Forthcoming Books

DOWNLOAD NOW »

Author: Rose Arny

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 7640

Jesus in Post-Missionary Africa

Issues and Questions in African Contextual Christology

DOWNLOAD NOW »

Author: Nicholas Ibeawuchi Mbogu

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656241171

Category: Religion

Page: 422

View: 7131

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: Since the 1960s African theology has been a locus of debate on the relevance of the Christian God in African societies. Pioneer African theologians felt the need to protest against what was considered as the disregard or even denial of African religions cultures by Western missionaries. They called for a theology that would take seriously African religious values. The Christological inquiry, that is, the question about how to present Christ meaningfully to Africans has dominated this debate for more than 30 years. This enquiry is based on the assumption that missionary Christianity did not bring God to Africa, rather it brought Christ. Hence presenting Christ through African symbols will help Africans to become Christians without losing their identity. However, there seem to be a shift in the recent times. Young African theologians see the need to move away from a cultural nostalgic anti-missionary theology to a free expression of the Christian faith in such a way that it responds to the Africans‘ present search for meaning as well as the necessary healthy tension between the Gospel and Cultures. This theology is more critical and kerygmatic. While prlonging the intuition of pioneer African theologians, it seeks to offer broader scriptural and dogmatic bases to faith interpretation in Africa. The book, Jesus in Post-Missionary Africa-Questions and Issues in African Contextual Christology, proposed here by the Claretian theologian, Nicholas Mbogu takes its place in this refreshing shift of emphasis. The author states clearly that our proclamation of God in Africa will be seriously deficient without an adequate Christology. The book is presented in ten chapters. Chapters 1-3 present the origin and development of theology in Africa. It is shown clearly that since the seminal gestures of Black priests who wrote the famous book, Des pretres noirs s’interrogant, 1956, asking whether and how catholicity can integrate the Negritude, African theology has affirmed and consolidated itself as a contextual theology that is mindful of orthodoxy. With dexterity, the author shows the interpretation of theology and historical events, as well as historical science and literature. Political and economic developments, especially the searach for independence and distorted systems of post-colonial government also affected theology in Africa. [...]

Books in Print

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1629

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Individualität im 21. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Christoph P.E. Zollikofer,Marco Baschera

Publisher: vdf Hochschulverlag AG

ISBN: 372813208X

Category: Identity (Psychology)

Page: 160

View: 1255

"Wieso sind Tiere keine Personen? Verändert sich die Persönlichkeit eines Menschen nach einer Herztransplantation? Kann man bei virtuellen Konstrukten im Internet von Personen reden? Wieso hat das individuelle Genom keinen Personenstatus? Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum der Publikation. Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen geisteswissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Disziplinen sowie Schriftsteller und Künstler kommen zu Wort. Der Titel ""Klon statt Person? Individualität im 21. Jahrhundert"" verweist in leicht provokanter Weise auf eine Herausforderung, der sich die Menschen zu Beginn des 21. Jahrhunderts zu stellen haben. Die Möglichkeit, Individuen zu klonen, stellt die Begriffe ""Person"" und ""Individualität"" grundsätzlich in Frage und bringt somit das abendländische Grundverständnis des Menschen ins Wanken."

Einführung in die evangelische Theologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Barth

Publisher: Theologischer Verlag Zurich Ag Tvz

ISBN: 9783290115630

Category: Religion

Page: 224

View: 6281

Karl Barth (1886-1968) studierte Theologie in Bern, Berlin, Tubingen, Marburg und war von 1909 bis 1921 Pfarrer in Genf und Safenwil. Mit seiner Auslegung des Romerbriefes (1919, 1922) begann eine neue Epoche der evangelischen Theologie. Dieses radikale Buch trug ihm einen Ruf als Honorarprofessor nach Gottingen ein, spater wurde er Ordinarius in Munster und Bonn. Er war Mitherausgeber von Zwischen den Zeiten (1923-1933), der Zeitschrift der Dialektischen Theologie. Karl Barth war der Autor der Barmer Theologischen Erklarung und Kopf des Widerstands gegen die Gleichschaltung der Kirchen durch den Nationalsozialismus. 1935 wurde Barth von der Bonner Universitat wegen Verweigerung des bedingungslosen Fuhrereids entlassen. Er bekam sofort eine Professur in Basel, blieb aber mit der Bekennenden Kirche in enger Verbindung. Sein Hauptwerk, Die Kirchliche Dogmatik, ist die bedeutendste systematisch-theologische Leistung des 20. Jahrhunderts.

Geschichte der jiddischen Sprachforschung

DOWNLOAD NOW »

Author: Max Weinreich,Jerold C. Frakes

Publisher: University of South Florida

ISBN: N.A

Category: Foreign Language Study

Page: 326

View: 8475

To discover more Jewish Studies titles from Rowman & Littlefield, please browse our subject category page.

Wirtschaftsgeschichte

Abriß Der Universalen Sozial und Wirtschaftsgeschichteth Aus Den Nachgelassenen Vorlesungen Hrsgth Von Sth Hellmann und Mth Palyith

DOWNLOAD NOW »

Author: Max Weber

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 3428535111

Category: Political Science

Page: 374

View: 7549

»Endlich muß noch betont werden, daß Wirtschaftsgeschichte [...] nicht, wie die materialistische Geschichtsauffassung glauben machen will, identisch mit der Geschichte der gesamten Kultur überhaupt ist. Diese ist nicht ein Ausfluß, nicht lediglich eine Funktion jener; vielmehr stellt die Wirtschaftsgeschichte nur einen Unterbau dar, ohne dessen Kenntnis allerdings die fruchtbare Erforschung irgendeines der großen Gebiete der Kultur nicht denkbar ist.« (Aus dem Text)

Einleitung in die Psalmen

Die Gattungen der religiösen Lyrik Israels

DOWNLOAD NOW »

Author: Hermann Gunkel

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647516635

Category: Fiction

Page: 637

View: 2939

Wörter im Kopf

eine Einführung in das mentale Lexikon

DOWNLOAD NOW »

Author: Jean Aitchison

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Lexicology

Page: 367

View: 7241

Das Buch behandelt den menschlichen Wortspeicher, das "mentale Lexikon," und damit die Frage, wie wir Worter lernen, verstehen, produzieren, speichern und finden. Im Mittelpunkt des Originals "Words in the Mind - An Introduction to the Mental Lexicon" (Blackwells: 2. Auflage 1994) steht die Betrachtung und Erforschung der englischen Sprache; die deutsche Fassung enthalt jedoch auch zahlreiche Beispiele aus dem Deutschen. Das Buch ist einfach und verstandlich geschrieben und gibt einen ausfuhrlichen Uberblick uber die Forschung zum mentalen Lexikon. Es richtet sich vor allem an Studierende der Linguistik und Psychologie, doch auch an Dozenten, Padagogen und interessierte Laien.

Das Buch der Freude

DOWNLOAD NOW »

Author: Dalai Lama,Desmond Tutu,Douglas Abrams

Publisher: Lotos

ISBN: 3641191912

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 384

View: 6751

Zwei weise Männer, eine Botschaft Sie sind zwei der bedeutendsten Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Obwohl ihr Leben von vielen Widrigkeiten und Gefahren geprägt war, strahlen sie eine Freude aus, die durch nichts zu erschüttern ist. Im Buch der Freude vereinen die „Brüder im Geiste“ ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer Weltreligionen zu einer gemeinsamen zentralen Erkenntnis: Nur tief empfundene Freude kann sowohl das Leben des Einzelnen als auch das globale Geschehen spürbar zum Positiven wandeln. Unabhängig von allen Herausforderungen und Krisen, mit denen wir täglich konfrontiert werden, können wir diese Energie in uns entfalten und weitergeben. So wird die Freude zur Triebkraft, die unserem Dasein mehr Liebe und Sinn verleiht – und zugleich Hoffnung und Frieden in unsere unsichere Welt bringt.

Interkulturelle Theologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Cilliers Breytenbach

Publisher: N.A

ISBN: 9783374041916

Category: Christianity and culture

Page: 208

View: 1480

Die Berliner Theologische Zeitschrift (BThZ) informiert uber gegenwartige theologische Entwicklungen, stellt sich aktuellen Fragen zur Situation der Kirche und der Gesellschaft und bietet ein Forum fur das Gesprach uber neue Einsichten und Forschungsresultate. Sie ist uber ihre Bedeutung fur das Profil der Theologie in Deutschland hinaus fur die theologische Fortbildung von Pfarrerinnen und Pfarrern, Religionspadagoginnen und Religionspadagogen ausserordentlich geeignet und wendet sich an alle theologisch Interessierten. Die Hefte haben entweder einen thematischen Schwerpunkt (z.B. Kirche, Asthetik, Theodizee) oder sind einer einzelnen theologischen Disziplin gewidmet (z. B. Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie, Praktische Theologie, Religionswissenschaft).

Die Bibel im Dialog der Schriften

Konzepte intertextueller Bibellektüre

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Alkier,Richard B. Hays

Publisher: N.A

ISBN: 9783772080982

Category: Bible

Page: 281

View: 8096

Essen und Trinken in der Bibel

ein literarisches Festmahl für Rainer Kessler zum 65. Geburtstag

DOWNLOAD NOW »

Author: Michaela Geiger

Publisher: N.A

ISBN: 9783579081113

Category: Bible

Page: 425

View: 3513

Über konkrete, symbolische und metaphorische Bedeutungen von Essen und Trinken in biblischen Texten / - Die verschiedenen Kontexte, Ebenen und Funktionen des Themas" Essen und Trinken"in der Bibel / Essen und Trinken stehen ebenso wie deren Kehrseite, der Mangel an Nahrung, der Hunger und die Not, im Mittelpunkt vieler biblischer Texte. Essen und Trinken dienen der lebensnotwendigen Sättigung, sie stehen für Macht und Ressourcen, für festliche Freude und Opfer, für geistige Stärkung und Gottes Wort. Die Beiträge dieses Bandes erschließen die vielfältige Rede von Essen und Trinken im Alten und Neuen Testament. Weggefährtinnen und Weggefährten Rainer Kesslers haben zu diesem literarischen Festmahl beigetragen und würdigen damit sein exegetisches und theologisches Wirken, das sich durch sein sozialgeschichtliches Profil und darüber hinaus durch eine große methodische und thematische Bandbreite auszeichnet.