Blues Legacies and Black Feminism

Gertrude Ma Rainey, Bessie Smith, and Billie Holiday

DOWNLOAD NOW »

Author: Angela Y. Davis

Publisher: Vintage

ISBN: 030757444X

Category: Social Science

Page: 464

View: 4820

From one of this country's most important intellectuals comes a brilliant analysis of the blues tradition that examines the careers of three crucial black women blues singers through a feminist lens. Angela Davis provides the historical, social, and political contexts with which to reinterpret the performances and lyrics of Gertrude "Ma" Rainey, Bessie Smith, and Billie Holiday as powerful articulations of an alternative consciousness profoundly at odds with mainstream American culture. The works of Rainey, Smith, and Holiday have been largely misunderstood by critics. Overlooked, Davis shows, has been the way their candor and bravado laid the groundwork for an aesthetic that allowed for the celebration of social, moral, and sexual values outside the constraints imposed by middle-class respectability. Through meticulous transcriptions of all the extant lyrics of Rainey and Smith−published here in their entirety for the first time−Davis demonstrates how the roots of the blues extend beyond a musical tradition to serve as a conciousness-raising vehicle for American social memory. A stunning, indispensable contribution to American history, as boldly insightful as the women Davis praises, Blues Legacies and Black Feminism is a triumph.

Race Sounds

The Art of Listening in African American Literature

DOWNLOAD NOW »

Author: Nicole Brittingham Furlonge

Publisher: University of Iowa Press

ISBN: 1609385616

Category: Literary Criticism

Page: 206

View: 4411

Forging new ideas about the relationship between race and sound, Furlonge explores how black artists--including well-known figures such as writers Ralph Ellison and Zora Neale Hurston, and singers Bettye LaVette and Aretha Franklin, among others--imagine listening. Drawing from a multimedia archive, Furlonge examines how many of the texts call on readers to "listen in print." In the process, she gives us a new way to read and interpret these canonical, aurally inflected texts, and demonstrates how listening allows us to engage with the sonic lives of difference as readers, thinkers, and citizens.

Georgia Women

Their Lives and Times

DOWNLOAD NOW »

Author: Kathleen Ann Clark,Ann Short Chirhart

Publisher: University of Georgia Press

ISBN: 0820337854

Category: BIOGRAPHY & AUTOBIOGRAPHY

Page: 438

View: 8843

Second editor for v. 2: Kathleen Ann Clark.

Torch singing

performing resistance and desire from Billie Holiday to Edith Piaf

DOWNLOAD NOW »

Author: Stacy Linn Holman Jones

Publisher: Altamira Pr

ISBN: 9780759106581

Category: Biography & Autobiography

Page: 217

View: 5116

With an ethnographer's eye, Stacy Holman Jones provides a cultural critique of torch singing--describing the genre as a rich drama of passiveness, deception, desire, and resistance.

Asynchronicities

Sound-image Disjunctions, Deviant Meanings, and Euro-American Cinema

DOWNLOAD NOW »

Author: Barbara McBane

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 1100

View: 5907

Lady sings the Blues

DOWNLOAD NOW »

Author: Billie Holiday

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960541643

Category: Biography & Autobiography

Page: 224

View: 9915

Die Autobiografie der legendären Jazzsängerin Billie Holiday! "Man hat mir gesagt, dass niemand das Wort ›Hunger‹ so singt wie ich. Genauso das Wort ›Liebe‹. Vielleicht liegt das daran, dass ich weiß, was diese Worte bedeuten. Vielleicht liegt das daran, dass ich stolz genug bin, mich an all das erinnern zu wollen, an Baltimore und Welfare Island, das katholische Heim und das Jefferson-Gericht, an den Sheriff vor unserm Haus in Harlem und die Städte in ganz Amerika, wo ich meine Beulen und Narben abbekommen habe, Philadelphia und Alderson, Hollywood und San Francisco, an jede Kleinigkeit. Alle Cadillacs und Nerze der Welt - und ich hatte von beiden schon einige - können das nicht aufwiegen oder vergessen machen. Alles was ich je von den Menschen gelernt habe, liegt in diesen beiden Worten. Zuerst braucht man etwas zu essen und ein bisschen Liebe, bevor man sich die Predigt von irgendjemandem über richtiges Verhalten anhören kann. Alles, was ich bin und was ich vom Leben will, sagen diese beiden Wörter."

Women's labor in the global economy

speaking in multiple voices

DOWNLOAD NOW »

Author: Sharon Harley

Publisher: Rutgers Univ Pr

ISBN: 9780813540436

Category: Business & Economics

Page: 265

View: 3862

Globalization is not a new phenomenon; women throughout the world have been dealing with circumstances and consequences of an international economy long before the advent of the transnational corporate conglomerate. However, in a mercenary example of the tired cliche "the more things change, the more they stay the same," women-particularly those of color-continue to be relegated to the lowest rung of the occupational ladder, where their indispensable contributions to global market capitalism are downplayed or invalidated completely through the perpetuation of stereotypes and the denial of access to better job opportunities and resources.

The songs of blind folk

African American musicians and the cultures of blindness

DOWNLOAD NOW »

Author: Terry Rowden

Publisher: Univ of Michigan Pr

ISBN: 9780472070640

Category: Music

Page: 171

View: 8674

How America has constructed the figure of the visually impaired black performer over the last 150 years

Big ears

listening for gender in jazz studies

DOWNLOAD NOW »

Author: Nichole T. Rustin,Sherrie Tucker

Publisher: Duke University Press Books

ISBN: 9780822343202

Category: History

Page: 460

View: 3269

Collection of essays on the role of gender in jazz studies.

Über Bob Dylan

Schriften 1968-2010

DOWNLOAD NOW »

Author: Greil Marcus

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841902642

Category: Music

Page: 640

View: 9411

Greil Marcus verfolgt Bob Dylans Werk mit der Intensität eines Fans und der Hartnäckigkeit eines Detektivs - von Dylans Anfängen bis heute. Die Beiträge in diesem Buch reichen von Artiklen im amerikanischen Rolling Stone wie jedem berühmt berüchtigten über SELF PORTRAIT 1970, der vielleicht verschriensten Plattenkritik aller Zeiten, bis hin zu einer 30 Jahre später erschienenen Würdigung der Tiefen von OUT OF MIND. Das Ergebnis ist eine funkelnde und beständige Chronik einer über 40 Jahre andauernden Beziehung zwischen einem unvergleichlichen Sänger und seinem aufmerksamsten Zuhöhrer. GREIL MARCUS veröffentlichte zahlreiche Bücher, u. a. When That Rough God Goes Riding, Like a Rolling Stone, The Old, Weird America, The Shape of Things to Come, Mystery Train, Dead Elvis, In the Fascist Bathroom; 2009 erschien anlässlich des 20-jährigen Jubiläums eine Neuauflage seines Buchs Lipstick Traces. Seit 2000 lehrt er in Berkeley, Princeton und an der New School in New York; seine Kolumne »Real Life RockTop 10« erscheint regelmäßig im Believer. Er lebt in Berkeley.

Blues people

von der Sklavenmusik zum Bebop

DOWNLOAD NOW »

Author: Imamu Amiri Baraka

Publisher: N.A

ISBN: 9783936086089

Category:

Page: 255

View: 802

The Last Man - Die Exekution

DOWNLOAD NOW »

Author: Vince Flynn

Publisher: Festa

ISBN: 386552561X

Category: Fiction

Page: 100

View: 7889

Nach der Entführung von Joe Rickman, einem der wichtigsten Anti-Terror-Kämpfer im Nahen Osten, fürchten die US-Geheimdienste um die Aufdeckung ihrer Kontaktleute. CIA-Direktorin Irene Kennedy schickt ihren Topmann Mitch Rapp nach Afghanistan, um Rickman aus der Gewalt der Feinde zu befreien. Als ein Video von Rickmans Folterung im Internet auftaucht, erkennt Rapp, dass jemand ein falsches Spiel treibt. Die Grenze zwischen Gut und Böse verschwimmt und ein Anschlag auf sein Leben zwingt den Agenten zu einer seiner härtesten Entscheidungen. Rasante Action – von der ersten bis zur letzten Seite. Guardian: »Mitch Rapp ist ein großartiger Held, der seine Gegner entweder ziemlich selbstmitleidig oder ziemlich tot zurücklässt.« Dan Brown: »Voller Insider-Informationen und CIA-Geheimnisse.« Vince Flynn wird von Lesern und Kritikern als Meister des modernen Polit-Thrillers gefeiert. Dabei begann seine literarische Laufbahn eher holprig: Der Traum von einer Pilotenlaufbahn beim Marine Corps platzte aus gesundheitlichen Gründen. Stattdessen schlug er sich als Immobilienmakler, Marketingassistent und Barkeeper durch. Neben der Arbeit kämpfte er gegen seine Legasthenie und verschlang Bücher seiner Idole Hemingway, Ludlum, Clancy, Tolkien, Vidal und Irving, bevor er selbst mit dem Schreiben begann. Insgesamt 60 Verlage lehnten sein Roman-Debüt ab. Doch Flynn gab nicht auf und veröffentlichte es in Eigenregie. Der Auftakt einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: ›Term Limits‹ wurde ein Verkaufsschlager, ein großer US-Verleger griff zu, die Folgebände waren fortan auf Spitzenpositionen in den Bestseller-Charts abonniert. Der Autor verstarb 2013 im Alter von 47 Jahren infolge einer Krebserkrankung. Der Anti-Terror-Kämpfer Mitch Rapp ist der Held in bisher 15 Romanen. Aufgrund des bahnbrechenden Erfolgs (Verkauf alleine in den USA schon über 20. Millionen Bücher) wird die Reihe in Absprache mit Flynns Erben inzwischen von Kyle Mills fortgesetzt.

Eugen Aram

DOWNLOAD NOW »

Author: Edward Bulwer-Lytton

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 384960537X

Category:

Page: 523

View: 9746

Bulwer-Lyttons melodramatische Novelle gehört zu den großen Klassikern der englischen Literatur. Sie beschreibt die Vorgänge, die zu der Exekution Arams 1759 wegen Mordean seinem Kompanion geführt hatten. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Sweet Soul Music

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Guralnick

Publisher: N.A

ISBN: 9783865433213

Category: USA - Soul - Geschichte

Page: 541

View: 6677

High Fidelity

DOWNLOAD NOW »

Author: Nick Hornby

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306545

Category: Fiction

Page: 336

View: 6232

Der Kultroman von Nick HornbyDer 35-jährige Robert Fleming ist Besitzer eines mehr schlecht als recht laufenden Plattenladens und soeben von seiner beruflich erfolgreichen Freundin Laura wegen seiner Antriebs- und Orientierungslosigkeit verlassen worden – weil er sich weigert, erwachsen zu werden. Rob hat grundsätzlich Probleme mit Veränderungen, in seinem Geschäft werden ausschließlich Schallplatten aus Vinyl verkauft, neumodische CDs kommen nicht infrage. In seinem Leben dreht sich alles um Popmusik. Wer nicht mindestens 500 Schallplatten besitzt, dem verweigert er jeglichen Respekt. Nach Lauras Auszug sucht er erst einmal Trost darin, seine Plattensammlung neu zu sortieren, und zwar nicht chronologisch, nicht alphabetisch, sondern autobiografisch. Rob unternimmt den Versuch, sein Leben zu bilanzieren, und geht der Frage nach, warum seine Beziehungen immer scheitern. Um die Frage zu beantworten, versucht er die fünf Frauen, die ihm am meisten Liebeskummer zugefügt haben, ausfindig zu machen und zu treffen. Immer wieder versucht er sich einzureden, dass Liebeskummer in seinem Alter nicht mehr wirklich bedeutend sei, sondern nur lästig wie ein Schnupfen oder Geldmangel, und dass das Singleleben durchaus viele Vorzüge biete. Doch auch das Herumhängen mit seinen Angestellten Dick und Barry im Plattenladen, zwei Geschmacksfundamentalisten, die er allerdings mehr als tragische Gestalten und weniger als wirkliche Freunde begreift, und eine Affäre mit einer Sängerin füllen ihn nicht aus. Als er reflektiert, dass seine Exfreundin Laura mit ihrer Kritik nicht immer ganz falsch lag und sich Schallplatten und Frauen nicht ausschließen, hat er nur noch eins im Sinn: sie wieder zurückzugewinnen. Nick Hornbys literarische Bearbeitung der eigenartigen Beziehung von Männern zu Schallplatten wurde rasch zum Erfolgsroman und war monatelang auf den Bestsellerlisten. Die Verfilmung des Romans im Jahre 1999 durch Stephen Frears trug darüber hinaus zur Popularität von High Fidelity bei.

Black looks

Popkultur - Medien - Rassismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Bell Hooks

Publisher: N.A

ISBN: 9783929823141

Category:

Page: 253

View: 1342