Brain Computation as Hierarchical Abstraction

DOWNLOAD NOW »

Author: Dana H. Ballard

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262028611

Category: Computers

Page: 456

View: 4814

An argument that the complexities of brain function can be understood hierarchically, in terms of different levels of abstraction, as silicon computing is.

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

The Computational Brain in deutscher Sprache

DOWNLOAD NOW »

Author: Patricia S. Churchland,Terrence J. Sejnowski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322868214

Category: Technology & Engineering

Page: 702

View: 4402

The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)

Computing the Mind

How the Mind Really Works

DOWNLOAD NOW »

Author: Shimon Edelman

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780199717637

Category: Psychology

Page: 640

View: 606

In a culmination of humanity's millennia-long quest for self knowledge, the sciences of the mind are now in a position to offer concrete, empirically validated answers to the most fundamental questions about human nature. What does it mean to be a mind? How is the mind related to the brain? How are minds shaped by their embodiment and environment? What are the principles behind cognitive functions such as perception, memory, language, thought, and consciousness? By analyzing the tasks facing any sentient being that is subject to stimulation and a pressure to act, Shimon Edelman identifies computation as the common denominator in the emerging answers to all these questions. Any system composed of elements that exchange signals with each other and occasionally with the rest of the world can be said to be engaged in computation. A brain composed of neurons is one example of a system that computes, and the computations that the neurons collectively carry out constitute the brain's mind. Edelman presents a computational account of the entire spectrum of cognitive phenomena that constitutes the mind. He begins with sentience, and uses examples from visual perception to demonstrate that it must, at its very core, be a type of computation. Throughout his account, Edelman acknowledges the human mind's biological origins. Along the way, he also demystifies traits such as creativity, language, and individual and collective consciousness, and hints at how naturally evolved minds can transcend some of their limitations by moving to computational substrates other than brains. The account that Edelman gives in this book is accessible, yet unified and rigorous, and the big picture he presents is supported by evidence ranging from neurobiology to computer science. The book should be read by anyone seeking a comprehensive and current introduction to cognitive psychology.

Creating Smart Enterprises

Leveraging Cloud, Big Data, Web, Social Media, Mobile and IoT Technologies

DOWNLOAD NOW »

Author: Vivek Kale

Publisher: CRC Press

ISBN: 1351648497

Category: Business & Economics

Page: 380

View: 3075

"Vivek Kale's Creating Smart Enterprises goes smack-dab at the heart of harnessing technology for competing in today's chaotic digital era. Actually, for him, it's SMACT-dab: SMACT (Social media, Mobile, Analytics and big data, Cloud computing, and internet of Things) technologies. This book is required reading for those that want to stay relevant and win, and optional for those that don't." —Peter Fingar, Author of Cognitive Computing and business technology consultant Creating Smart Enterprises unravels the mystery of social media, mobile, analytics and big data, cloud, and Internet of Things (SMACT) computing and explains how it can transform the operating context of business enterprises. It provides a clear understanding of what SMACT really means, what it can do for smart enterprises, and application areas where it is practical to use them. All IT professionals who are involved with any aspect of a SMACT computing project will profit by using this book as a roadmap to make a more meaningful contribution to the success of their computing initiatives. This pragmatic book: Introduces the VUCA (volatility, uncertainty, complexity, and ambiguity) business ecosystem confronted by the businesses today. Describes the challenges of defining business and IT strategies and of aligning them as well as their impact on enterprise governance. Provides a very wide treatment of the various components of SMACT computing, including the Internet of Things (IoT) and its constituting technologies like RFID, wireless networks, sensors, and wireless sensor networks (WSNs). This book addresses the key differentiator of SMACT computing environments and solutions that combine the power of an elastic infrastructure with analytics. The SMACT environment is cloud-based and inherently mobile. Information management processes can analyze and discern recurring patterns in colossal pools of operational and transactional data. Analytics, big data, and IoT computing leverage and transform these data patterns to help create successful, smart enterprises.

Die Zukunft der Intelligenz

wie das Gehirn funktioniert, und was Computer davon lernen können

DOWNLOAD NOW »

Author: Jeff Hawkins

Publisher: N.A

ISBN: 9783499621673

Category:

Page: 315

View: 8403

Struktur Und Interpretation Von Computerprogrammen/ Structure and Interpretation of Computer Programs

Eine Informatik-einfhrung/ a Computer Science Introduction

DOWNLOAD NOW »

Author: Harold Abelson,Julie Sussman,Gerald Jay Sussman

Publisher: Springer

ISBN: 9783540423423

Category: Computers

Page: 682

View: 3096

Die Übersetzung der bewährten Einführung in die Informatik, entstanden am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wird seit Jahren erfolgreich in der Lehre eingesetzt. Schritt für Schritt werden Konstruktion und Abstraktion von Daten und Prozeduren dargestellt. Von der Modularisierung bis zum Problemlösen mit Registermaschinen werden verschiedene Programmierparadigmen entwickelt und die effektive Handhabung von Komplexität gezeigt. Als Programmiersprache wird SCHEME verwendet, ein Dialekt von LISP. Alle Programme laufen in jeder dem IEEE-Standard entsprechenden SCHEME-Implementierung.

Die Natur der Sprache

Evolution, Paradigmen und Schaltkreise

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Hillert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658201134

Category: Psychology

Page: 264

View: 2960

Dieter Hillert untersucht, wie Bausteine der sprachlichen Evolution diskutiert werden können und wie sich diese in Bezug auf den modernen Menschen entwickelt haben. Insbesondere die hier vorgestellten neuronalen Kartierungsmethoden ermöglichen, wichtige Ergebnisse über die neuronalen Schaltkreise zu gewinnen, die an der Sprachverarbeitung beteiligt sind. Der Autor verdeutlich zudem kortikale Kartierungen sowohl bei typischem und als auch bei atypischem Sprachverhalten. Entsprechend wird aus diesen angesprochenen Perspektiven besprochen, wie sich unser Sprachvermögen evolutionär entwickelten hat, um beispielsweise Ideen, Gefühle, Ziele und Humor lautsprachlich vermitteln zu können. Das vorgestellte evolutionäre Sprachmodell beruht auf den kognitiven Fähigkeiten unserer biologischen Vorahnen.

Star Wars(TM) Die illustrierte Enzyklopädie

Alle Filme und Serien

DOWNLOAD NOW »

Author: Tricia Barr,Adam Bray,Cole Horton

Publisher: N.A

ISBN: 9783831033171

Category:

Page: 200

View: 5023

Ein umfang- wie detailreiches Nachschlagewerk über das filmische Star-Wars-Imperium, dessen Schwerpunkt auf Fotos setzt, die durch kurze Informationstexte ergänzt werden. Mit umfangreichem Register. Ab 10.

Das Geheimnis des menschlichen Denkens

Einblicke in das Reverse Engineering des Gehirns

DOWNLOAD NOW »

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 394420316X

Category: Science

Page: 352

View: 9414

Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Die Rechenmaschine und das Gehirn

DOWNLOAD NOW »

Author: John von Neumann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486819666

Category: Computers

Page: 77

View: 1161

"The Computer and the Brain" war der Titel von John von Neumanns letzter hinterlassener Arbeit, in der er den wechselseitigen Beziehungen zwischen der Rechenmaschine und dem menschlichen Denk- und Nervensystem nachgeht. Diese Arbeit gibt ein zusammengefaßtes Zeugnis seiner eindringlichen und unorthodoxen Denkweise. John von Neumann gilt heute als einer der Pioniere der modernen Rechentechnik.

Biological Neural Networks: Hierarchical Concept of Brain Function

DOWNLOAD NOW »

Author: Konstantin V. Baev

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9780817638597

Category: Medical

Page: 273

View: 3781

This book is devoted to a novel conceptual theoretical framework of neuro science and is an attempt to show that we can postulate a very small number of assumptions and utilize their heuristics to explain a very large spectrum of brain phenomena. The major assumption made in this book is that inborn and acquired neural automatisms are generated according to the same func tional principles. Accordingly, the principles that have been revealed experi mentally to govern inborn motor automatisms, such as locomotion and scratching, are used to elucidate the nature of acquired or learned automat isms. This approach allowed me to apply the language of control theory to describe functions of biological neural networks. You, the reader, can judge the logic of the conclusions regarding brain phenomena that the book derives from these assumptions. If you find the argument flawless, one can call it common sense and consider that to be the best praise for a chain of logical conclusions. For the sake of clarity, I have attempted to make this monograph as readable as possible. Special attention has been given to describing some of the concepts of optimal control theory in such a way that it will be under standable to a biologist or physician. I have also included plenty of illustra tive examples and references designed to demonstrate the appropriateness and applicability of these conceptual theoretical notions for the neurosciences.

Entwurfsmuster

Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827328243

Category:

Page: 479

View: 9065

Die Struktur des Verhaltens

DOWNLOAD NOW »

Author: Maurice Merleau-Ponty

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110833107

Category: Philosophy

Page: 303

View: 8199

Fühlen und Form

Eine Theorie der Kunst

DOWNLOAD NOW »

Author: Susanne K. Langer

Publisher: Felix Meiner Verlag

ISBN: 3787328807

Category: Philosophy

Page: 692

View: 2539

Susanne K. Langer gehört zu den einflussreichsten amerikanischen PhilosophInnen des 20. Jahrhunderts. Die Whitehead-Schülerin begann ihre philosophische Karriere als Logikerin, wandte sich dann aber der Symboltheorie zu, wo sie in Philosophy in a New Key (das Buch erreichte eine verkaufte Auflage von rd. 500.000 Exemplaren!) einen u.a. von Ernst Cassirer beeinflussten, aber eigenständigen symbolphilosophischen Ansatz verfolgt. Fühlen und Form (1953), Langers große Ästhetik, geht von dem dort ausgearbeiteten Modell aus und entwickelt es fort zu einer Theorie der Kunst. Die Künste nehmen in Langers Philosophie eine ungewöhnlich prominente Rolle ein. Wichtig ist dabei der Plural: Gerahmt von allgemeinen Abschnitten über das künstlerische Symbol, über Gefühl, Ausdruck und Darstellung besteht der Hauptteil des Buches aus detaillierten und kenntnisreichen Auseinandersetzungen mit den verschiedenen künstlerischen Disziplinen, namentlich Bild, Skulptur, Architektur, Musik, Tanz und Literatur, und endet mit einem kurzen Abschnitt zum Film. Der zentrale Begriff des feeling steht dabei nicht nur für Gefühl im engeren Sinne, sondern umfasst letztlich die gesamten menschlichen Auffassungsweisen der Welt von der elementaren körperlichen bis zur geistigen Ebene, zwischen denen er Kontinuität herstellt. Das Kunstwerk als "Symbol des Fühlens" ist eine Darstellung dieser Auffassungsweisen und ihrer lebendigen Artikulation. Fühlen und Form bildet so den Angelpunkt zwischen der frühen Symboltheorie und Langers späterem monumentalen Werk Mind, einer großangelegten Theorie des menschlichen Geistes, an der sie bis zu ihrem Tod arbeitete.

Synergetik

eine Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Hermann Haken

Publisher: N.A

ISBN: 9783540110507

Category: Synergetics

Page: 382

View: 8540

Die Wissenschaften vom Künstlichen

DOWNLOAD NOW »

Author: Herbert A. Simon

Publisher: Springer

ISBN: 9783709193839

Category: Computers

Page: 241

View: 3055

Die Wissenschaften vom Künstlichen von Herbert A. Simon gilt seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe im Jahr 1969 als "Klassiker" der Literatur zum Thema Künstliche Intelligenz. Simon hat zusammen mit den Computerwissenschaftlern Allen Newell, Marvin Minsky und John McCarthy Mitte der fünfziger Jahre das so bezeichnete - von Alan Turing antizipierte - Forschungsgebiet der Computerwissenschaft und der Psychologie ins Leben gerufen. Seine herausragende, allgemeinverständliche Darstellung von Grundüberlegungen und philosophischen Aspekten der Künstlichen Intelligenz ist heute aktueller denn je, nicht nur wegen der ständig zunehmenden Bedeutung der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet, sondern auch aufgrund des verbreiteten Mangels an Grundkenntnissen für eine kritische Auseinandersetzung mit der Künstlichen Intelligenz.

Spatial Information Theory. Cognitive and Computational Foundations of Geographic Information Science

International Conference COSIT'99 Stade, Germany, August 25-29, 1999 Proceedings

DOWNLOAD NOW »

Author: C. Freksa

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540663657

Category: Computers

Page: 476

View: 9411

This book constitutes the refereed proceedings of the International Conference on Spatial Information Theory, COSIT '99, held in Stade, Germany, in August 1999. The 30 revised full papers presented were carefully reviewed and selected from 70 submissions. The book is divided into topical sections on landmarks and navigation, route directions, abstraction and spatial hierarchies, spatial reasoning calculi, ontology of space, visual representation and reasoning, maps and routes, and granularity and qualitative abstraction.

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

DOWNLOAD NOW »

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783111749792

Category: Cartography

Page: 430

View: 4123

Graphische Semiologie: Diagramme, Netze, Karten.