Alkoholismus - Mißbrauch und Abhängigkeit

Entstehung - Folgen - Therapie

DOWNLOAD NOW »

Author: Wilhelm Feuerlein,Heinrich Küfner,Michael Soyka

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 313169016X

Category: Medical

Page: 648

View: 3023

Das bewährte Standardwerk! Alkohol ist in unser gesellschaftliches Leben integriert, birgt jedoch ein großes Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial:~/~Rund 3 Millionen Menschen in Deutschland sind alkoholabhängig oder leiden unter Alkoholmissbrauch mit Folgeschäden.~/~Ärzte und Psychologen haben häufig mit Menschen zu tun, deren Alkoholabhängigkeit große therapeutische Probleme verursacht. Dieses bewährte Standardwerk bietet: Theorie und Befunde zur Entstehung der Alkoholabhängigkeit, eine ausführliche Darstellung der Folgeschäden und ihrer Therapiemöglichkeiten, Informationen zur Epidemiologie. Erkennen, behandeln, vorbeugen: - ausführliche Darstellung der körperlichen und psychischen Aspekte der Alkoholsucht - Überblick der Therapiemöglichkeiten und psychosozialen Hilfsangebote - Darstellung der rechtlichen Aspekte konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Situation von Alkoholkranken

Alkoholismus

Erkennen und Behandeln ; mit 18 Tabellen

DOWNLOAD NOW »

Author: Rainer Tölle

Publisher: Deutscher Ärzteverlag

ISBN: 9783769104387

Category: Alkoholismus

Page: 221

View: 5167

Familienkrankheit Alkoholismus

Im Sog der Abhängigkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Ursula Lambrou

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644424217

Category: Social Science

Page: 352

View: 6717

Alkoholismus ist eine Familienkrankheit, die nicht nur dem eigentlichen Betroffen zu schaffen macht, sondern nicht minder seinen Familienangehörigen. Kinder von Alkoholikern leiden noch als Erwachsene an den Verletzungen, die sie in ihrer Kindheit durch den Alkoholismus eines Elternteils erfahren haben, und quälen sich oft ein Leben lang allein mit versteckten Angst-, Schuld- und Rachegefühlen. Ein normales Familienleben ist ihnen unbekannt, sodass sie oft noch als Erwachsene große Schwierigkeiten haben, eine dauerhafte Partnerschaft zu realisieren. In diesem hochgelobten Standardwerk erfahren erwachsene Kinder von Alkoholikern, dass es Wege und Möglichkeiten gibt, dem Sog der Abhängigkeit zu entkommen und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe

Alkoholismus

Warnsignale - Vorbeugung - Therapie

DOWNLOAD NOW »

Author: Wilhelm Feuerlein

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406455339

Category: Alkoholismus - Ratgeber

Page: 116

View: 7956

Suchtmedizin

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Soyka,Anil Batra,Andreas Heinz,Franz Moggi,Marc Walter

Publisher: Elsevier Health Sciences

ISBN: 3437170511

Category: Medical

Page: 464

View: 3388

Suchtmedizin informiert Sie über die ganze Bandbreite der Sucht und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Sie erfahren alles Wichtige über die neurobiologischen Grundlagen der Sucht, über die substanzspezifischen Aspekte und über die Behandlung verschiedener Patientengruppen (z.B. Schwangere, alte Menschen). Von Alkohol, Nikotin oder ''harten Drogen'' über Spielsucht bis hin zu Verhaltenssüchten wie z.B. Computer- und Internetabhängigkeit – das evidenzbasierte Referenzwerk hilft Ihnen, Suchtkranke erfolgreich und kompetent zu behandeln. „Sucht'' spielt in der Medizin eine große Rolle. Das belegen die Zahlen aus dem Jahr 2014, in dem fast 350.000 Menschen ambulant betreut wurden und knapp 50.000 in stationärer Behandlung waren.

Neurobiologie der Abhängigkeit

Grundlagen und Konsequenzen für Diagnose und Therapie von Suchterkrankungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Heinz,Anil Batra,Norbert Scherbaum,Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170274384

Category: Medical

Page: 202

View: 6056

Die Erforschung der neurobiologischen Aspekte von Suchterkrankungen dient dem Verständnis der Krankheitsursachen, deren spezifischer Behandlung und der Entstigmatisierung der betroffenen Menschen. Der Band stellt die Leitsymptome von Abhängigkeitserkrankungen vor, bezieht diese auf ihre neurobiologischen Grundlagen und diskutiert die Übereinstimmungen und Unterschiede zwischen den verschiedenen Suchterkrankungen. Ausführlich werden Störungen im sog. dopaminergen Belohnungssystem und ihre Auswirkungen auf die GABAerge und glutamaterge Neurotransmission beschrieben. Weiterhin werden Störungen der serotonergen Neurotransmission und ihre Bedeutung für die Affektivität ebenso wie Veränderungen der Opioidrezeptoren diskutiert. Kapitel zu den genetischen Grundlagen der jeweiligen Suchterkrankungen und den therapeutischen Implikationen der neurobiologischen Befunde runden das Buch ab.

Alkoholabhängigkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Johannes Lindenmeyer

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 3844427910

Category: Psychology

Page: 142

View: 2752

Die Neubearbeitung des Buches liefert einen praxisorientierten Leitfaden für die ambulante und stationäre Behandlung von Patienten mit einer Alkoholabhängigkeit. Der bewährte Therapieleitfaden berücksichtigt den aktuellen Stand der Forschung, integriert die S3-Leitlinie und die Veränderungen nach dem DSM-5 und setzt diese in konkrete, für Therapeuten und Patienten leicht nachvollziehbare Handlungsmöglichkeiten um. Praxisorientiert werden u.a. folgende Therapieschritte vorgestellt: Erstgespräch, Diagnose und Differenzialdiagnose, Motivierungsstrategien, Rückfallprävention, Gruppentherapie mit Alkoholabhängigen, Umgang mit rückfälligen Patienten und Einbeziehung von Angehörigen. Konkrete Formulierungshilfen für den Therapeuten, eine klare Strukturierung der einzelnen Therapieeinheiten sowie eine Vielzahl von Arbeitsmaterialien machen den Band zu einer wertvollen Hilfe bei der Behandlung von Alkoholkranken.

Problematischer Alkoholkonsum

Entstehungsdynamik und Ansätze für ein psychoedukatives Schulungsprogramm

DOWNLOAD NOW »

Author: Theo Wessel,Heinz Westermann

Publisher: N.A

ISBN: 9783784114453

Category:

Page: 433

View: 3392

Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten

Grundlagen - Diagnostik - Therapie

DOWNLOAD NOW »

Author: Manfred V. Singer,Stephan Teyssen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662056577

Category: Medical

Page: 615

View: 7835

Das Buch ist in seiner Konzeption einzigartig und schließt eine Lücke im deutschen Schrifttum über Alkohol und seine gesundheitlichen Folgen. Die Autoren sind namhafte nationale und internationale Experten aus den unterschiedlichsten klinischen Fächern und Grundlagenwissenschaften. Sie vermitteln alle Facetten der Alkoholfolgekrankheiten systematisch, verständlich und übersichtlich. - Epidemiologische Fakten, akute und chronische Wirkungen von Alkohol auf die Organfunktionen, pathophysiologische Auswirkungen - Spezifische klinische, diagnostische und therapeutische Aspekte der jeweiligen alkoholinduzierten Organerkrankung - Allgemeine Aspekte von Alkoholkonsum und Alkoholkrankheit, ausführliches Adressenverzeichnis aus dem Suchtbereich Ein hochaktuelles Kompendium mit prägnanten, schnell abrufbaren Informationen für jeden Arzt, Wissenschaftler und Therapeuten, der mit alkoholkranken Menschen zu tun hat.

Alkoholismus Am Arbeitsplatz

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Fechner

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656203601

Category:

Page: 54

View: 8180

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Hochschule Hannover (FB Sozialpadagogik), 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Das Thema dieser Hausarbeit lautet Alkoholismus am Arbeitsplatz." Die Idee, mich mit diesem Thema im Zuge einer Hausarbeit zu beschaftigen, ist verwurzelt in meiner Lebensgeschichte. In meiner Schulzeit, wie jetzt auch in meiner Studienzeit, habe ich die Ferien genutzt um Geld zu verdienen. Am leichtesten findet sich hierbei eine Beschaftigung in der Fabrik. Ein Sucht- Problem, das ich bei dieser Gelegenheit immer wieder getroffen habe ist der Alkoholismus. Im Zuge der Hausarbeit mochte ich mich mit der gesellschaftlichen Akzeptanz der Alkoholsucht beschaftigen. Um dies zu verstehen ist ein Blick in die Geschichte erforderlich. Die Umgangsweise mit Alkoholkranken Menschen am Arbeitsplatz ist durch drei typische Fehlhaltungen gekennzeichnet: - Am besten man kundigt den Leuten sofort. - Es wird schon wieder (gleichgultiges Wegschauen). - Er wird als Sundenbock geschutzt und wenn es sein muss wird er geopfert. Im betrieblichen Alltag ist Alkohol sehr oft dabei. Sei es aus geselligem Anlass, zwecks sozialer Kontaktpflege" oder aufgrund hoher Arbeitsbelastungen und Stress. Als Erkenntnisleitende Fragestellung sollen die Auswirkungen, der Welt liebsten Droge, auf den Arbeitsplatz beschrieben werden. Die Hausarbeit soll in Teil2 eine Einfuhrung ins Thema Alkoholismus geben, in Teil3 wird der Bezug zum Arbeitsplatz erlautert und in Teil4 werden die Behandlungsmassnahmen im Betrieb dargestellt. Im Abschluss-Teil wird der Bezug zur Sozialarbeit angeschnitten. [...]"

Alkohol und Tabak

Grundlagen und Folgeerkrankungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Anil Batra,Karl Mann,Manfred V. Singer

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131625716

Category: Medical

Page: 656

View: 2689

Die umfassendste Darstellung der Wirkung von Alkohol und Tabak in deutscher Sprache Fakten In Deutschland zählen alkoholische Getränke und Zigaretten zu den am häufigsten konsumierten Genussgiften. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung raucht regelmäßig Zigaretten, 10 bis 15% aller Bundesbürger betreiben einen riskanten Alkoholkonsum. Die Folge: jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 110 000 Menschen an den Folgen des Rauchens und etwa 49 000 an den Folgen ihres Alkoholmissbrauchs. Interdisziplinär und kompetent Ein internationales Expertenteam aus Klinikern und Wissenschaftlern der unterschiedlichsten Fachbereiche beschreibt in einzigartiger Weise Grundlagen, Klinik, Prävention, Diagnostik und Therapie von alkohol- und tabakbedingten Folgeerkrankungen. Aus dem Inhalt - Alkohol und Tabak in Kultur und Gesellschaft - Grundlagen und Pharmakokinetik - Wirkungen von Alkohol und Tabak auf Gehirn, peripheres Nervensystem und innere Organe - Besonderheiten und spezielle Risiken bei Jugendlichen, Schwangeren, Patienten mit Vorerkrankungen sowie im Alter - Diagnostik, Prävention und Therapie - Juristische, betriebsärztliche und rechtsmedizinische Grundlagen Das Expertenwerk zu Alkohol, Tabak und ihren gesundheitlichen Folgen - für Allgemeinmediziner, Internisten, Neurologen, Psychiater, Arbeitsmediziner, Ärzte in Suchtzentren, Rehabilitationskliniken und last but not least Psychologen.

Klinische Alkoholismusdiagnostik

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Soyka

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642477097

Category: Medical

Page: 202

View: 506

Die Diagnose von Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit, Abstinenz und Alkoholrückfall sowie alkoholbedingter Folgeschädigungen stellt im klinischen Alltag eine große Herausforderung dar. Die möglichst frühzeitige und sichere Diagnose spielt sowohl für die Psychiatrie, aber auch für die Neurologie, die innere Medizin, die Allgemeinmedizin und auch für forensische Fragestellungen, einschließlich der Verkehrsmedizin, eine große Rolle. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die aktuellen psychiatrischen Klassifikationssysteme bei Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit, weiterführende Diagnoseinstrumente zur Psychodiagnostik, aber auch zur Wertigkeit klinisch-chemischer Marker, die insbesondere bei klinisch nicht eindeutigem Befund diagnostische Sicherheit liefern können. Das Buch liefert somit auch bei schwierigen klinischen Fragen kompetente Entscheidungshilfen.

Alkohol und Tabak

Medizinische und Soziologische Aspekte von Gebrauch, Missbrauch und Abhängigkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Otto-Michael Lesch,Henriette Walter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3211486348

Category: Medical

Page: 311

View: 4184

Die therapeutischen Möglichkeiten bei Alkohol- und Tabakabhängigkeit wurden in den letzten zehn Jahren deutlich verbessert. Heute wirkt eine maßgeschneiderte Therapie bei Untergruppen von Abhängigkeitserkrankungen wesentlich langfristiger als früher übliche starre Abstinenzprogramme. Diesem neuen therapeutischen Ansatz widmet sich das Buch. Die Autoren stützen sich dabei auf Ergebnisse der Basisforschung, aber auch auf Erfahrungen aus der Praxis, die sie mit konkreten Fallbeispielen belegen.

Helfen oder aufgeben?

Ein Ratgeber für Angehörige von Alkoholikern.

DOWNLOAD NOW »

Author: Ursula Lambrou

Publisher: N.A

ISBN: 9783499199554

Category:

Page: 159

View: 5310

Lieber schlau als blau

Entstehung und Behandlung von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Johannes Lindenmeyer

Publisher: N.A

ISBN: 9783621275620

Category:

Page: 256

View: 9789

Zu Beginn einer Therapie fühlen sich Alkohol- und Medikamentenabhängige oft hoffnungslos überfordert. Mit gezielter Aufklärung leistet dieses Buch Orientierungshilfe in der härtesten Phase der Behandlung. Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage widmet sich auch den Angehörigen. Jetzt mit CD-ROM. Wie entsteht Abhängigkeit? Wie sehen erste Therapieschritte aus? Was tun, wenn man rückfällig wird? Auf diese und weitere Fragen gibt "Lieber schlau als blau" leicht verständlich und anschaulich Antwort. Jedes Kapitel führt zu einem Fragebogen, der die Betroffenen zum Nachdenken über ihre Abhängigkeit und den Therapieprozess anregt. Der Therapeut erhält Strukturierungshilfen für die ersten (für den Behandlungserfolg oft entscheidenden) Therapiestunden. Die Cartoons sowie der gut lesbare Text machen aus diesem Buch - trotz seiner ernsten Thematik - eine abwechslungsreiche Lektüre, die auch Angehörigen den nötigen Durchblick für das Leben mit Abhängigen gibt. Neu: Die CD-ROM enthält alle Fragebogen zum Ausdrucken - außerdem drei zentrale Kapitel als Vorträge des Autors (zur Präsentation mit Beamer in Selbsthilfegruppen oder Suchtkliniken geeignet).

Praxisbuch Verhaltenssucht

Symptomatik, Diagnostik und Therapie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

DOWNLOAD NOW »

Author: Oliver Bilke-Hentsch,Klaus Wölfling,Anil Batra

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 313171591X

Category: Medical

Page: 264

View: 9981

Kontrollverlust State-of-the-art - Pathologisches Glücksspiel, pathologischer Internet-Gebrauch, Kaufsucht, Sexsucht, Sport- und Bewegungssucht, Arbeitssucht u.v.m. Interdisziplinär - Grundlagen, Diagnostik, Klassifikation, Therapie und Prävention Praxiserprobt - Experten-Empfehlungen zum Umgang mit Betroffenen und Ratsuchenden - Zahlreiche Autoren aus der "Task Force Verhaltenssüchte" der DGPPN

Praxisbuch Sucht

Therapie der Suchterkrankungen im Jugend- und Erwachsenenalter

DOWNLOAD NOW »

Author: Anil Batra,Oliver Bilke-Hentsch

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 313201172X

Category: Medical

Page: 280

View: 2413

Das Phänomen der Suchterkrankungen ist sehr komplex. Wenn Sie eine umfassende und aktuelle Darstellung des momentanen Forschungsstandes und die Empfehlungen von Experten benötigen, liegen Sie mit diesem praxisorientierten Buch richtig. Es ist ideal als Einstieg für die Arbeit in der Suchtkrankenversorgung und Grundlage für eine Spezialisierung in Suchttherapie oder Suchtmedizin. Immer unter Berücksichtigung der neuen S3-Leitlinie und DSM-5. Der Schwerpunkt liegt auf den häufigsten und stoffgebundenen Süchten. Alle wesentlichen Substanzen mit exakten Charakteristika, Epidemiologie und soziokulturellen Besonderheiten erhalten Sie differenziert nach Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aufgezeigt. Welche Akuttherapie und Postakutbehandlung bei der jeweiligen Substanz anzuraten ist, wird ebenso ausführlich und praxisnah beschrieben. Die Therapiekonzepte berücksichtigen nicht nur die Frühintervention und die Akuttherapie sondern auch die Rückfallprophylaxe. Das Buch eignet sich zur Prüfungsvorbereitung für die Qualifikation „Suchtmedizinische Grundversorgung“ und basiert auf den Behandlungsleitlinien der DG-Sucht e. V. und der DGPPN. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen auch digital im Wissensportal eRef und in der eRef App zur Verfügung. Zugangscode im Buch.

Uli Borowka - Volle Pulle

Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker

DOWNLOAD NOW »

Author: Alex Raack

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841901999

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 6812

Sein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker konnte Uli Borowka vor der Öffentlichkeit jahrelang verheimlichen. Erst zwei Jahre nach seinem Abschied aus der Bundesliga gelang ihm im Jahr 2000 nach viermonatiger, stationärer Therapie der Ausstieg aus der Alkoholsucht. Borowka berichtet in seiner typisch direkten und kompromisslosen Art von Alkohol und Fußball, Freunden und Feinden, Enttäuschungen und Abstürzen. Und über seinen hart erkämpften Weg zurück ins Leben.