Augmented und Virtual Reality. Chancen, Risiken und Entwicklungsmöglichkeiten

DOWNLOAD NOW »

Author: Tobias Hust

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668382697

Category: Computers

Page: 25

View: 5717

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, ASW Berufsakademie Saarland Neunkirchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Techniken Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) sind momentan aktueller denn je und erhalten dank Spielen wie „Pokémon Go“ und neuen Entwicklungen wie der „Hololens“ von Microsoft immer mehr Aufmerksamkeit. Sowohl im betrieblichen, als auch im privaten Bereich erschließen sich dank der Entwicklungen immer neue Möglichkeiten, die einen hohen Mehrwert bieten können. In der Studienarbeit werden daher neben den technischen Grundlagen von AR und VR vor allem die Chancen und Risiken dieser Technologien, sowie die Einsatzmöglichkeiten im betrieblichen und privaten Umfeld erläutert. Außerdem werden weitere Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft aufgezeigt.

Virtual und Augmented Reality (VR / AR)

Grundlagen und Methoden der Virtuellen und Augmentierten Realität

DOWNLOAD NOW »

Author: Ralf Dörner,Wolfgang Broll,Paul Grimm,Bernhard Jung

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642289037

Category: Computers

Page: 351

View: 7460

Das Lehrbuch vermittelt die theoretischen und praktischen Grundlagen, die benötigt werden, um Virtual- und Augmented-Reality-Systeme (VR/AR) eigenständig zu realisieren oder zu erweitern. Es dient Studierenden als anschauliche Begleitlektüre zu Lehrveranstaltungen, die VR/AR thematisieren, u. a. in den Fächern Informatik, Medien oder Natur- und Ingenieurwissenschaften. Durch seinen modularen Aufbau eignet sich der Band auch für das Selbststudium und kann darüber hinaus als Nachschlagewerk verwendet werden.

Die erweiterte Realität: Einsatzgebiete und Potential von Augmented Reality

DOWNLOAD NOW »

Author: Christopher Rohs

Publisher: diplom.de

ISBN: 3863416465

Category: Business & Economics

Page: 64

View: 2902

Der Wirtschaftsinformatiker verbindet die Anforderungen der Informatik mit der Betriebswirtschaftslehre in seinem Kenntnisbereich. Ebenso muss er stets mit den aktuellen Trends beider Fachgebiete vertraut sein. Das Ziel dieser Arbeit ist nicht nur die detaillierte Erläuterung der technischen Funktionsweisen und Komponenten, sondern auch die Erklärung der Anwendungsfälle, in denen Augmented Reality zum Einsatz kommt. Hierbei wird besonders auf den wirtschaftlichen Nutzen eingegangen.

Augmented Reality

Theorie und Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Anett Mehler-Bicher,Lothar Steiger

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110353857

Category: Business & Economics

Page: 192

View: 6080

Augmented Reality als Anreicherung der realen Welt um virtuelle Objekte ist ein typisches Beispiel einer neuen Technologie, die in den kommenden Jahren in Unternehmen Fuß fassen wird. Dieses Buch zeigt Studierenden wie auch Unternehmen anhand von Beispielen, welche Möglichkeiten diese Technologie für verschiedene Anwendungsbereiche bietet. Gemäß eines Strategy-follows-Structure-Ansatzes ermöglicht Augmented Reality die Konzeption neuer Produkte, die Modifikation oder Anreicherung bestehender Produkte, die Entwicklung neuer oder die Veränderung und Komplettierung bestehender Geschäftsmodelle. Insbesondere die Kommunikation kann durch Augmented Reality sinnvoll angereichert werden. Durch die Darstellung entsprechender Beispiele lernen Studierende wie auch Unternehmen Best-Practice-Ansätze kennen. Ein Transfer auf eigene oder Unternehmensbedürfnisse wird entsprechend ermöglicht.

Anbruch einer neuen Zeit

Wie Virtual Reality unser Leben und unsere Gesellschaft verändert

DOWNLOAD NOW »

Author: Jaron Lanier

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455004016

Category: Social Science

Page: 352

View: 8483

»Pflichtlektüre für alle, die wissen wollen, warum unsere Gesellschaft so ist, wie sie ist, und wohin sie steuert.« The Economist BOOK OF THE YEAR 2017: The Wall Street Journal & The Economist Jaron Lanier, Tech-Guru und Vater der Virtual Reality, gibt einen faszinierenden Einblick in sein Leben, die Anfänge des Silicon Valleys, den großen Traum von der virtuellen Realität, und warum sie in Kürze unser aller Leben grundlegend verändern wird. In einem fesselnden Mix aus Autobiografie, Fachwissen und philosophischen Überlegungen schildert er seinen außergewöhnlichen Werdegang – von seiner ärmlichen Kindheit als Kind von Holocaust-Überlebenden in der Wüste New Mexicos, über die ersten Schritte in der virtuellen Realität bis hin zu ihren modernen Einsatzmöglichkeiten. Sein neues Buch ist eine visionäre Liebeserklärung an eine Technologie, die ungeahnte Chancen bietet und gleichzeitig ein immenses Missbrauchspotential birgt. Dabei wirft er einen unvergleichlichen Blick darauf, was es im Angesicht unbegrenzter Möglichkeiten heißt, heute Mensch zu sein.

Ich

wie wir uns selbst erfinden

DOWNLOAD NOW »

Author: Werner Siefer,Christian Weber

Publisher: N.A

ISBN: 9783492250399

Category:

Page: 307

View: 914

Die 50 wichtigsten Themen der Digitalisierung

Künstliche Intelligenz, Blockchain, Robotik, Virtual Reality und vieles mehr verständlich erklärt

DOWNLOAD NOW »

Author: Philip Specht

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3962670211

Category: Political Science

Page: 304

View: 4142

Könnten Sie in wenigen Sätzen erklären, was Augmented Reality bedeutet? Was digitale Disruption oder Smart Health ausmacht? Wer der vielzitierte Homo Deus ist? Falls nicht, gehören Sie zu der großen Mehrheit derer, die zwar in und mit der Digitalisierung leben und arbeiten, die aber meist passen müssen, wenn es darum geht, die Schlagworte konkret zu erläutern. Es gibt viele spannende Bücher über Digitalisierung, aber keines, das den gesamten Themenkomplex erfasst und darlegt. Daher hat Philip Specht die 50 wichtigsten Aspekte der Digitalisierung jeweils auf wenigen Seiten erläutert - von den Grundlagen wie Hardware, Cloud und Internet of Things bis hin zu Themen wie virtueller Sexualität, der Zukunft des Arbeitsmarkts und digitaler Ethik.

Augmented Reality

Einblicke in die Erweiterte Realität

DOWNLOAD NOW »

Author: Marcus Tönnis

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364214179X

Category: Computers

Page: 193

View: 9925

Der Autor befasst sich mit der Überlagerung der realen Welt durch computergenerierte virtuelle Objekte. Die drei grundlegenden Bausteine dieser erweiterten Realität, Darstellung, Tracking und Benutzerinteraktion, werden Schritt für Schritt eingeführt und miteinander in Zusammenhang gebracht. Ein Überblick über Anwendungen in Forschung und Industrie liefert Anregungen für die Entwicklung eigener Systeme. Leser können den Stoff anhand zahlreicher Übungen vertiefen.

Netzwerke und deren Sicherheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Dea Ana Protic

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638100898

Category: Computers

Page: 68

View: 2449

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Note: 1-2, , 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Netzwerke und deren Sicherheit Inhaltsverzeichnis 1 Arten von Netzwerken 1 1.1 Aufgaben, Ziele und Funktionen von Netzwerken 1 1.2 Grundlagen 2 1.3 OSI Referenzmodell 4 1.4 LAN / WAN 7 1.4.1 LAN 7 1.4.2 WAN 13 1.4.3 Internetworking 13 1.5 Die gängigsten Protokolle 15 1.5.1 Übersicht 15 1.5.2 TCP/IP 15 1.6 Internet / Intranet 17 1.6.1 Internet 17 1.6.2 Intranet 20 1.7 Netzwerk- und Systemmanagement 22 2 Sicherheit in Netzwerken 27 2.1 Sicherheitsprobleme und -lösungen 27 2.1.1 Probleme 27 2.1.2 Lösungsmöglichkeiten 27 2.2 Firewall 30 2.2.1 Schema einer Firewall 30 2.2.2 Konstruktionsprinzipien 30 2.2.3 Planung 33 2.3 Verschlüsselungsverfahren 34 2.3.1 Transaktionssicherheit im Internet 34 2.3.2 S-HTTP 36 2.3.3 SSL 36 2.3.4 SET 36 3 Schwachstellenanalyse und Schutzmöglichkeiten 37 3.1 Risikoanalyse 37 3.2 Computerkriminalität 38 3.3 Hacker und Viren, die ersten 35 Jahre 39 3.4 Internet-Sicherheit: Schwachstellen 40 3.4.1 Risiko durch Authentikation 41 3.4.2 Risiko durch Kommunikationsprotokolle 43 3.4.3 Gefahren durch Internetapplikationen 45 3.4.4 Risiko durch Informationsdienste 47 3.4.5 Viren in Programmen und Datennetzen 50 3.5 Schutzmöglichkeiten 53 3.5.1 Firewalls 53 3.5.2 Kryptographie 58 3.5.3 Überwachungswerkzeuge 59 4 Zusammenfassung 60

Die Google-Gesellschaft

vom digitalen Wandel des Wissens

DOWNLOAD NOW »

Author: Kai Lehmann,Michael Schetsche

Publisher: N.A

ISBN: 9783899423051

Category: Google

Page: 408

View: 4358

Montage in der industriellen Produktion

Ein Handbuch für die Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Bruno Lotter,Hans-Peter Wiendahl

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540214135

Category: Technology & Engineering

Page: 532

View: 502

Die industrielle Montage unterliegt einem raschen Produktwechsel, einer steigender Variantenzahl, dem Preis- und Kostendruck aus Niedriglohnländern sowie kurzen Planungshorizonten der Kunden. Dem kann wirkungsvoll durch einen ganzheitlichen Rationalisierungsansatz der Montage, eine hochflexible Montagetechnik und durch qualifiziertes Personal begegnet werden. Dieses praxisorientierte Handbuch vermittelt hierzu die Grundlagen der industriellen Montage variantenreicher Produkte der Elektro- und Feinwerktechnik, des Maschinenbaus und der Automobilzulieferindustrie. Wichtige Ansätze sind die montagegerechte Produktgestaltung, die Primär-Sekundär-Analyse, der verrichtungsweise Montageablauf, das One-Piece-Flow-Prinzip, die bevorratungsfreie Fließmontage und Hybride Montagesysteme. Die detaillierte Beschreibung der Montageplanung, der Betriebsmittel und des Montagebetriebs sowie sorgfältig ausgearbeitete Beispiele unterstützen die Umsetzung in die Praxis.

Event-Technik

Technisches Basiswissen für erfolgreiche Veranstaltungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Holger Syhre,Stefan Luppold

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658197986

Category: Business & Economics

Page: 75

View: 4440

Holger Syhre und Stefan Luppold beschreiben in diesem essential die wesentlichen technischen Elemente, die den Erfolg von Events durch Licht-, Ton-, Bühnen- und Medien-Technik bestimmen. Die Autoren erläutern die vielfältigen Sparten der Veranstaltungs- und Produktionstechnik, welche bei Veranstaltungen zum Einsatz kommen können. Event-Technik erfordert ein grundsätzliches Verständnis der potenziellen Gewerke, das den Lesern in kompakter Form zugänglich gemacht wird.

NICHT MASSENTAUGLICH

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Cordemann

Publisher: neobooks

ISBN: 3738021558

Category: Humor

Page: 186

View: 2222

Packungsbeilage: Geschichten, Sketche, gereimtes und Ungereimtheiten, mal scharfzüngig, mal bissig, mal ehrlich, mal nicht. Kabarettstückchen und Kabinettsstückchen. Wenn man die Konstitution dafür hat, nur in kleinen Dosen einnehmen. Warnhinweis: Nichts für ein großes Publikum, nichts für den Mainstream!

Kompetenzorientiertes Prüfen im Lernfeldkonzept

Überlegungen zu neuen Prüfungsinstrumenten in der Physiotherapieausbildung

DOWNLOAD NOW »

Author: Petra Fritz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640676076

Category: Education

Page: 37

View: 3669

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern (Distance & International Studies Center), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Lernfeldkonzept soll es in der schulischen Berufsausbildung zukünftig besser gelingen, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen. Diese Neuorientierung erfordert konsequenterweise auch eine Neugestaltung bisheriger Prüfungsverfahren, die überwiegend als fächersystematische Lernzielüberprüfungen durchgeführt werden. Am Beispiel der Physiotherapieausbildung in Bayern werden derzeitige Prüfungsverfahren und die daraus resultierenden Problemfelder dargestellt. Die ungenügende Ausrichtung derzeitiger Prüfungsformen am lernfeldorientierten Kompetenzverständnis wird im Laufe dieser Literaturarbeit anschaulich verdeutlicht. Als Lösungsansatz wird das Prüfungsinstrument „OSCE“ vorgestellt, auf ein mögliches Anwendungsbeispiel in der Physiotherapieausbildung übertragen und dessen Vor- und Nachteile diskutiert.

Augmented and Mixed Reality

Die Welt als Hyperlink

DOWNLOAD NOW »

Author: Lucas Licht

Publisher: diplom.de

ISBN: 3836647826

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 86

View: 7950

Inhaltsangabe:Einleitung: In den letzten 20 Jahren haben der Computer und das Internet das Fernsehen als Leitmedium der Gesellschaft abgelöst und bemerkenswerte Veränderungen der medienbenutzenden Kultur bewirkt. Der Computer als „avancierte Kommunikationstechnologie“ prägt heute die „leib- und kontextgebundenen Modi des Alltagswissens, die Menschen dazu befähigen, sich eine Welt des Handelns zu erschließen“, auf bislang noch nicht dagewesene Weise. Seine „ausgiebige Nutzung ist Teil des gewöhnlichen Lebens mit all seinen unbefragten Selbstverständlichkeiten und Routinehandlungen geworden“. So bedingte die Entwicklung und globale Vernetzung der Computersysteme, dass durch das Internet und die Virtual Reality „räumliche Nähe als Bedingung für personelle Kommunikation aufgehoben“ und „weltweite Kommunikationen die ebenso interaktiv sind wie Gespräche“, ermöglicht wurden. „Das Internet vereinigt Einkaufszentrum, Radio, Film, Fernsehen, Fax und andere Medien“. Es gibt kaum noch Informationen und Medieninhalte, die man nicht auch im verzweigten Netzwerk des Internet finden könnte. Die Gemeinschaft der Internetnutzer erstreckt sich über die ganze Welt und hat ihr Medien-Konsumverhalten an die Strukturen des Netzes angeglichen. Durch Hyperlinks geleitet, die jegliche Seiten und Inhalte im Netz mit thematisch ähnlichen Inhalten verbinden können, navigiert der User durch den Cyberspace und gestaltet sein eigenes Programm, seinen Vorlieben folgend. Seit einigen Jahren deutet sich durch die Vermehrung mobiler, internetfähiger Computersysteme eine Weiterentwicklung dieser Leitmedien an. Die Mobilisierung der Computer ermöglicht neue Medienkanäle, Phänomene und Anwendungen, sowie die, in der Medienwahrnehmung bislang recht unbeachteten Augmented und Mixed Reality. Durch dieses Phänomen können, wie durch die Leitmedien Computer und Internet, nahezu alle älteren Medienformen vereinigt werden, dies jedoch in neuer Umgebung. Durch die Augmented Reality werden die Funktionsweisen des Desktops der Computer und der Hyperlinks des Internets, aus dem herkömmlichen Rezeptionskontext der stationären Benutzung in den eigenen vier Wänden in die Außen- bzw. Umwelt verlagert. Die Entwicklung des mobilen Computings und die dadurch ermöglichte Augmented Reality könnten möglicherweise den Computer und das Internet als Leitmedien ablösen. Diese Arbeit soll das Phänomen der Augmented Reality in die Medienwissenschaft einführen und einen Überblick über die durch ihr [...]

Exploring Virtuality

Virtualität im interdisziplinären Diskurs

DOWNLOAD NOW »

Author: Sabina Jeschke,Leif Kobbelt,Alicia Dröge

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658038853

Category: Computers

Page: 254

View: 9702

Wie beeinflussen virtuelle Umgebungen das gesellschaftliche Zusammenleben und was ist eine „Virtual Production Intelligence“? Mit welchen Awarenessfunktionen ist die Wirklichkeit in virtuellen Welten nachzubilden? Haben virtuelle Unternehmen eigene Organisationskulturen? Wie lässt sich Virtualität konstruktivistisch deuten? Durch die digitale Revolution bestimmt Virtualität seit Jahren nicht nur zunehmend unser Privatleben, sondern spielt auch in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen eine bedeutende Rolle. Sie bietet nicht nur neue Möglichkeiten und Perspektiven, sondern gibt auch Anlass, die Konsequenzen für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu betrachten. Dieser Band stellt die Ergebnisse einer interdisziplinären Fachkonferenz zum Thema Virtualität der RWTH Aachen University vor.

Klientenzentrierte Gesprächsführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Timo Thiel

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640986717

Category:

Page: 52

View: 4693

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 1,6, Duale Hochschule Baden-Wurttemberg, Villingen-Schwenningen, fruher: Berufsakademie Villingen-Schwenningen, Veranstaltung: Soziale Einzelhilfe, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit befasst sich mit dem Thema "klientenzentrierte Gesprachsfuhrung." Da das Gesprach, das miteinander reden, einen der bedeutendsten Bestandteile sozialer Arbeit darstellt, ist es unvermeidlich, sich mit Theorien, Rahmenbedingungen und Methoden der Gesprachsfuhrung vertraut zu machen. Der Erfolg sozialpadagogischer Arbeit beruht in grossem Mass auf erfolgreiche Gesprache, da das Gesprach einer unserer wenigen, aber wichtigen Zugange zu unseren Klienten darstellt, es ermoglicht uns einen Einblick in Gefuhle, Sorgen und Probleme unserer Klienten. Diese Seminararbeit soll einen Uberblick uber die Geschichte, Anwendung und Bedeutung der klientenzentrierten Gesprachsfuhrung ermogliche

ASP nach dem Hype - Entwicklung, Chancen, Risiken

DOWNLOAD NOW »

Author: Anja Zschau,Sandra Schumann,Mathias Steinert

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638280381

Category: Computers

Page: 85

View: 6001

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Vorlesung Anwendungssysteme, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Ära der Terminals und Mainframes, bei der die Daten zentral gespeichert und alle Applikationen zentral ausgeführt wurden, leitete die Client/Server-Architektur ein neues Zeitalter ein. Der individuelle Arbeitsplatz wurde intelligenter und leistungsfähiger, und der Siegeszug der Personal Computer (PC) in die EDV begann. Die Leistungsfähigkeit der Arbeitsplatzrechner ist heute kein großes Thema mehr. Die Frage ist vielmehr, wie die verteilten Daten einerseits gesichert und andererseits allgemein verfügbar gemacht werden können. Mit der wachsenden Bedeutung des E-Commerce für die IT-Unternehmen steigen auch die Anforderungen an die zugrundeliegenden technischen Systeme. Aufgrund der kurzen Entwicklungszyklen von bis zu einem Jahr sind die Unternehmen gezwungen, regelmäßig in neue Lizenzen und Updates sowie in den ständigen Ausbau der Hardware zu investieren. Die Pflege der Systeme ist ebenfalls mit einem hohen Investitionsaufwand verbunden und wird durch den derzeitigen Mangel an Fachleuten zusätzlich erschwert. Laut verschiedenen Untersuchungen entstehen je nach Unternehmensgröße und Branche pro Arbeitsplatz jährliche Kosten in Höhe von 5.000 bis 9.000 Euro. Beachtlich sind auch die Verwaltungs- und Personalkosten, die bis um das Vierfache höher liegen können als die Anschaffungskosten für die Hard- und Software selbst. In der Folge entsteht eine unumgängliche Kostenspirale. Genau an dieser Stelle greift der Ansatz des Application Service Providing (ASP), der die Vorteile einer zentralen Verwaltung und individueller Rechenleistung vereinen soll.1 Das Technologie-Management für E-Business-Lösungen gehört im allgemeinen meist nicht zu den Kernkompetenzen der Unternehmen. Daher ist die Nachfrage nach Dienstleistern, die eine passende Infrastruktur anbieten, sehr groß. Eine Vielzahl von Studien sagt diesen Dienstleistern, den sog. Application Service Providern (ASProvider), eine erfolgreiche Zukunft voraus. Die ASProvider übernehmen für ihre Kunden genau die Dienstleistungen, die diese erst selbst aufbauen müssten: Auswahl und Beschaffung geeigneter Applikationen, Wartung und Support sowie das Hosting auf geeigneter Hardware. Kunden von ASProvidern sind (kleine und mittelständische) Unternehmen und größere organisatorische Einheiten, aber auch Konsumenten kommen in Frage.