Anarchie!

Idee, Geschichte, Perspektiven

DOWNLOAD NOW »

Author: Horst Stowasser

Publisher: N.A

ISBN: 9783894015374

Category: Anarchism

Page: 510

View: 8218

Die kürzeste Geschichte der deutschen Literatur und andere Essays

DOWNLOAD NOW »

Author: Hermann Kurzke

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406599897

Category: Aufsatzsammlung

Page: 255

View: 5133

Hermann Kurzke ist nicht nur ein Spezialist für Thomas Mann, Kirchenlieder und Kulturchristentum, sondern ein Essayist von Graden. Aus dem Plan zu einer großen Literaturgeschichte entstand vorerst eine kleine, persönliche: Kurzkes Kanon betitelt, und schließlich, noch weiter verdichtet, Die kürzeste Geschichte der deutschen Literatur. Sie ist die Bildungsgeschichte ihres Autors, aber zugleich wie beiläufig ein Ausschnitt der Bildungsgeschichte der deutschen Nation. Der Bogen reicht von Goethe, Novalis und Büchner über Bertolt Brecht und Thomas Mann, Ernst Jünger und Reinhold Schneider bis zu Günter Grass und Martin Walser. Der Ton dieser Prosa ist pointiert, exakt und zugleich emotional. Kurzkes Essays, Porträts und Betrachtungen öffnen einen neuen Zugang zur deutschen Literatur.

Gelebtes Leben

Autobiografie

DOWNLOAD NOW »

Author: Emma Goldman,Marlen Breitinger,Tina Petersen

Publisher: N.A

ISBN: 9783894017316

Category:

Page: 926

View: 5128

Emma Goldman," die rote Emma", war zu ihren Lebzeiten eine gleichermaßen verehrte wie gefürchtete Symbolfigur des Anarchismus. Sie wurde bekannt durch ihre Schriften, ihre Reden und ihre engagierten Kampagnen für die Rechte der Arbeiter, für Geburtenkontrolle, gegen die Wehrpflicht und für die Friedensbewegung. 1886 war sie im Alter von siebzehn Jahren aus Russland in die USA emigriert. Durch die Hinrichtung der Aufständischen vom Chicagoer Haymarket und die Begegnung mit Johann Most politisiert, erkannte sie bald ihr großes rhetorisches Talent und setzte es bei Vorträgen und Agitationsveranstaltungen ein, wo sie für verschiedenste Belange der Arbeiter und der Unterdrückten kämpfte. Sie wurde mehrere Male zu Gefängnisstrafen verurteilt und 1917, im Zuge der Anarchistenhetze und der Kriegsbegeisterung in der Gesellschaft, nach Russland deportiert, wo sie Zeugin der Auswirkungen der Russischen Revolution wurde. Enttäuscht von der diktatorischen Herrschaft der Bolschewiki, verbrachte sie einige Jahre in Frankreich, wo sie in den zwanziger Jahren ihre Autobiografie verfasste. 1936 nahm sie am Spanischen Bürgerkrieg teil. 1940 starb sie in Toronto. 2010 jährt sich Emma Goldmans Todestag zum 70. Mal.

Anleitung für eine Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: Nadja Tolokonnikowa

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446253238

Category: Political Science

Page: 224

View: 6863

Mit zehn Jahren wird Nadeschda Tolokonnikowa Feministin, mit sechzehn Philosophiestudentin, mit einundzwanzig Mitbegründerin der Band Pussy Riot. Mit ihrem Punk-Gebet macht die Gruppe die Welt 2012 auf die Verquickung von Kirche und Staatsmacht in Russland aufmerksam. Als Putins Richter sie verurteilen, nutzt sie die Bühne des Gerichts für eine Verteidigung der Freiheit und der Menschenrechte. Und während ihr Land sich der autokratischen Herrschaft ergibt, beharren sie und ihre Mitstreiterinnen darauf, dass Widerstand möglich ist. "Anleitung für eine Revolution" erzählt Nadeschda Tolokonnikowas Geschichte, und zugleich ist es ihr Manifest. Es handelt vom Kampf gegen ein System, in dem nur frei ist, wer sich anpasst.

Was ist eigentlich Anarchie?

Einführung in Theorie und Geschichte des Anarchismus

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 162

View: 1392

Gelebtes Leben

Autobiographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Emma Goldman

Publisher: N.A

ISBN: 9783894018108

Category:

Page: 926

View: 1960

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

DOWNLOAD NOW »

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608115064

Category: Political Science

Page: 560

View: 8829

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Über den Ungehorsam und andere Essays

On Disobedience and Other Essays

DOWNLOAD NOW »

Author: Erich Fromm

Publisher: Open Publishing Rights GmbH

ISBN: 3959120869

Category: Psychology

Page: N.A

View: 4207

Für Erich Fromm ist der Ungehorsam ein zutiefst menschlicher Akt, ohne den es weder Wachstum noch Befreiung und Freiheit gibt. Bereits die biblische Erzählung vom Sündenfall ist als Akt der Befreiung des Menschen zu sich selbst zu verstehen. Autoritäre Systeme jedoch haben schon immer blinden Gehorsam eingefordert und jedes ungehorsame Aufbegehren bekämpft. Heute fordern anonyme Mächte – etwa des Marktes, der Sachzwänge, der Gewinnmaximierung – Gehorsam ein. Angesichts der Bedrohung der Menschheit durch solche Gehorsamsforderungen ist die Frage des Ungehorsams von höchster Aktualität. In dem kurz nach Fromms Tod veröffentlichten Sammelband "Über den Ungehorsam und andere Essays" wird deutlich, welch eminent politische Bedeutung die Fähigkeit zum Ungehorsam schon immer, aber insbesondere heute hat. Schon die Propheten opponierten gegen die Gehorsamforderungen der Priester. Gegen die Übermacht des Zwangs zur Ökonomisierung sämtlicher Lebensbereiche verfolgte Fromm schon seit Mitte der Fünfziger Jahre die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens für alle. Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges verfasste Fromm ein politisches Manifest und Programm, das den Menschen wieder zum Maß des wirtschaftlichen, politischen und sozialen Handelns macht. Auch gegen den Wahnsinn atomarer Hochrüstung hilft nur eine Friedensstrategie bei der der Ungehorsam eine entscheidende Rolle spielt. So warnt Fromm in dem den Band einleitenden Artikel Der Ungehorsam als ein psychologisches und ethisches Problem: „Die Menschheitsgeschichte begann mit einem Akt des Ungehorsams, und es ist nicht unwahrscheinlich, dass sie mit einem Akt des Gehorsams ihr Ende finden wird.“ Aus dem Inhalt • Der Ungehorsam als ein psychologisches und ethisches Problem • Die Anwendung der humanistischen Psychoanalyse auf die marxistische Theorie • Propheten und Priester • Zum Problem einer umfassenden philosophischen Anthropologie • Den Vorrang hat der Mensch. Ein sozialistisches Manifest und Programm • Psychologische Aspekte zur Frage eines garantierten Einkommens für alle • Gründe für eine einseitige Abrüstung • Zur Theorie und Strategie des Friedens

Entfachte Utopie

Emma Goldman über die Spanische Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: David Porter

Publisher: N.A

ISBN: 9783897712140

Category:

Page: 480

View: 6057

Die nächste Revolution

Libertärer Kommunalismus und die Zukunft der Linken

DOWNLOAD NOW »

Author: Murray Bookchin

Publisher: N.A

ISBN: 9783897715943

Category:

Page: 221

View: 8982

Gesammelte Werke: Anarchistische Schriften + Atheistische Essays + Politische Werke

Die Freie Gesellschaft + Die Gottespest + Die Eigentumsbestie + Kapital und Arbeit + Die Anarchie + Die Hölle von Blackwells Island + Die Gottlosigkeit + Stammt der Mensch vom Affen ab? und mehr

DOWNLOAD NOW »

Author: Johann Most

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026834445

Category: Political Science

Page: 2100

View: 6925

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Anarchistische Schriften + Atheistische Essays + Politische Werke" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Johann Most (1846-1906), bekannt auch als John Most, war ein sozialistischer Redakteur, Agitator und Politiker der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP), dann der Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (SAP), bevor er sich schließlich zum Anarchismus bekannte. Er war Herausgeber der Zeitschrift Freiheit. Inhalt: Die Gottlosigkeit Kapital und Arbeit Die Hölle von Blackwells Island Die Gottespest und andere Schriften: Protestantische Finsterlinge Die anarchistischen Kommunisten an das Proletariat Prozeß wider Most Stammt der Mensch vom Affen ab? Die Freie Gesellschaft Die Eigenthumsbestie Zwischen Galgen und Zuchthaus Die Anarchie Der Narrenthurm Der Stimmkasten Der kommunistische Anarchismus Es lebe der Tyrannenmord! Erste Erfahrungen in der Arbeiterbewegung Eine feministische Kritik Die Vegetarianer

Staatslexikon I

Recht - Wirtschaft - Gesellschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinrich Oberreuter

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451815117

Category: Religion

Page: 768

View: 2372

Mit etwa 2000 Beiträgen bietet die 8. Auflage des Staatslexikons tiefgehende Information und Orientierung zu den zentralen Aspekten gesellschaftlichen Zusammenlebens, wirtschaftlichen Wirkens, politischen Entscheidens und staatlichen Handelns. Das Werk vermittelt seinen Lesern umfassende Informationen, die über rein lexikalische Klärungen von Begrifflichkeiten deutlich hinausgehen. Sorgfältig ausgewählte Literaturhinweise erlauben dem Interessierten zudem weitere Vertiefung. Die 8. Auflage wurde neu konzipiert und den Anforderungen der heutigen Informationsgesellschaft angepasst. Sie präsentiert eine große Bandbreite akademischer Disziplinen: von Rechtswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft und Soziologie über Geschichte, Philosophie und Pädagogik, bis hin zu Sozialethik und Theologie, Medizin u.a. Zum ersten Mal im Jahr 1889 erschienen, ist es den Herausgebern gelungen, das Lexikon als viel beachtetes Nachschlagewerk im deutschen Sprachraum erfolgreich zu etablieren. Dafür stehen 18 Fachredakteure und die vielen hundert wissenschaftlichen Autorinnen und Autoren. Das Lexikon ist auf fünf Bände angelegt. Band 1 ist ab Mai 2017 erhältlich. Der hier angegebene Preis bezieht sich auf Band 1, nicht auf das gesamte fünfbändige Lexikon.

Der kurze Sommer der Anarchie

Buenaventura Durrutis Leben und Tod. Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Magnus Enzensberger

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518750585

Category: Fiction

Page: 303

View: 2572

Die zwölf Kapitel des Romans handeln vom Leben und Sterben des spanischen Metallbauers Buenaventura Durruti, der nach einer militanten und abenteuerlichen Jugend zur Schlüsselfigur der spanischen Revolution von 1936 geworden ist. Das Buch beginnt mit einem Prolog "Die Totenfeier" und endet mit einem Epilog über "Die Nachtwelt". Dazwischen wird die Geschichte eines proletarischen Helden erzählt, von seiner Kindheit in einer kleinen nordspanischen Stadt bis zu den "sieben Toden" Durrutis, die niemals aufgeklärt worden sind. Die Darstellung beruht auf zeitgenössischen Broschüren, Flugblättern und Reportagen, auf Reden und Memoiren und auf Interviews mit Augenzeugen, die Durruti gekannt haben. Die literarische Form des Romans steht zwischen Nacherzählung und Rekonstruktion. Der Widerspruch zwischen Fiktion und Dokument hält die politischen Widersprüche der spanischen Revolution fest. Auf den Spuren vergessener, halb verdrängter Kämpfe wird das Buch zur Recherche. In acht Glossen, die in die Handlung des Romans eingesprengt sind, stellt der Autor den historischen Kontext dar.

Was Linke denken

Ideen von Marx über Gramsci zu Adorno, Habermas, Foucault & Co

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Misik

Publisher: Picus Verlag

ISBN: 3711753027

Category: Political Science

Page: 160

View: 5471

Oft ist zu hören: Es herrscht Entideologisierung. "Links", das ist doch heute mehr so ein Gefühl. Vorschnelle Befunde!, meint Robert Misik. Denn der zeitgemäße Linke hat sehr wohl ein paar Bruchstücke an Theorien im Kopf: Marx' Lehren über die Widersprüche des Kapitalismus; Eduard Bernsteins Postulat, dass Reform im Rahmen des Systems möglich ist; Antonio Gramscis Gedankengänge über Zivilgesellschaft und Hegemonie; den leicht depressiven kulturkritischen Sound der Frankfurter Schule von Walter Benjamin bis Jürgen Habermas; Michel Foucaults Traktate, dass sich Macht eher in Machtknoten dezentriert hat und dass die Unterdrückten bei ihrer Beherrschung mitmachen; eine Prise postmoderne Theorie, dass die Idee einer Wahrheit auch nur eine Täuschung ist; ein großer Schöpflöffel Keynes, ein kleiner Schuss postkoloniale Theorie und viel Entfremdungskritik. Robert Misik beschreibt rasant und amüsant von A wie Adorno bis Z wie Žižek, aus welchen Brocken sich zeitgenössisches linkes Denken heute zusammensetzt.

Ambivalenzen des Alltags

Neuorientierungen für eine Theorie des Politischen

DOWNLOAD NOW »

Author: Brigitte Bargetz

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839425395

Category: Political Science

Page: 296

View: 2555

Die Politische Theorie ist gegenwärtig und nicht zuletzt in Reaktion auf veränderte gesellschaftliche Verhältnisse durch eine angeregte Diskussion über das Politische geprägt. Brigitte Bargetz greift diese aktuellen Debatten auf und schlägt mit dem Konzept des Alltags einen neuen Weg vor, das Politische zu denken: Im Anschluss an Henri Lefebvre, Agnes Heller und Lawrence Grossberg entwirft sie eine vielschichtige politische Theorie des Alltags, die es ermöglicht, Alltag als ambivalenten politischen Kampfplatz zwischen Herrschaft und Widerstand zu fassen, der den Ausgangspunkt für eine praxisorientierte Theorie des Politischen auch jenseits des Staates bildet.

Gesammelte Werke: Romane + Kriminalgeschichten + Essay

Der Mann, der Donnerstag war + Menschenskind + Father Brown (Der geheime Garten + Das Verhängnis der Darnaways + Das blaue Kreuz + Die drei Todeswerkzeuge + Der Unsichtbare und andere Krimis)

DOWNLOAD NOW »

Author: G. K. Chesterton

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026827368

Category: Fiction

Page: 836

View: 3647

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Romane + Kriminalgeschichten + Essay" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Gilbert Keith Chesterton (1874-1936) war ein englischer Schriftsteller und Journalist. In seinen Romanen, Essays und Kurzgeschichten setzte sich Chesterton intensiv mit modernen Philosophien und Denkrichtungen auseinander. Bekannt sind seine oft gewagten Gedankensprünge und sein Zusammenbringen scheinbar unvereinbarer Ideen, oft mit überraschenden Ergebnissen. Inhalt: Romane: Der Mann, der Donnerstag war Menschenskind Erzählungen: Das blaue Kreuz Das Hundeorakel Der geheime Garten Israel Gows Ehre Der Unsichtbare Mißgestaltet Die verdächtigen Tritte Die Sternschnuppen Die Sünden des Prinzen Saradin Der Hammer Gottes Das Zeichen des zerbrochenen Schwertes Die drei Todeswerkzeuge Ein Pfeil vom Himmel Der geflügelte Dolch Das Verhängnis der Darnaways Das Wunder in der Mondstraße Das goldene Kreuz Essay: Verteidigung des Unsinns, der Demut, des Schundromans und anderer mißachteter Dinge

Grenzverletzer

von Schmugglern, Spionen und anderen subversiven Gestalten

DOWNLOAD NOW »

Author: Eva Horn,Stefan Kaufmann,Ulrich Bröckling

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 272

View: 1525

Utopie, Anarchismus und Science Fiction

Ursula K. Le Guins Werke von 1962 bis 2002

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Seyferth

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3825812170

Category: Science fiction, American

Page: 385

View: 5871

Feministische Kapitalismuskritik

DOWNLOAD NOW »

Author: Brigitte Aulenbacher,Birgit Riegraf,Susanne Völker

Publisher: N.A

ISBN: 9783896916792

Category:

Page: 180

View: 5311