses, and major contributors past and present. Its chapters address contemporary intellectual, institutional, and practice developments in thanatology: hospice and palliative care; funeral practice; death education; and caring of the dying, suicidal, bereaved, and traumatized. With a breadth and depth found in no other text on death, dying, and bereavement, the book disseminates the thinking of prominent authors William Worden, David Clark, Tony Walter, Robert Neimeyer, Charles Corr, Phyllis Silverman, Betty Davies, Therese A. Rando, Colin Murray Parkes, Kenneth Doka, Allan Kellehear, Sandra Bertman, Stephen Connor, Linda Goldman, Mary Vachon, and others. Their chapters discuss the most significant facets of early development, review important current work, and assess major challenges and hopes for the future in the areas of their expertise. A substantial chronology of important milestones in the contemporary movement introduces the book, frames the chapters to follow, and provides guidance for further, in-depth reading. The book first focuses on the interdisciplinary intellectual achievements that have formed the foundation of the field of thanatology. The section on institutional innovations encompasses contributions in hospice and palliative care of the dying and their families; funeral service; and death education. The section on practices addresses approaches to counseling and providing support for individuals, families, and communities on issues related to dying, bereavement, suicide, trauma, disaster, and caregiving. An Afterword identifies challenges and looks toward future developments that promise to sustain, further enrich, and strengthen the movement. KEY FEATURES: Distills the wisdom of pioneers in and major contributors to the contemporary death, dying, and bereavement movement Includes living witness accounts of the movement's evolution and important milestones Presents the best contemporary thinking in thanatology Describes contemporary institutional developments in hospice and palliative care, funeral practice, and death education Illuminates best practices in care of the dying, suicidal, bereaved, and traumatized

Nursing Interventions Through Time

History as Evidence

DOWNLOAD NOW »

Author: Patricia D'Antonio, PhD, RN, FAAN,Sandra Lewenson, EdD, RN, FAAN

Publisher: Springer Publishing Company

ISBN: 0826105785

Category: Medical

Page: 256

View: 3216

Named a 2011 Choice Outstanding Academic Title! Designated a Doody's Core Title! "This is a must-read for nurses who are interested in where nursing has been and what nurses have done to get to the present day. " Score: 94, 4 stars --Doody's Nursing has a rich history that consistently informs contemporary practice and standards. This book, by examining pivotal historical interventions across the spectrum of clinical care, allows nurses of today to incorporate the wisdom of the past into their own daily work. Maternal-child health programs, palliative care, tuberculosis, medications, pediatric care, and diabetes care, and more are discussed. This invaluable resource documents how and why specific nursing interventions came about, what aspects of these interventions are utilized today and why, and how nurses of the past have addressed and solved the challenges of practice, from adapting to new technologies to managing the tension of the nurse-physician relationship. Learn how nurses of the past 150 years have combated the challenges of: Providing care to victims of pandemics, such as yellow fever, tuberculosis, and influenza Adapting to new medical practices and technologies throughout the 20th century Integrating cultural sensitivity into clinical care for special populations and underserved communities Bringing public health services to rural communities Fighting for public health policies that support hospice services in the United States

The Cultural Cold War

The CIA and the World of Arts and Letters

DOWNLOAD NOW »

Author: Frances Stonor Saunders

Publisher: The New Press

ISBN: 1595589422

Category: History

Page: 448

View: 9081

During the Cold War, freedom of expression was vaunted as liberal democracy’s most cherished possession—but such freedom was put in service of a hidden agenda. In The Cultural Cold War, Frances Stonor Saunders reveals the extraordinary efforts of a secret campaign in which some of the most vocal exponents of intellectual freedom in the West were working for or subsidized by the CIA—whether they knew it or not. Called "the most comprehensive account yet of the [CIA’s] activities between 1947 and 1967" by the New York Times, the book presents shocking evidence of the CIA’s undercover program of cultural interventions in Western Europe and at home, drawing together declassified documents and exclusive interviews to expose the CIA’s astonishing campaign to deploy the likes of Hannah Arendt, Isaiah Berlin, Leonard Bernstein, Robert Lowell, George Orwell, and Jackson Pollock as weapons in the Cold War. Translated into ten languages, this classic work—now with a new preface by the author—is "a real contribution to popular understanding of the postwar period" (The Wall Street Journal), and its story of covert cultural efforts to win hearts and minds continues to be relevant today.

Little Bee

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Cleave

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423416971

Category: Fiction

Page: 320

View: 4766

Platz 1 der US-Bestsellerliste Manchmal wünscht sie sich, sie wäre eine englische Pfundmünze: dann würde sich nämlich jeder freuen, sie zu sehen. Little Bee ist 16 Jahre alt und stammt aus Afrika. In ihrer Heimat ist ihr Schreckliches zugestoßen, und seit zwei Jahren lebt sie in einem englischen Abschiebelager für Asylbewerber. Trotz allem ist sie ein Mensch voll Lebensfreude, Witz und Intelligenz. In England kennt sie außerhalb des Lagers nur zwei Menschen: Vor Jahren hat sie in Nigeria das Ehepaar Sarah und Andrew, die im englischen Kingston-upon-Thames ein privilegiertes Leben führen, kennengelernt. Ein furchtbares gemeinsames Erlebnis hat eine tragische Verbindung zwischen ihnen geschaffen. Als Little Bee aus dem Lager entlassen wird, ruft sie bei Sarah und Andrew an. Ein Anruf, der unvorhersehbare Folgen hat: Einige Tage später bringt sich Andrew um. Und kurz darauf steht Little Bee vor Sarahs Tür ...