Between Past and Future

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt,Jerome Kohn

Publisher: Penguin

ISBN: 1101662654

Category: Philosophy

Page: 320

View: 9405

From the author of Eichmann in Jerusalem and The Origins of Totalitarianism, “a book to think with through the political impasses and cultural confusions of our day” (Harper’s Magazine) Hannah Arendt’s insightful observations of the modern world, based on a profound knowledge of the past, constitute an impassioned contribution to political philosophy. In Between Past and Future Arendt describes the perplexing crises modern society faces as a result of the loss of meaning of the traditional key words of politics: justice, reason, responsibility, virtue, and glory. Through a series of eight exercises, she shows how we can redistill the vital essence of these concepts and use them to regain a frame of reference for the future. To participate in these exercises is to associate, in action, with one of the most original and fruitful minds of the twentieth century.

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 3252

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Übungen im politischen Denken

Hannah Arendts Schriften als Einleitung der politischen Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Maria Robaszkiewicz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658165170

Category: Philosophy

Page: 236

View: 583

Maria Robaszkiewicz fragt in ihrem Buch worin politische Kompetenz besteht, welche Fähigkeiten der Beteiligung am politischen Geschehen zugrunde liegen und wie eine politische Sphäre geschaffen werden kann, die trotz der Pluralität von Meinungen, einen Raum für politische Gemeinschaft bietet. Sie greift dabei auf Hannah Arendts Konzept des politischen Denkens zurück, das mögliche Antworten auf diese Fragen gibt. Allerdings ist die Fähigkeit des politischen Denkens den Menschen nicht gegeben, sondern muss erst durch Übungen entwickelt werden. Arendts Texte können als Beispiele derartiger Übungen fungieren: Als solche bieten sie eine Einleitung der Politik als weltbildender Praxis.

Der Liebesbegriff bei Augustin

Versuch einer philosophischen Interpretation

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt,Frauke Annegret Kurbacher

Publisher: Georg Olms Verlag

ISBN: 9783487132624

Category: Love

Page: 149

View: 8991

Machiavellis Revivus

Slashing a Sword on the Western Classical Tradition

DOWNLOAD NOW »

Author: Nevio Cristante

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1443831190

Category: Political Science

Page: 245

View: 3064

From an intensive academic study based primarily on Machiavelli’s works, critical arguments arise in this text that undermine not only the current-day political mind-set, framework, and practices, but also the views established academically, up to the point where the “body politic” formed by the Western classical tradition is dissipated and dispersed. Comprised in a contrary unconventional manner similar to Machiavelli, the basic essential factors of history, religion, power, and authority were formulated as the four main chapters in this work by Nevio Cristante. From it, one can readily see the flaws today in the false praise in nostalgic historical hubris, the forgetting of a brand of religion that is essential for healthy politics, the overlooking of coercive forces that reduce politics to power, and the loss of true authority. In this book, Cristante comprises Machiavelli as a virtuous, unprecedented, “extreme humanist,” in stark contrast to the common incessant interpretations of him being a “teacher of evil,” a “diabolical,” “soulless” political advisor. A subversive satirical interpretation of The Prince has been formed herein, extending from the generated knowledge of history and the history of Machiavelli’s own experience. From the vivacious and unraveling Italian Renaissance, a cogent force prompted Machiavelli to create his literary works in order to form an educational cure for the deteriorating human condition, of his time, and any time. There is in Machiavelli, a differing sense of newness from that which is commonly known today, which circumvents its worth in this distinct educative interpretation. Machiavelli goes back in time in order to produce lessons applicable to correct the shortages in his, and every, present-day. With a divergent view of the works of art and literature outlined in this analysis, Machiavelli’s education becomes revived today in creating a virtuous political, spiritual, and cultural dynamism as a battle-cry to repel the ignorance and great misfortunes in our human condition.

Leben des Galilei

Schauspiel

DOWNLOAD NOW »

Author: Bertolt Brecht

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518732404

Category: Fiction

Page: 161

View: 1941

Das Schauspiel Leben des Galilei wurde 1938/39 im Exil in Dänemark geschrieben. Die Zeitungen hatten die Nachricht von der Spaltung des Uran-Atoms durch den Physiker Otto Hahn und seine Mitarbeiter gebracht. »Das Leben des Galilei wird vermutlich neben der Heiligen Johanna der Schlachthöfe und dem Kaukasischen Kreidekreis und einigen Stücken Lyrik Brechts größten Anspruch auf Unsterblichkeit begründen.« W. E. Süskind

Arendt's Judgment

Freedom, Responsibility, Citizenship

DOWNLOAD NOW »

Author: Jonathan Peter Schwartz

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 0812248147

Category: Philosophy

Page: 296

View: 3079

In Arendt's Judgment, Jonathan Peter Schwartz explores the nature of human judgment, the subject of the planned third volume of Hannah Arendt's The Life of the Mind, which was left unwritten at the time of her death. Arguing that previous interpretations of Arendt failed to fully appreciate the central place of judgment in her thought, Schwartz contends that understanding Arendt's ideas requires not only interpreting her published work but also reconstructing her thinking from a broader range of sources, including her various essays, lecture course notes, unpublished material, and correspondence. When these sources are taken into account, it becomes clear that, for Arendt, political judgment was the answer to the question of how human freedom could be realized in the modern world. This new approach to understanding Arendt leads to what Schwartz argues are original insights Arendt can teach us about the nature of politics beyond sovereignty and the role of human agency in history. Above all, her novel understanding of the authentic nature and purpose of political philosophy is finally revealed. Schwartz claims that in her theory of political judgment Arendt presented a vision of political philosophy that is improved and deepened by the contributions of ordinary, active citizens. Along with challenging previous interpretations, Arendt's Judgment provides a roadmap to her published and unpublished work for scholars and students.

Political Theory and the Enlarged Mentality

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen Acreman

Publisher: Routledge

ISBN: 1317212398

Category: Political Science

Page: 144

View: 3682

In this book, Stephen Acreman follows the development and reception of a hitherto under-analyzed concept central to modern and postmodern political theory: the Kantian ein erweiterte Denkungsart, or enlarged mentality. While the enlarged mentality plays a major role in a number of key texts underpinning contemporary democratic theory, including works by Arendt, Gadamer, Habermas, and Lyotard, this is the first in-depth study of the concept encompassing and bringing together its full range of expressions. A number of attempts to place the enlarged mentality at the service of particular ideals–the politics of empathy, of consensus, of agonistic contest, or of moral righteousness–are challenged and redirected. In its exploration of the enlarged mentality, the book asks what it means to assume a properly political stance, and, in giving as the answer ‘facing reality together’, it uncovers a political theory attentive to the facts and events that concern us, and uniquely well suited to the ecological politics of our time.

Über Tyrannei

Zwanzig Lektionen für den Widerstand

DOWNLOAD NOW »

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711472

Category: Political Science

Page: 127

View: 9000

Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. „Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.“ So lautet die erste von 20 Lektionen für den Widerstand, mit denen Timothy Snyder die Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet auf das, was gestern noch unvorstellbar zu sein schien: einen Präsidenten, der das Gesicht der Demokratie verstümmelt und eine rechtsradikale Tyrannei errichtet. Doch nicht nur in den USA sind Populismus und autoritäres Führertum auf dem Vormarsch. Auch in Europa rückt die Gefahr von rechts immer näher – als ob es das 20. Jahrhundert und seine blutigen Lehren niemals gegeben hätte. Snyders historische Lektionen, die international Aufsehen erregt haben, sind ein Leitfaden für alle, die jetzt handeln wollen - und nicht erst, wenn es zu spät ist. Lektion 8: „Setze ein Zeichen.“ Dieses Buch tut es. Tun Sie es auch.

Politics as Radical Creation

Herbert Marcuse and Hannah Arendt on Political Performativity

DOWNLOAD NOW »

Author: Christopher Holman

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442667893

Category: Philosophy

Page: 272

View: 2438

Politics as Radical Creation examines the meaning of democratic practice through the critical social theory of the Frankfurt School. It provides an understanding of democratic politics as a potentially performative good-in-itself, undertaken not just to the extent that it seeks to achieve a certain extrinsic goal, but also in that it functions as a medium for the expression of creative human impulses. Christopher Holman develops this potential model through a critical examination of the political philosophies of Herbert Marcuse and Hannah Arendt. Holman argues that, while Arendt and Marcuse’s respective theorizations each ultimately restrict the potential scope of creative human expression, their juxtaposition – which has not been previously explored – results in a more comprehensive theory of democratic existence, one that is uniquely able to affirm the creative capacities of the human being. Yielding important theoretical results that will interest scholars of each theorist and of theories of democracy more generally, Politics as Radical Creation provides a valuable means for rethinking the nature of contemporary democratic practice.

Der Weg in die Unfreiheit

Russland - Europa - Amerika

DOWNLOAD NOW »

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406725023

Category: Political Science

Page: 376

View: 4552

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

Wie ich die Dinge geregelt kriege

Selbstmanagement für den Alltag

DOWNLOAD NOW »

Author: David Allen

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492972314

Category: Self-Help

Page: 432

View: 9710

Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.

Sehen

Das Bild der Welt in der Bilderwelt

DOWNLOAD NOW »

Author: John Berger

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038198

Category: Fiction

Page: 160

View: 5809

Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton

Michael Oakeshott and the Conversation of Modern Political Thought

DOWNLOAD NOW »

Author: Luke Philip Plotica

Publisher: SUNY Press

ISBN: 1438455364

Category: Philosophy

Page: 224

View: 2014

A fresh reading of Oakeshott’s contributions to the ongoing conversation of modern political thought. One of the seminal voices of twentieth-century political thought, Michael Oakeshott’s work has often fallen prey to the ideological labels applied to it by his interpreters and commentators. In this book, Luke Philip Plotica argues that we stand to learn more by embracing Oakeshott’s own understanding of his work as contributions to an ever-evolving conversation of humanity. Building from Oakeshott’s concept of conversation as an engagement among a plurality of voices “without symposiarch or arbiter” to dictate its course, Plotica explores several fundamental and recurring themes of Oakeshott’s philosophical and political writings: individual agency, tradition, the state, and democracy. When viewed as interventions into an ongoing conversation of modern political thought, Oakeshott’s work transcends the limits of familiar ideological labels, and his thought opens into deeper engagement with some of the most significant thinkers of the twentieth century, including Ludwig Wittgenstein, Charles Taylor, Michel Foucault, and Hannah Arendt. Attending to these often unexpected or unrecognized affinities casts fresh light on some of Oakeshott’s most familiar ideas and their systematic relations, and facilitates a better understanding of the breadth and depth of his political thought.

Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern

DOWNLOAD NOW »

Author: Jane McGonigal

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364109741X

Category: Social Science

Page: 496

View: 4035

Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446435530

Category: Political Science

Page: 256

View: 9940

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Amor Mundi

Explorations in the Faith and Thought of Hannah Arendt

DOWNLOAD NOW »

Author: J.W. Bernauer

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 940093565X

Category: Philosophy

Page: 222

View: 2884

The title of our collection is owed to Hannah Arendt herself. Writing to Karl Jaspers on August 6, 1955, she spoke of how she had only just begun to really love the world and expressed her desire to testify to that love in the title of what came to be published as The Human Condition: "Out of gratitude, I want to call my book about political theories Arnor Mundi. "t In retrospect, it was fitting that amor mundi, love of the world, never became the title of only one of Arendt's studies, for it is the theme which permeates all of her thought. The purpose of this volume's a- ticles is to pay a critical tribute to this theme by exploring its meaning, the cultural and intellectual sources from which it derives, as well as its resources for conte- porary thought and action. We are privileged to include as part of the collection two previously unpu- lished lectures by Arendt as well as a rarely noticed essay which she wrote in 1964. Taken together, they engrave the central features of her vision of amor mundi. Arendt presented "Labor, Work, Action" on November 10, 1964, at a conference "Christianity and Economic Man:Moral Decisions in an Affluent Society," which 2 was held at the Divinity School of the University of Chicago.

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

DOWNLOAD NOW »

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 6524

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Ethics, Authority, and War

Non-State Actors and the Just War Tradition

DOWNLOAD NOW »

Author: E. Heinze,B. Steele

Publisher: Springer

ISBN: 0230101798

Category: Political Science

Page: 287

View: 6933

In original essays written by both senior scholars as well as rising younger scholars in the field of international ethics, this volume addresses the ethics of war in an era when non-state actors are playing an increasingly prominent role in armed conflict.