Budget Astrophotography

Imaging with Your DSLR or Webcam

DOWNLOAD NOW »

Author: Timothy J. Jensen

Publisher: Springer

ISBN: 1493917730

Category: Science

Page: 247

View: 4568

Here are clear explanations of how to make superb astronomical deep-sky images using only a DSLR or webcam and an astronomical telescope – no expensive dedicated CCD cameras needed! The book is written for amateur astronomers interested in budget astrophotography – the deep sky, not just the Moon and planets – and for those who want to improve their imaging skills using DSLR and webcams. It is even possible to use existing (non-specialist astronomical) equipment for scientific applications such as high resolution planetary and lunar photography, astrometry, photometry, and spectroscopy. The introduction of the CCD revolutionized astrophotography. The availability of this technology to the amateur astronomy community has allowed advanced science and imaging techniques to become available to almost anyone willing to take the time to learn a few, simple techniques. Specialized cooled-chip CCD imagers are capable of superb results in the right hands – but they are all very expensive. If budget is important, the reader is advised on using a standard camera instead. Jensen provides techniques useful in acquiring beautiful high-quality images and high level scientific data in one accessible and easy-to-read book. It introduces techniques that will allow the reader to use more economical DSLR cameras – that are of course also used for day-to-day photography – to produce images and data of high quality, without a large cash investment.

The Science and Art of Using Telescopes

DOWNLOAD NOW »

Author: Philip Pugh

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387764690

Category: Science

Page: 411

View: 7246

Amateur astronomers have to start somewhere. Most begin by buying a modest astronomical telescope and getting to know the night sky. After a while, many want to move on to the next stage, but this can be problematic. The magazines advertise a mass of commercially-made equipment – some of it very expensive – which can represent a major financial outlay. The trick is to choose the right equipment, and then use it to its fullest extent. Observing Skills: The Science and Art of using Astronomical Telescopes provides the required information. First, it explains how to get the best from entry-level equipment (that upgrade may not even be needed for a year or two!). Second, it explains how to select equipment that is at the ‘next level’, and describes how use more advanced telescopes and accessories. The book is organized according to observational targets, and although it concentrates mainly on visual observing, it concludes with a section on imaging and the equipment currently available – from regular digital cameras, through webcams, to specialized chilled-chip CCD cameras. Observing Skills: The Science and Art of using Astronomical Telescopes is the perfect follow-up to Moore and Watson: Astronomy with a Budget Telescope and Tonkin: AstroFAQs . It neatly fills the gap between these introductory books and the more advanced books in Springer’s Practical Astronomy list.

Schönes Leben noch!

DOWNLOAD NOW »

Author: Susan Mallery

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3862784207

Category: Fiction

Page: 352

View: 3517

"Auf Nimmerwiedersehen!" Die Worte von damals klingen Jill noch in den Ohren, als sie das Ortschild von Los Lobos wiedersieht. Ein untreuer Ehemann und ein verlorener Job lassen ihr allerdings keine andere Wahl, als an den Ort ihrer Kindheit zurückzukehren. Genau die gleiche Idee hatte auch MacKenzie Kendrick, ihre erste große Liebe. Der ehemalige Undercover-Cop ist vollkommen ausgelaugt und hofft, in dem verschlafenen Nest wieder zu Kräften zu kommen. Doch so verschlafen ist Los Lobos gar nicht. Ehe sie sich versehen, haben Jill und Mac mehr Drama in ihrem Leben als zu Großstadtzeiten. Mafiabosse, Sozialarbeiter, wütende Expartner und eine ziemlich aufgeweckte Achtjährige sorgen dafür, dass das zarte Pflänzchen der Liebe zwischen ihnen erst einmal starke Wurzeln ausbilden muss, bevor es richtig erblühen kann.

Küss weiter, Liebling!

Roman - Girlfriends 4

DOWNLOAD NOW »

Author: Rachel Gibson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641042720

Category: Fiction

Page: 288

View: 6491

Witzig, sexy, hinreißend! Was muss man eigentlich tun, um endlich mal einen netten Mann kennenzulernen? Adele Harris hatte sie alle: Streber, Loser, Egomanen, Langweiler, Sexbesessene und die ganz normalen Wahnsinnigen. Wenn sie doch nur jemanden finden würde wie Zach, ihre erste große Highschool-Liebe, der sie dann allerdings wegen einer anderen sitzengelassen hat. Gut, so perfekt war Zach dann wohl doch nicht. Aber als Adele ihm plötzlich wieder über den Weg läuft muss sie feststellen, dass ihr Teenieschwarm so anziehend ist wie eh und je ...

Der Fotokurs für Einsteiger

Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Gatcum

Publisher: N.A

ISBN: 9783831025299

Category:

Page: 192

View: 3125

Sind Mitschreibeprojekte im Internet eine Form von Sampling?

DOWNLOAD NOW »

Author: Manuela Raser

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638251845

Category: Literary Criticism

Page: 33

View: 1641

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 2, Universität Hamburg (Germanistik), Veranstaltung: Hauptstudiumseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit einem Genre der jüngeren Literaturgeschichte im Zusammenhang mit dem Samplingbegriff. Bei dem Genre handelt es sich um Literatur, die im Internet ihren Raum und ihre Entfaltung findet. Verschiedene Internetseiten präsentieren sich dem Internetnutzer in literarischer Form. Dabei handelt es sich auf der einen Seite um Literatur, die zusätzlich zur gedruckten Buchform im Internet veröffentlicht ist und zum Lesen einlädt, und auf der anderen Seite um Literatur, die im Internet erst entsteht. Im Besonderen geht es hier um sogenanne „Mitschreibeprojekte“, an denen die Internetnutzer insofern teilhaben können, dass sie nicht nur Leser, sondern auch Schreiber sind. Ziel der Arbeit ist die Untersuchung, inwiefern sich der Samplingbegriff auf die Mitschreibeprojekte anwenden lässt. Es werden weniger die einzelnen literarischen Inhalte der Webseiten untersucht, sondern vielmehr das System, d.h. es wird geprüft, ob sich die entstehende Geschichte aus Samples – den einzelnen Beiträgen – zusammensetzt. Diese Arbeit ist in drei Teile gegliedert: Im ersten Teil wird besonders auf die verschiedenen Formen von Literatur im Internet und im Besonderen auf Mitschreibeprojekte eingegangen. Es werden die Entstehung, die Inhalte, die Regeln und Besonderheiten von den Projekten anhand von theoretischen Aussagen dargestellt. Der zweite Teil der Arbeit stellt verschiedene Mitschreibeprojekte aus dem Internet vor. Zur Visualisierung wird die Starseite der einzelnen Projekte abgebildet. Es wird auf die Herausgeber der Projekte, auf die Platzierung im Internet und auf den Inhalt eingegangen. Außerdem wird beschrieben, inwiefern sich der Leser als Autor einbringen kann. Im dritten Teil der Arbeit wird versucht zu klären, inwiefern sich Samples in den Projekten belegen lassen. Hier wird nicht so stark auf die literarischen Inhalte eingegangen, viel interessanter ist die Frage, ob das System der Projekte Sampling ist. D.h. ob sich die Geschichte aus Samples – den einzelnen Beiträgen - zusammensetzt.

Die Reform des steuerlichen Reisekostenrechts 2014

DOWNLOAD NOW »

Author: Sarina Scheeler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658120991

Category: Law

Page: 51

View: 854

Sarina Scheeler stellt die mit der Reform des steuerlichen Reisekostenrechts vorgenommenen gesetzlichen Änderungen übersichtlich dar und präzisiert die Unterschiede zur Rechtslage bis zum 31.12.2013. Sie setzt sich kritisch mit dem Begriff der ersten Tätigkeitsstätte in Bezug auf Gewinneinkünfte sowie mit den Auswirkungen der Reform auf die Unternehmenspraxis auseinander. Die Betrachtung der umfangreichen Änderungen zeigt, dass das steuerliche Reisekostenrecht auch künftig konfliktträchtig bleiben und die Gerichte beschäftigen wird. Die Ergebnisse offenbaren ferner, dass die Reform neben den vom Gesetzgeber angekündigten Vereinfachungen auch zu einer Verschärfung der Gesetzeslage geführt hat.

Erde und Planeten

DOWNLOAD NOW »

Author: Wilhelm Raith

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110198029

Category: Science

Page: 742

View: 1901

Die gemeinsame Behandlung der Erde und der durch die Raumfahrt uns näher gerückten Planeten wurde beibehalten, ebenso die ausführliche Beschreibung der Biosphären-Physik in den Kapiteln 2 bis 4. Die verbesserte und aktualisierte 2. Auflage enthält auch Internet-Hinweise am Ende jedes Kapitels.

Die Evolution des Auges - Ein Fotoshooting

DOWNLOAD NOW »

Author: Georg Glaeser,Hannes F. Paulus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642377769

Category: Science

Page: 214

View: 8257

Sehen und Gesehen werden Spektakuläre, großformatige Fotos auf Doppelseiten mit einem Erklärungstext machen die Leser neugierig auf das, was die Evolution im Bereich der Augen hervorgebracht hat: unabhängig bewegbare Augen, Stielaugen, Pigmentbecher, Lochkameraaugen, Komplexaugen, ... Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Doppelseiten. Die Textpassagen sind zumeist - abgesehen von der fundierten Einleitung in jedem der 10 Kapitel - unabhängig voneinander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird die Doppelseite mit Literaturhinweisen und Verweisen auf instruktive Internet-Seiten. Die Evolution des Auges in Bildern und Texten

Im Irrgarten der Intelligenz

Ein Idiotenführer

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Magnus Enzensberger

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734156

Category: Fiction

Page: 59

View: 5617

Intuitiv heftet man Freunden oder Kollegen schnell den semantischen Orden »hochintelligent« ans Revers, Intelligenz gilt neben Flexibilität und Teamfähigkeit als Kardinaltugend der Gegenwart. Wenn der subjektiv plausible Befund jedoch objektiviert werden soll, stößt man auf seltsame geometrische Figuren, Zahlenreihen und Listen mit Tieren, von denen eines angeblich nicht zu den anderen paßt. In seinem Essay setzt sich Hans Magnus Enzensberger mit der Geschichte und den Tücken der Verfahren auseinander, mit denen Psychologen seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts an der Vermessung der Intelligenz arbeiten. Er kommt zu dem Ergebnis: »Wir sind eben nicht intelligent genug, um zu wissen, was intelligent ist.«

Zur Konstruktion künstlicher Gehirne

DOWNLOAD NOW »

Author: Ulrich Ramacher,Christoph von der Malsburg

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642001874

Category: Science

Page: 391

View: 1512

Der Band bietet eine Einführung in die Konstruktion künstlicher Gehirne und stellt Neurocomputer der zweiten Generation vor. Um künstliche Gehirne zu konstruieren, werden Experiment, Theorie und Anwendung auf eine neue Art und Weise miteinander verbunden: Es geht um die Implementierung dynamischer, gepulster neuronaler Netze auf Halbleitern. Der Band ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen Industrie und führenden Forschergruppen auf den Gebieten Gehirnforschung, Neurowissenschaft, Ingenieurwissenschaft, Elektrotechnik und Informatik.

Handbuch Wort und Wortschatz

DOWNLOAD NOW »

Author: Ulrike Haß,Petra Storjohann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110395177

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 543

View: 8094

Wort und Wortschatz galten immer schon als wesentliche Elemente der Sprache. Aber das Interesse an Wörtern hat sich in den letzten Jahrzehnten durch neue Methoden, v.a. aus der Korpus- und Kognitionslinguistik, deutlich gewandelt: Die Wahrnehmung ‚des Worts‘ ist (wieder) in Bewegung geraten. Das Handbuch zeigt auf, wie Wörter durch ihre interaktionelle, visuelle und sprachliche Umgebung beeinflusst werden.

Eine Versammlung von Krähen

Thriller

DOWNLOAD NOW »

Author: Brian Keene

Publisher: Festa

ISBN: 3865522629

Category: Fiction

Page: 352

View: 9218

Brinkley Springs ist eine ruhige, kleine Stadt. Einige sagen, die Stadt liege im Sterben ... Sie wissen nicht, wie recht sie haben! Fünf geheimnisvolle Geschöpfe statten Brinkley Springs einen Besuch ab. Vor Jahrhunderten wurden sie aus den Schatten geboren, einzig, um zu zerstören ... zu töten ... zu fressen. Sie bringen Terror und Blutvergießen. In dieser Nacht wird die Stadt nicht länger still sein. Schreie werden durch die Finsternis hallen. Aber wird sie noch irgendwer hören können? Nichts lebt für immer ... außer das Böse. The Horror Review: »Keene Name sollte in einem Atemzug mit King, Koontz und Barker genannt werden. Ohne Zweifel ist er einer der besten Horrorautoren die es gibt.« Deutsche Erstausgabe, Broschur 19 x 12 cm, Umschlag in Lederoptik

Eine Geschichte des Fotojournalismus

Was zählt, sind die Bilder

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Pensold

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658082976

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 202

View: 7287

Anhand der Arbeit namhafter Vertreterinnen und Vertreter des Fotojournalismus erläutert der Band die Entstehung und die Entwicklung des Genres seit Mitte des 19. Jahrhunderts, unter Einbeziehung technischer, kultureller, wirtschaftlicher, vor allem aber auch politischer Rahmenbedingungen. Gleichzeitig wird für die Zukunft die Frage abgeleitet, wohin sich der Fotojournalismus angesichts einer volldigitalisierten Medienlandschaft und einer mit Handy-Kameras durchsetzten Gesellschaft entwickelt.