Angry White Men

Die USA und ihre zornigen Männer

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Kimmel

Publisher: Orell Füssli Verlag

ISBN: 3280038987

Category: Social Science

Page: 320

View: 5821

Die Supermacht USA befindet sich in einer tiefen Identitätskrise. Einst berühmt für ihre pragmatische Kompromissbereitschaft stehen sich Republikaner und Demokraten unversöhnlich gegenüber, gewinnen ehemals politische Randgruppen wie die Tea Party enormen politischen und gesellschaftlichen Einfluss. Das Land radikalisiert sich und die weiße männliche Bevölkerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer sind die zornigen weißen Amerikaner, die ihren "Way of Life" so gefährdet sehen, dass sie zum radikalen Widerstand gegen jeden bereit sind, der ihre Anschauungen nicht teilt? Woher rührt die Wut auf Frauenemanzipation und Immigranten, auf Farbige und Homosexuelle, auf die Gleichstellung der Geschlechter und generell auf "die im Weißen Haus"? Dieses Buch zeichnet das beklemmende Porträt einer vorrangig männlichen Bewegung, deren Angst vor dem eigenen Bedeutungsverlust, vor dem Verlust amerikanischer Männlichkeit und Dominanz nicht nur die kommenden Präsidentschaftswahlen bestimmen wird, sondern darüber hinaus auch die amerikanische Außenpolitik - also uns.

Angry White Men

Die USA und ihre zornigen Männer

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Kimmel

Publisher: N.A

ISBN: 9783280055878

Category:

Page: 351

View: 9889

Angry White Male

How the Donald Trump Phenomenon is Changing America and What We Can All Do to Save the Middle Class

DOWNLOAD NOW »

Author: Wayne Allyn Root

Publisher: Regnery Publishing

ISBN: 1510718435

Category: Political Science

Page: 352

View: 4612

The mainstream media and ultra-liberal Democrats can’t understand why white voters, especially white men, are so angry. Wayne Allyn Root is an angry white male, and he knows why. This is his story, his testimony, and a look at what’s happening to an entire group of good people: law-abiding, tax-paying, hard-working, middle-class people. They’re being targeted, silenced, intimidated, persecuted — virtually wiped off the planet — in order to make guilty, politically correct white liberals feel better about themselves. It’s open season on white males. And yes, you’re damn right they’re angry. In Angry White Male, Root makes his case why he and his brethren have every right to be angry. Millions of angry white males are not on the attack but rather responding in self-defense. Root urges the middle class to take charge before they are protested and legislated out of existence, penniless, powerless, jobless, afraid to speak for fear of being shouted down and immediately labeled “racist.” Not afraid of being politically incorrect, Angry White Male exposes the unfair and unregulated policies, politically correct attitudes, and reverse racism that have recently oppressed and depressed the shrinking middle class — in voting, housing, guns, taxes, regulation, and jobs — and provides the playbook to empower readers to protect their rights. They can do this by verbalizing, mobilizing, and protesting, getting out to vote in record numbers, pushing for term limits, fighting the “not so free” trade battle, fighting for a “Middle-Class Contract with America” and “Middle-Class Income Tax Vacation,” and arming themselves with the “Middle-Class Weapon of Self-Defense.” Let the revolution begin!

White Men Aren’t

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas DiPiero

Publisher: Duke University Press

ISBN: 0822383942

Category: Social Science

Page: 347

View: 2051

Psychoanalytic theory has traditionally taken sexual difference to be the fundamental organizing principle of human subjectivity. White Men Aren’t contests that assumption, arguing that other forms of difference—particularly race—are equally important to the formation of identity. Thomas DiPiero shows how whiteness and masculinity respond to various, complex cultural phenomena through a process akin to hysteria and how differences traditionally termed “racial” organize psychic, social, and political life as thoroughly as sexual difference does. White masculinity is fraught with anxiety, according to DiPiero, because it hinges on the unstable construction of white men’s cultural hegemony. White men must always struggle against the loss of position and the fear of insufficiency—against the specter of what they are not. Drawing on the writings of Freud, Lacan, Butler, Foucault, and Kaja Silverman, as well as on biology, anthropology, and legal sources, Thomas DiPiero contends that psychoanalytic theory has not only failed to account for the role of race in structuring identity, it has in many ways deliberately ignored it. Reading a wide variety of texts—from classical works such as Oedipus Rex and The Iliad to contemporary films including Boyz 'n' the Hood and Grand Canyon—DiPiero reveals how the anxiety of white masculine identity pervades a surprising range of Western thought, including such ostensibly race-neutral phenomena as Englightenment forms of reason.

The Last Angry White Man

DOWNLOAD NOW »

Author: Adrian Trehorse

Publisher: iUniverse

ISBN: 0595183514

Category: Biography & Autobiography

Page: 489

View: 735

In an idiosyncratic hybrid of diary and diatribe, the author lambastes many of the cultural icons of the 1990s. Meanwhile, he stumbles toward his own conclusions about sex, art, religion & mortality. There is something to offend everyone in this collection by a writer that Saul Bellow did not call a "disturbing new, if middle-aged, voice."

White Men Challenging Racism

35 Personal Stories

DOWNLOAD NOW »

Author: Cooper Thompson,Emmett Schaeffer,Harry Brod

Publisher: Duke University Press

ISBN: 9780822330967

Category: Biography & Autobiography

Page: 353

View: 1571

Profiles thirty-five white men who have challenged society's beliefs about race, segregation, and tolerance.

Tropenliebe

Schweizer Naturforscher und niederländischer Imperialismus in Südostasien um 1900

DOWNLOAD NOW »

Author: Bernhard C. Schär

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593502879

Category: History

Page: 374

View: 7212

»Tropenliebe« erzählt die Geschichte von Paul und Fritz Sarasin, zweier reicher Patriziersöhne und Naturforscher aus Basel. Die Großvettern reisten um 1900 durch die asiatischen Kolonien Großbritanniens und der Niederlande, um auf tropischen Inseln fernab ihrer beengten Heimat Raum für ihre Liebe zueinanderzufinden. Zugleich verfolgten sie große wissenschaftliche Projekte: Bei ihrer Rückkehr brachten sie Hunderttausende Pflanzen, Tiere und ethnografische Objekte mit nach Basel, wo sie das »Völkerkundemuseum« gründeten. In Indonesien halfen sie den Niederländern, Celebes (heute Sulawesi), eine der größten Inseln ihres Kolonialreichs, zu erobern. In Deutschland feierte man sie als Pioniere der »Rassenforschung«. Die Geschichte von Liebe und Gewalt in Südostasien wirft ein neues Licht auf die deutsche und niederländische Kolonialgeschichte sowie auf jene der Schweiz, die lange dachte, dass sie gar keine hätte.

Haltung

Ein Essay gegen das Lautsein

DOWNLOAD NOW »

Author: Mely Kiyak

Publisher: Bibliographisches Institut GmbH

ISBN: 3411912596

Category: Biography & Autobiography

Page: 64

View: 400

Quer durch alle gesellschaftlichen und politischen Lager heißt es immerzu: "Haltung zeigen". Klingt erst mal gut - doch bei genauerem Hinsehen entlarvt sich dieser Appell häufig als hohle Phrase. Haltung manifestiert sich nicht, indem man sie zeigt, sondern hat. Und dort, wo eine Gesellschaft keine gemeinsame Haltung hat, kann sie auch keine zeigen. Gerade angesichts des Erstarkens der Antidemokraten und ihres Getöses kommt die politische Kolumnistin Mely Kiyak zu dem Schluss, dass Haltung ein persönlicher Kompass ist. Und der sagt ihr: Es gibt eine Zeit, da muss man die Stimme erheben. Und eine Zeit, da man zu härteren Mitteln greifen muss: leise sein.

Women and Political Participation

A Reference Handbook

DOWNLOAD NOW »

Author: Barbara C. Burrell

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1851095926

Category: Political Science

Page: 277

View: 8572

An illuminating analysis of the long and ongoing struggle of women in America to gain political equality and bring about change in public policy.

12 Rules For Life

Ordnung und Struktur in einer chaotischen Welt - Dieses Buch verändert Ihr Leben!

DOWNLOAD NOW »

Author: Jordan B. Peterson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641239842

Category: Social Science

Page: 576

View: 3328

Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Boys don't cry

Identität, Gefühl und Männlichkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Jack Urwin

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960540434

Category: Social Science

Page: 224

View: 7275

Männer weinen nicht. Sollten sie aber, denn sie haben allen Grund dazu: Starre Männlichkeitsbilder beherrschen noch immer die Identifikationsangebote – sei es in Erziehung, Beruf, Werbung oder Mainstream-Medien. Stark, unbesiegbar, wild und immer auf der Gewinnerspur sollen Männer sein, ob sie wollen oder nicht. Jack Urwin hat genug davon. Es reicht ihm nicht, dass der starke Mann heute auch mal weinen oder Elternzeit nehmen darf, sondern er fragt, warum Männer überhaupt stark sein müssen. Warum messen wir Menschen noch immer an Stereotypen, wo es uns ohne doch viel besser ginge? Dieses Buch ist der Beginn einer längst überfälligen Debatte darüber, wie eine positive, moderne Männlichkeit aussehen kann und wie wir dahin gelangen können, sie zu leben. Unter anderem ausgelöst vom frühen Tod seines Vaters hat Jack Urwin 2014 den weltweit viel beachteten Essay »A Stiff Upper Lip Is Killing British Men« im VICE Magazine veröffentlicht, dessen emen er hier fortführt. Von der Mob-Mentalität, wie sie bei Fußballspielen und in Fight Club zur Schau gestellt wird, bis zu unseren Großvätern, die aus dem Zweiten Weltkrieg zurückkehrten, ohne je gelernt zu haben, über ihre Gefühle zu sprechen, untersucht Urwin, wie der Mythos der Maskulinität entstanden ist und warum er toxisch, ja tödlich ist. Warum tun wir uns trotzdem so schwer damit, diese fragwürdigen Ideale hinter uns zu lassen? Teils Essay, teils persönliches Manifest, ist Boys don't cry eine witzige und scharfe Auseinandersetzung mit toxischer Maskulinität und ihren Folgen – und ein Plädoyer für einen anderen Umgang miteinander.

Alte weiße Männer

Ein Schlichtungsversuch

DOWNLOAD NOW »

Author: Sophie Passmann

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462319671

Category: Social Science

Page: 304

View: 3383

»Beweis erbracht: Unbestechlichen Feminismus gibt es auch in lustig. Sogar in sehr lustig! Großartig!« Anne Will. Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der Plattitüde, der alte weiße Mann sei an allem schuld. Sie will wissen, was hinter diesem Klischeebild steckt und fragt nach: Ab wann ist man ein alter weißer Mann? Und kann man vielleicht verhindern, einer zu werden? Sophie Passmann gehört zu einer neuen Generation junger Feministinnen; das sind Frauen, die stolz, laut und selbstbestimmt sind. Sie wollen Vorstandschefinnen werden oder Hausfrauen, Kinder kriegen oder Karriere machen oder beides. Und sie haben ein Feindbild, den alten weißen Mann. Dabei wurde nie genau geklärt, was der alte weiße Mann genau ist. Eines ist klar: Er hat Macht und er will diese Macht auf keinen Fall verlieren. Doch Sophie Passmann will Gewissheit statt billiger Punch-lines, deswegen trifft sie mächtige Männer, um mit ihnen darüber zu sprechen: »Sind Sie ein alter weißer Mann und wenn ja – warum?« Die Texte, die daraus entstanden sind, gehören zu den klügsten und gleichzeitig lustigsten, die man hierzulande finden kann. Sophie Passmann war im Gespräch mit: Christoph Amend, Micky Beisenherz, Kai Diekmann, Robert Habeck, Carl Jakob Haupt, Kevin Kühnert, Rainer Langhans, Sascha Lobo, Papa Passmann, Ulf Poschardt, Tim Raue, Marcel Reif, Peter Tauber, Jörg Thadeusz, Claus von Wagner

Die trinkende Frau

DOWNLOAD NOW »

Author: Elisabeth Raether

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 349297516X

Category: Fiction

Page: 128

View: 6761

Die innige Verbundenheit von Männern zu Bier ist allgemein bekannt. Doch auch das weibliche Geschlecht pflegt eine enge Beziehung zu guten Drinks. Ob in einer Cocktailbar bei schummrigem Licht, beim Mittagessen mit den Kolleginnen oder im Bord-Bistro der Deutschen Bahn – es gibt viele Situationen, in denen Champagner, Wein oder Averna einer Frau gut zu Gesicht stehen. Davon erzählen Elisabeth Raethers Texte, und sie liefern Antworten auf die kniffligen Fragen unserer Zeit. Zum Beispiel welches Getränk sich besonders dazu eignet, einen Pärchenabend zu sprengen. Und was es eigentlich für das Verhältnis zwischen den Geschlechtern bedeutet, wenn eine Frau genauso viel trinken kann wie ein Mann.

Zeit der Zauberer

Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 - 1929

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfram Eilenberger

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608110178

Category: Philosophy

Page: 400

View: 6376

Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die das Leben und Denken in unserer Gegenwart nicht dasselbe wäre. Die großen Philosophen Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin, Ernst Cassirer und Martin Heidegger prägten diese Epoche und ließen die deutsche Sprache ein letztes Mal vor der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs zur Sprache des Geistes werden. Wolfram Eilenberger, Bestsellerautor, langjähriger Chefredakteur des »Philosophie Magazins« und der wohl begabteste und zurzeit auffälligste Vermittler von Geistesgeschichte im deutschsprachigen Raum, erweckt die Philosophie der Zwanziger Jahre und mit ihr ein ganzes Jahrzehnt zwischen Lebenslust und Wirtschaftskrise, Nachkrieg und aufkommendem Nationalsozialismus zum Leben. Der kometenhafte Aufstieg Martin Heideggers und dessen Liebe zu Hannah Arendt. Der taumelnde Walter Benjamin, dessen amour fou auf Capri mit einer lettischen Anarchistin ihn selber zum Revolutionär macht. Der Genius und Milliardärssohn Wittgenstein der, während er in Cambridge als Gott der Philosophie verehrt wird, in der oberösterreichischen Provinz vollkommen verarmt Grundschüler unterrichtet. Und schließlich Ernst Cassirer, der Jahre vor seiner Emigration in den bürgerlichen Vierteln Hamburgs am eigenen Leib den aufsteigenden Antisemitismus erfährt. In den Lebenswegen und dem revolutionären Denken dieser vier Ausnahmephilosophen sieht Wolfram Eilenberger den Ursprung unserer heutigen Welt begründet. Dank der großen Erzählkunst des Autors ist uns der Rückblick auf die Zwanziger Jahre zugleich Inspiration und Mahnung, aber in allererster Linie ein mitreißendes Lesevergnügen. »Dieses schön erzählte Buch schildert die Jahre zwischen 1919 und 1929, in denen Heidegger, Wittgenstein, Benjamin und Cassirer Weltbedeutung gewannen. Zusammen bilden sie eine erstaunliche geistige Konstellation, vier Lebensentwürfe und vier Antworten auf die Frage: Was ist der Mensch? Herausgekommen ist dabei das Sternbild der Philosophie in einem großen Augenblick im Schatten der Katastrophen davor und danach.« Rüdiger Safranski

Growing up Working Class

Hidden Injuries and the Development of Angry White Men and Women

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas J. Gorman

Publisher: Springer

ISBN: 3319588982

Category: Social Science

Page: N.A

View: 5526

This enlightening auto-ethnography examines how social class (and other social institutions and structures) affect how people grow up. Primarily, the book investigates how American children and young adults are impacted by the "hidden injuries" of class, and offers a rich description of how these injuries manifest and curdle later in life. Thomas J. Gorman provides sociological explanations for the phenomenon of the so-called "angry white man," and engages with this phenomenon as it relates to the rise of recent populist political figures such as Donald J. Trump. He also examines how and why white working class people tend to lash out at the wrong social forces and support political action that works against their own interests. Finally, the book demonstrates the connections between working-class attitudes toward schooling, sports, politics, and economics.

Speaking Treason Fluently

Anti-Racist Reflections From an Angry White Male

DOWNLOAD NOW »

Author: Tim Wise

Publisher: Soft Skull Press

ISBN: 1593762070

Category: Social Science

Page: 352

View: 9007

Presents a collection of essays that cover the topics of white privilege, racism, and responsibility in the United States.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

DOWNLOAD NOW »

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 7311

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Ready Player One

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Ernest Cline

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901945

Category: Fiction

Page: 544

View: 1834

Ernest Clines Bestseller ›Ready Player One‹ ist DER Science-Fiction-Roman zur Virtual-Reality-Revolution und Vorlage für den großen Kinoblockbuster von Steven Spielberg. Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erben – zweihundertvierzig Milliarden Dollar. Eine Reihe von Rätseln weist den Weg, doch der Haken ist: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Wohnwagen lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet ... »›Ready Player One‹ ist absolut fantastisch – ein großer Spaß für den Geek in mir. Ich hatte das Gefühl, als sei das Buch nur für mich geschrieben worden.« Patrick Rothfuss