Books in Print 2004-2005

DOWNLOAD NOW »

Author: Bowker Editorial Staff

Publisher: R. R. Bowker

ISBN: 9780835246422

Category: Reference

Page: N.A

View: 3241

Books in Print 2004-2005

DOWNLOAD NOW »

Author: Bowker Editorial Staff

Publisher: R. R. Bowker

ISBN: 9780835246422

Category: Reference

Page: N.A

View: 4363

Jahrbuch Entrepreneurship 2005/06

Gründungsforschung und Gründungsmanagement

DOWNLOAD NOW »

Author: Ann-Kristin Achleitner,Heinz Klandt,Lambert T. Koch,Kai-Ingo Voigt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540283617

Category: Business & Economics

Page: 365

View: 3365

Das Jahrbuch Entrepreneurship bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Gründungsforschung. Es informiert ausführlich und kompetent über die wichtigsten Entwicklungen in Theorie und Praxis. Besondere Schwerpunkte bilden die Themen gründungsspezifische Schlüsselkompetenzen, Unternehmensentwicklung, Perspektiven des Gründungsgeschehens, Entrepreneurship im internationalen Vergleich und Gender-Aspekte im Gründungskontext. Das Jahrbuch ist interessant für Wissenschaftler und Dozenten in den Bereichen Entrepreneurship und Management sowie für Praktiker in Klein-, Mittel- und Großunternehmen.

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen

DOWNLOAD NOW »

Author: Rebecca Skloot

Publisher: Irisiana

ISBN: 3641051754

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 506

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

UML 2 in 5 Tagen

der schnelle Einstieg in die Objektorientierung

DOWNLOAD NOW »

Author: Heide Balzert

Publisher: W3l GmbH

ISBN: 3937137610

Category:

Page: 168

View: 2122

- Objekte und Objektdiagramme - Klassen und Klassendiagramme - Attribute und ihre Spezifikation - Assoziationen und Assoziationsklassen - Generalisierung und Vererbung - Pakete und Paketdiagramme - Use-Case-Modelle und -Diagramme - Aktivitätsdiagramme - Operationen - Sequenzdiagramme - Entwurfsmuster - Objektrelationale Abbildung - Schichten-Architekturen - Von UML zu Java. Dieses Buch wendet sich an alle, die in kurzer Zeit die wichtigsten Konzepte der Objektorientierung und der UML 2 (Unified Modeling Language) erlernen wollen. In 5 Tagen erstellen Sie anhand einer durchgängigen Fallstudie Schritt für Schritt ein UML-Analysemodell und lernen die Basis- Techniken des objektorientierten Entwurfs kennen.

Förderband 5 - Bodenkunde

DOWNLOAD NOW »

Author: Matthias Ulrich,Ulrich Zimmermann

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3833449640

Category:

Page: 140

View: 1460

Der Forderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Wurttemberg prasentiert zum funften Mal eine Anthologie mit Arbeiten seiner Stipendiaten. "Dieses Buch zeigt die Kunst, also Literatur, fur die Fordergelder ausgesetzt wurden. Ein solches Lesebuch ist immer auch ein Buch uber das Land, in dem es gedeiht, eine virtuelle Bodenkunde und es gibt Auskunft daruber, was der Boden tragt und was er nicht mehr tragt, wo es bluht und wo der Boden verdorrt ist. Dieses Lesebuch beweist, dass von einer Durre keine Rede sein kann, dass vielmehr der Reichtum und die Vielfalt der Themen und Sprachen bei uns im Sudwesten uberrascht. Schreiben als Beruf, Schreiben als Berufung, Schreiben als Lebens(unt)erhalt, nichts anderes ist es, was die hier versammelten Autorinnen und Autoren vereint. Sie haben sich im letzten Jahr um Stipendien des Forderkreises beworben und sind aus der Fulle der Einsendungen ausgewahlt worden. Die Jury des Forderkreises fand in ihren Texten jene Art Eigensinn und Originalitat, die auf Talent und Bewusstheit verweisen." (aus dem Vorwort von Matthias Ulrich)

Erec

DOWNLOAD NOW »

Author: Hartmann (von Aue)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Erec

Page: 447

View: 9104

Printing and Book Culture in Late Imperial China

DOWNLOAD NOW »

Author: Cynthia J. Brokaw,Kai-Wing Chow

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520927796

Category: History

Page: 555

View: 584

Despite the importance of books and the written word in Chinese society, the history of the book in China is a topic that has been little explored. This pioneering volume of essays, written by historians, art historians, and literary scholars, introduces the major issues in the social and cultural history of the book in late imperial China. Informed by many insights from the rich literature on the history of the Western book, these essays investigate the relationship between the manuscript and print culture; the emergence of urban and rural publishing centers; the expanding audience for books; the development of niche markets and specialized publishing of fiction, drama, non-Han texts, and genealogies; and more.

Adapting to E-Books

DOWNLOAD NOW »

Author: William Miller,Rita Pellen

Publisher: Routledge

ISBN: 1317990080

Category: Computers

Page: 290

View: 2393

Electronic books are now having a major impact on library collections. This book provides models for acquisitions policies and reports on several surveys of faculty and librarian attitudes toward e-books. It discusses issues in acquiring cataloguing and collection development regarding this important new library resource. Its subject matter deals with the different types of e-books, statistical data available for e-book usage, the development of e-book collections, learning environments, integrating e-books into local catalogues, acquisitions and usage monitoring of e-books. This book will be of interest to librarians across all educational sectors, library science scholars and e-book publishers. This book was published as a special issue of The Acquisitions Librarian.

Einführung in die Kombinatorik

DOWNLOAD NOW »

Author: Konrad Jacobs,Dieter Jungnickel

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110167276

Category: Combinatorial analysis

Page: 406

View: 3989

Ziel des Buches ist eine elementare Einfuhrung in ausgewahlte Teile der Kombinatorik. Dabei werden zusatzlich zur Darstellung der Grundlagen in jedem Kapitel exemplarisch einige tiefer liegende Resultate vollstandig bewiesen. Das Buch will dem interessierten Nichtspezialisten den Reiz der Kombinatorik nahe bringen, ohne eine systematische Theorie zu entwickeln. Zwar wendet es sich ausdrucklich nicht an den professionellen Kombinatoriker, vermittelt aber dennoch einen angemessenen Eindruck der auftretenden Methoden."

Der letzte Idiot

Geschichten 2004-2005

DOWNLOAD NOW »

Author: Ilja Hübner

Publisher: neobooks

ISBN: 3738037756

Category: Fiction

Page: 60

View: 8243

Das Leben ist fragmentarisch. Manche Menschen sehen im Leben einen Sinn. Sogar eine Entwicklung. Ich seh das nicht so. Deshalb schreibe ich fragmentarisch Geschichten auf, die mir das Leben so als Ideen anbietet. Und dabei versuche mich so gut wie möglich zu amüsieren. Epikur lässt grüßen! Und weil er schon mal grüßen lässt, grüß ich gleich zurück: Ehy, Epikur, alter Schwede! Ach nee, du warst ja Grieche. Wenn du wüsstest, was im 21. Jahrhundert in deinem Land abgeht ... Es würde dich vermutlich nicht die Bohne kratzen.

Neue Formen der Wissenschaftskommunikation

eine Fallstudienuntersuchung ; [Internetökonomie]

DOWNLOAD NOW »

Author: Svenja Hagenhoff,Björn Ortelbach,Lutz Seidenfaden,Matthias Schumann

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN: 393861675X

Category: Bibliography

Page: 144

View: 6351

Für das System der Wissenschaftskommunikation werden seit einiger Zeit vor dem Hintergrund der so genannten ”Zeitschriftenkrise“ massive Änderungsanforderungen vor allem von Bibliotheken und weiteren öffentlichen Einrichtungen formuliert. Große Potenziale für Modifikationen werden den Informations- und Kommunikationstechnologien zugeschrieben, die geeignet dazu scheinen, die Distribution wissenschaftlicher Ergebnisse kostengünstiger und schneller zu erlauben, als dies mit dem seit Ende des 17. Jahrhunderts etabliertem Kommunikationsweg der papierbasierten Journale möglich ist. Die aktuelle Diskussion um die Veränderungen konzentriert sich insbesondere auf das Schlagwort ”Open Access“ mit den zwei grundlegenden Ausgestaltungsvarianten ”Green Road“, der parallelen freien Onlinepublikation zu kostenpflichtigen Medien, und der ”Golden Road“, dem primären Publizieren in Open-Access-Medien. In der Praxis existieren allerdings zahlreiche, sehr differenzierte Geschäftsmodelle für neue Formen originärer Publikationsdienstleistungen sowie auch ergänzende Angebote. Einige dieser neuen Formen der Wissenschaftskommunikation werden bereits in der Literatur beschrieben, dieses allerdings in Form von Einzelfall- dokumentationen. Hilfreich darüber hinaus wäre ein Untersuchungsraster, welches eine strukturierte Deskription verschiedener Formen der Wissen- schaftskommunikation erlaubt. Eine solche Typologie zu erarbeiten ist ein Ziel des vorliegenden Buches. Die Typologie wird dann genutzt, um ausgewählte neue Dienstleistungen zu beschrieben und anschließend miteinander zu vergleichen. Ein weiteres Ziel des Buches besteht damit darin, einen Beitrag zur systematischen Beschreibung der Realität zu leisten und hierdurch eine Grundlage für fundierte Forschungsaktivitäten zu schaffen.

British Librarianship and Information Work 2001–2005

DOWNLOAD NOW »

Author: J.H. Bowman

Publisher: Routledge

ISBN: 1317171888

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 568

View: 2484

This important reference volume covers developments in aspects of British library and information work during the five year period 2001-2005. Over forty contributors, all of whom are experts in their subject, provide an overview of their field along with extensive further references which act as a starting point for further research. The book provides a comprehensive record of library and information management during the past five years and will be essential reading for all scholars, library professionals and students.