Brillante Denker, kühne Pioniere

zehn bahnbrechende Entdeckungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Philip Ball

Publisher: Wiley-VCH Verlag GmbH

ISBN: 9783527316809

Category: Chemistry

Page: 233

View: 5357

Zehn Experimente, die die Welt veränderten! Liegt ihre Schönheit in der Klarheit und Einfachkeit ihrer Konzeption? Oder im Entwickeln notwendiger Instrumente? Etwa in den resultierenden Produkten oder gar in der Kühnheit der bahnbrechenden Interpretation der Ergebnisse?

Göttliche Geistesblitze

Pfarrer und Priester als Erfinder und Entdecker

DOWNLOAD NOW »

Author: Eckart Roloff

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527328645

Category:

Page: 337

View: 2627

Kirche als Katalysator naturwissenschaftlicher und technischer Erkenntnisse? Schwer vorstellbar! Und doch stammen viele Entdeckungen und Erfindungen von Mönchen, Priestern und Pfarrern, die neben Gebet und Predigt getüftelt, gewerkelt und geforscht haben, manchmal mit, manchmal ohne den Segen ihrer Vorgesetzten. Mit klarem Verstand und messerscharfer Logik kann man theologische Gegner in Disputationen niederringen, aber auch Schwarzpulver erfinden, den Lauf der Planeten aufspüren, Sonnenflecken entdecken und Mondfinsternisse vorhersagen, mathematische Symbole ersinnen und Nützliches auf die Welt bringen, etwa Rechenapparate, die Waschmaschine, die Zeitlupe und den Leserbrief - alles Werke von Geistlichen!

Kampfhähne der Wissenschaft

Kontroversen und Feindschaften

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinrich Zankl

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527325794

Category:

Page: 290

View: 7000

Numerous explosive short stories change our image of passionless scientists. In such fields as mathematics, geology, biology, physics, and chemistry, as well as psychology, medicine and archeology are to be found argumentative fighters who will do anything to discredit their opponents – including smear campaigns and obvious fakes. Thanks to this new book by Heinrich Zankl we can enjoy this sometimes funny, sometimes embarrassing game – from a safe distance.

Erfindung des Computers, Elektronenrechner, Entwicklungen in Deutschland, England und der Schweiz

DOWNLOAD NOW »

Author: Herbert Bruderer

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110599317

Category: Computers

Page: 849

View: 594

Das preisgekrönte Werk „Meilensteine der Rechentechnik" liegt in der 2., völlig neu bearbeiteten und stark erweiterten Auflage vor. Die beiden Bände, die im Ganzen rund 1600 Seiten umfassen, sind ein Gesamtwerk, lassen sich aber auch einzeln nutzen. Diese Schrift behandelt sowohl analoge wie digitale Geräte und geht auf benachbarte Bereiche wie Automatenbau (z.B. Figuren- und Musikautomaten) sowie wissenschaftliche Instrumente (z.B. Himmelskunde, Vermessungswesen, Uhrmacherkunst) ein. Gestreift werden zudem frühe Schreibmaschinen und programmgesteuerte mechanische Webstühle. Schwerpunkte des ersten Bandes sind: Grundlagen, mechanische Rechenmaschinen, Rechenschieber, historische Automaten, Entwicklung der Rechenkunst, Schritt-für-Schritt-Anleitungen für analoge und digitale Rechengeräte. Alle wichtigen Fachbegriffe werden erklärt. Die weltweit prachtvollsten Rundbaurechenmaschinen und Androiden werden in Wort und Bild vorgestellt. Das Buch enthält ferner grundsätzliche Betrachtungen zu Themen wie Digitalisierung und künstliche Intelligenz sowie zur Rolle der Technikgeschichte und der Erhaltung des technischen Kulturguts. Der zweite Band widmet sich überwiegend den Elektronenrechnern: Erfindung des Computers, weltweite Entwicklung der Rechentechnik, insbesondere in Deutschland, England und der Schweiz. Er schließt überdies je ein Fachwörterbuch Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch ein. Die sollen das Lesen anspruchsvoller fremdsprachiger Texte und Übersetzungen fördern. Hinzu kommt eine umfassende weltweite Bibliografie. Beide Bände berichten über aufsehenerregende neue Funde von Dokumenten und Gegenständen (u.a. weltgrößte serienmäßig gefertigte Rechenwalze, weltweit kleinster mechanischer Parallelrechner, erster mechanischer Prozessrechner), sie eignen sich auch als Nachschlagewerke. Sie sind allgemein verständlich und richten sich an alle, die Freude haben an Technik-, Mathematik-, Informatik- und Kunstgeschichte. Mehrsprachige Bibliografie zur Mathematik-, Informatik, Technik- und Naturwissenschaftsgeschichte mit über 5000 Einträgen, Fachwörterbuch Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch mit je 4000 Einträgen, 18 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Bedienung historischer analoger und digitaler Geräte, 100 tabellarische Übersichten, zahlreiche Zeittafeln, ausführliches Personen-, Orts- und Sachverzeichnis. Herbert Bruderer ist Dozent i.R. am Departement für Informatik der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich und Technikhistoriker. Er hat zahlreiche Bücher zur Informatik verfasst und ist mehrfacher Preisträger.

Irrwitziges aus der Wissenschaft

Von Dunkelbirnen und Leuchtkaninchen

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinrich Zankl

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527641424

Category: Science

Page: 269

View: 839

Science need not only be amusing, it can even be side-splittingly funny. This book presents oddities from various areas of knowledge: weird events, involuntary funnies or "facts" that have become twisted over the years. These include "The phenomenon of the disappearing tea spoons", "Sir Herschel's supposed lunar studies" and "The Mittelstress method", as well as Schiller and Goethe's hashish consumption. The stories and anecdotes can be read in one go or section-by-section, or dipped into every now and then, and are intended to make the reader, whether a scientist or layperson, laugh. After all, life is serious enough as it is.

Wenn das Gelbe vom Ei blau macht

Spruche mit versteckter Chemie

DOWNLOAD NOW »

Author: Georg Schwedt

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527641270

Category: Science

Page: 210

View: 5914

Wer war nicht schon mal "Feuer und Flamme" fur eine neue Idee? Und musste sich sagen lassen: "Das ist doch alles kalter Kaffee!" Dann ist meistens "Hopfen und Malz verloren", und es nutzt auch nichts, dem Gesprachspartner "Honig ums Maul zu schmieren", denn er wird immer wieder ein "Haar in der Suppe" finden. Solche Spruche kennt jeder und benutzt sie, ohne zu wissen, was eigentlich dahintersteckt. Das ergibt ganz klar einen neuen Fall fur Georg Schwedt, den chemischen Detektiv, der immer wieder aufs Neue enthullt, wieviel Chemie in unserem Alltag steckt - und eben auch in unserer Alltagssprache. Seine Ermittlungsergebnisse stellt er uns exklusiv zur Verfugung: Von A wie "In den sauren Apfel bei?en" bis Z wie "Nicht aus Zucker sein" erfahren wir mehr uber Geschichte und Verwendung solcher Redensarten und lernen nebenbei eine Menge uber die darin versteckte Chemie.

Heilende Magnete - strahlende Handys

Bioelektromagnetismus: Fakten und Legenden

DOWNLOAD NOW »

Author: Roland Glaser

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527640959

Category: Science

Page: 360

View: 6695

While the other works in the "Erlebnis Wissenschaft" series have concentrated on chemical substances in everyday life, this book brings to life a passionately debated physical phenomenon that has equally become an integral part of our lives - so-called electrosmog. The term itself is misleading from the start, such that an objective scientific treatment is urgently needed. The author is one of Europe's leading experts in the field.

Wenn Frösche vom Himmel fallen

Die verrücktesten Naturphänomene

DOWNLOAD NOW »

Author: Rolf Froböse

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527641513

Category: Science

Page: 253

View: 2501

As incredible as it may sound, nature is still unbeatable and provides us with the most amazing inventions and phenomena, beyond human imagination. Bacteria that produce plastic or electricity, for example, or natural rocket propulsion or algae that may meet the energy needs of future generations with their supplies of hydrogen. How is it that frogs and fish fall from the sky, how does the dust from the Sahara reach the Caribbean and what lies behind the mysteries of the deep-sea methane oases? Yet nature has also invented modern technologies. A natural solar power plant, for example, provides an Antarctic lake with an agreeable water temperature, and the first functioning nuclear reactor existed in Africa two billion years ago. Nature even created the very first laser. Researchers around the globe are increasingly searching for ways of using nature's inventions for developing new products and concepts. One case in point are extremophile bacteria, which thrive at the baking temperature of 140 degrees Celsius. The resulting enzymes should prove fruitful in chemistry. But also chemosensors, which work like a dog's nose, and bulletproof jackets based on spiders' webs are visions that could profit from evolution's treasure trove.

Börsenblatt

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Booksellers and bookselling

Page: N.A

View: 9216

Naturwissenschaftliche Rundschau

DOWNLOAD NOW »

Author: Fritz Brickwedde,Rainer Erb,Michael Schwake

Publisher: N.A

ISBN: 9783503103256

Category: Science

Page: 350

View: 537

Verkannte Pioniere

Erfinder, Abenteurer, Visionäre

DOWNLOAD NOW »

Author: Armin Strohmeyr

Publisher: N.A

ISBN: 9783222133947

Category: Adventure and adventurers

Page: 303

View: 8379

Think!

Denken, bevor es zu spät ist

DOWNLOAD NOW »

Author: Edward de Bono

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864152224

Category: Self-Help

Page: 300

View: 9594

Schuld an den Problemen unserer Welt ist unser Denken. Deshalb müssen wir es verändern. Edward de Bono, einer der wichtigsten Denker unserer Zeit, hat genau hingesehen: Was stimmt nicht mit unserem Denken? Und wie können wir es verbessern? De Bono erklärt seine auf den neuesten Stand gebrachten Denkmethoden. Brillant beschreibt er, wie jeder seine Denkprozesse ändern und damit nicht nur sein Privat- und Berufsleben erheblich verbessern kann, sondern in letzter Konsequenz auch unsere Welt.

Was Google wirklich will

Wie der einflussreichste Konzern der Welt unsere Zukunft verändert - Ein SPIEGEL-Buch

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Schulz

Publisher: DVA

ISBN: 3641174309

Category: Social Science

Page: 336

View: 6494

Exklusive Einblicke in den mächtigsten Konzern der Welt Ob Smartphone, Internetsuche oder Navigation – Google ist unser Tor zur Welt. Zugleich gilt Google als übermächtig und unersättlich. Vor allem in Deutschland kämpft der Konzern mit Imageproblemen, nun will auch die EU gegen ihn aktiv werden. Doch Google hat begonnen, sich zu wandeln. Die Konzernführung glaubt fest daran, die Welt durch Technologie zum Besseren verändern zu können, und baut das Unternehmen Schritt für Schritt zu einer Zukunftsmaschine um. In den Laboren und Forschungsabteilungen wird an selbstfahrenden Autos, Quanten-Computern, Krebstherapien und einem Drohnen-Lieferservice aus der Luft gearbeitet. Google-Software wird bald nicht mehr nur Smartphones, sondern auch Autos, Haushaltsgeräte und sogar selbst entwickelte Roboter steuern. Satelliten und Ballons an der Weltraumgrenze sollen den ganzen Planeten mit Internet versorgen. Thomas Schulz, der Silicon-Valley-Korrespondent des SPIEGEL, liefert in seinem Buch eine einmalige Nahaufnahme des mächtigsten Konzerns der Welt. Er verfügt über exklusive Zugänge in das sonst so verschwiegene Unternehmen und bietet Einblicke in dessen Geheimlabors und die Denkweise der Unternehmensführung. Sein Buch ist ein dringend nötiger Beitrag zu einer hochbrisanten, oft emotional geführten Debatte um unsere Daten und die digitale Zukunft.

Genial gescheitert

Schicksale großer Entdecker und Erfinder

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Bührke

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423413999

Category: Biography & Autobiography

Page: 260

View: 3531

Ihrer Zeit waren sie weit voraus Aristarch von Samos (ca. 310 – 230 v. Chr.) wurde für seine revolutionäre Hypothese, dass die Sonne im Zentrum der Welt stehe, wegen Gottlosigkeit angeklagt.Charles Babbage (1791 – 1871) versuchte vergeblich, den ersten mechanischen Computer zu bauen und für das damals größte zivile Forschungsprojekt in England Geld aufzutreiben.Ludwig Boltzmann (1844 – 1906) stieß mit seiner Theorie von der Existenz der Atome auf rabiaten Widerstand.Albert Einstein (1879 – 1955) suchte jahrzehntelang nach der Weltformel und wurde von vielen Kollegen dafür belächelt.Otto Lilienthal (1848 – 1896) legte die Grundlagen für das Fliegen und verunglückte bei einem seiner Flugversuche tödlich.Philipp Reis (1834 – 1874) entwickelte das Telefon, aber Alexander Graham Bell vermarktete das revolutionäre Kommunikationsgerät.Ignaz Semmelweis (1818 – 1865) entdeckte die Ursache für das Kindbettfieber und wurde von den meisten Kollegen wütend angegriffen.Nikola Tesla (1856 – 1943), Erfinder des Wechselstromgenerators, scheiterte an der Vision, Energie weltweit in Form von Wellen zu verbreiten.Alfred Wegener (1880 – 1930) wurde für seine Theorie der Kontinentalverschiebung ausgelacht und verhöhnt.

Ferdinand Porsche

der Pionier und seine Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Reinhard Osteroth

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Automobile engineers

Page: 302

View: 7160

Eine Frage der Ehre

oder Wie es zu moralischen Revolutionen kommt

DOWNLOAD NOW »

Author: Anthony Appiah

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406614880

Category:

Page: 270

View: 7349

Peter F. Drucker

DOWNLOAD NOW »

Author: Elisabeth Haas Edersheim

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864143330

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3717

Eine Hommage an den Vater des modernen Managements – und die Essenz seines Denkens jetzt bei REDLINE. Der Wirtschaftspionier Peter F. Drucker war in seinen Analysen klar, in seinen Vorhersagen legendär, im Handeln optimistisch, im Lehren provozierend – und bei allem stets human. Seit den 1940ern bis heute formt das Ergebnis seiner Arbeit die Struktur vieler Weltkonzerne. Wirtschafts-Koryphäen und ... mehr Eine Hommage an den Vater des modernen Managements – und die Essenz seines Denkens jetzt bei REDLINE. Der Wirtschaftspionier Peter F. Drucker war in seinen Analysen klar, in seinen Vorhersagen legendär, im Handeln optimistisch, im Lehren provozierend – und bei allem stets human. Seit den 1940ern bis heute formt das Ergebnis seiner Arbeit die Struktur vieler Weltkonzerne. Wirtschafts-Koryphäen und -journalisten bestätigen: Auch im 21. Jahrhundert ist Drucker im Repertoire von Managern unverzichtbar. Der US-amerikanische Wirtschafts-Visionär und Management-Theoretiker hat das Führungsdenken wie kein Zweiter geprägt. Kurz vor seinem Tod bat er die international agierende Beraterin und Autorin Elizabeth Haas Edersheim, sein Vermächtnis aufzuzeichnen. Ihr gelingt eine verdichtete Lebens-, Management- und Wissenschaftssgeschichte, und es ist ihr erfrischender Blick auf die Management-Neuzeit, der das Gesamtwerk Druckers noch bereichert. Peter Ferdinand Drucker wurde 1909 in Wien geboren. Ende der 1920er Jahre ging er nach Deutschland, wo er promovierte und als Journalist arbeitete. Nach der Bücherverbrennung durch die Nazis emigrierte er nach England und ließ sich 1937 in den USA nieder. Er lehrte an diversen Universitäten und arbeitete später auch als Berater, zum Beispiel von General Motors. Zeit seines Lebens hat Drucker die wichtigsten Entwicklungen in Wirtschaft und Management vorhergesehen und mitgestaltet: Dezentralisierung, Privatisierung, Entstehung der Wissensgesellschaft und vieles mehr.

Der Ursprung der Arten

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Darwin

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608110887

Category: Science

Page: 700

View: 5429

Erste komplette Neuübersetzung seit 100 Jahren Mit seinem am 24. November 1859 erstmals publizierten Werk »Der Ursprung der Arten« leitet Charles Darwin eine entscheidende Wende in der modernen Biologie ein. Diese brillante Neuübersetzung würdigt einen der bedeutendsten Naturwissenschaftler, dessen bahnbrechende Forschung unsere Sicht auf die Welt revolutioniert hat. Als Charles Darwin 1836 von seiner abenteuerlichen Weltreise mit der HMS Beagle zurückkehrt, glaubt er nicht länger an die Schöpfungslehre und die Unveränderlichkeit der Arten. Seine unterwegs gesammelten Beobachtungen und Erfahrungen lassen nur einen Schluss zu: Die Natur hat sich allmählich entwickelt; alle Lebewesen haben einen gemeinsamen Ursprung. Fortan arbeitet Darwin akribisch daran, seine Erkenntnisse in eine Theorie zu überführen. Als seine Überlegungen schließlich im Jahr 1859 unter dem Titel »On the Origin of Species by Means of Natural Selection« zum ersten Mal erscheinen, ist das Buch sogleich vergriffen. Weit über die Wissenschaftskreise hinaus erfährt Darwin im Laufe der Zeit große Anerkennung für seine Studien zur Veränderlichkeit der Arten und der natürlichen Selektion, die ihn zum Begründer der Evolutionstheorie machen. Gleichzeitig stößt er immer wieder auf erbitterten Widerstand, gegen den er sich zur Wehr setzen muss. Die letzte von Darwin bearbeitete, sechste Auflage erschien im Jahr 1872 und liegt dieser Neuübersetzung zugrunde. Sie bietet dem Leser die Möglichkeit, Darwins epochales Werk, das bis heute Bestand hat, in seiner bestechenden Klarheit wiederzuentdecken.