Advanced Data Mining and Applications

12th International Conference, ADMA 2016, Gold Coast, QLD, Australia, December 12-15, 2016, Proceedings

DOWNLOAD NOW »

Author: Jinyan Li,Xue Li,Shuliang Wang,Jianxin Li,Quan Z. Sheng

Publisher: Springer

ISBN: 3319495860

Category: Computers

Page: 817

View: 9629

This book constitutes the proceedings of the 12th International Conference on Advanced Data Mining and Applications, ADMA 2016, held in Gold Coast, Australia, in December 2016. The 70 papers presented in this volume were carefully reviewed and selected from 105 submissions. The selected papers covered a wide variety of important topics in the area of data mining, including parallel and distributed data mining algorithms, mining on data streams, graph mining, spatial data mining, multimedia data mining, Web mining, the Internet of Things, health informatics, and biomedical data mining.

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ian H. Witten,Eibe Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783446215337

Category:

Page: 386

View: 8372

MPI - Eine Einführung

Portable parallele Programmierung mit dem Message-Passing Interface

DOWNLOAD NOW »

Author: William Gropp,Ewing Lusk,Anthony Skjellum

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486841009

Category: Computers

Page: 387

View: 4464

Message Passing Interface (MPI) ist ein Protokoll, das parallel Berechnungen auf verteilten, heterogenen, lose-gekoppelten Computersystemen ermöglicht.

Computernetze kompakt

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Baun

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662574691

Category: Computers

Page: 255

View: 4307

Computernetzwerke ermöglichen die Kommunikation der darin zusammengeschlossenen Systeme untereinander. Das Buch vermittelt grundlegendes Wissen über die Funktionsweise moderner Computernetze und deren verschiedenen Komponenten. Ausgehend von einführenden Kapiteln zur Informationstechnik (IT) und zur Computervernetzung erläutert der Autor zunächst die Grundlagen von Protokollen und deren Einordnung in etablierte Referenzmodelle. In diesem Kapitel wird außerdem der Ablauf der Kommunikation im Computernetzwerk und der Weg beschrieben, den die Nutzdaten durch die einzelnen Protokollschichten nehmen. Den einzelnen Schichten der Netzarchitektur, von der untersten Schicht, der Bitübertragungsschicht, bis zur obersten Schicht, der Anwendungsschicht, sind dann die folgenden fünf Kapitel gewidmet. Zu den behandelten Protokollen gehören Netzwerktechnologien wie Ethernet, WLAN, Bluetooth sowie die jeweiligen Übertragungsmedien. Ein eigenes Kapitel führt in die Netzwerkvirtualisierung mit VPNs und VLAN ein. Am Schluss des Buchs finden Leser eine Übersicht über die wichtigsten Kommandozeilenwerkzeuge, die benötigt werden, um Netzwerke zu konfigurieren und Netzwerkprobleme zu analysieren. Das Buch erscheint in der Reihe „IT kompakt“. Diese Werke zu wichtigen Konzepten und Technologien der IT-Branche zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Themen fundiert und zugleich praxisorientierten darstellen. Ziel des Buches ist daher eine an der Realität orientierte Beschreibung von Computernetzwerken, die die wichtigsten Technologien in einem klaren Zusammenhang und anhand von aussagekräftigen Beispielen und vielen Abbildungen behandelt. Die vierte Auflage wurde durchgängig aktualisiert und korrigiert. Neu hinzugekommen sind unter anderem Abschnitte zu den Themen IPv6 und HTTP/2.

Phonetik / Phonologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Grassegger

Publisher: Schulz-Kirchner Verlag GmbH

ISBN: 3824804832

Category: Artikulatorische Phonetik - Lehrbuch

Page: 142

View: 9940

"Sprache" kommt von "sprechen". Daher erfordert jede Beschäftigung mit dem Phänomen Sprache zunächst einmal grundlegende Kenntnisse über die Bildung und die Funktion von Sprachlauten. Die artikulatorische Phonetik und die Phonologie umfassen diesen Gegenstandsbereich, der sowohl für die Sprach- und Sprechwissenschaften, als auch für logopädische, sprachtherapeutische und sprachdidaktische Zielsetzungen unverzichtbar ist. Das Buch stellt phonetisches und phonologisches Basiswissen in vier Kapiteln dar, wobei u.a. folgende Aspekte angesprochen werden: Anatomie der Sprechwerkzeuge Physiologie der Lautbildung Klassifikation der Konsonanten und Vokale Phonetische Transkription Prosodische Einheiten und Merkmale Phonologische Grundbegriffe Merkmal- und Prozessphonologie Zusätzlich wird mit einer knappen Darstellung von Artikulationsstörungen sowie von prosodischen und phonologischen Störungen eine Brücke geschlagen zum logopädisch-therapeutischen Einsatz dieses Basiswissens. Über 40 Abbildungen, fett umrahmte Definitionen und erläuternde bzw. zusammenfassende Randglossen illustrieren den Text, der sich über ein ausführliches Sachregister mit mehr als 300 Einträgen erschließen lässt. Zu jedem Kapitel gibt es weiterführende Literaturhinweise sowie eine Reihe von Übungsaufgaben mit Lösungsangaben. Damit eignet sich das Buch sowohl als Grundlagenlektüre in Lehrveranstaltungen als auch zum Selbststudium.

Erfolgreiche agile Projekte

Pragmatische Kooperation und faires Contracting

DOWNLOAD NOW »

Author: Matthias Book,Volker Gruhn,Rüdiger Striemer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662533308

Category: Computers

Page: 364

View: 3573

Das Buch beschreibt pragmatische Instrumente und Methoden, die Software-Entwicklern und Fachexperten dabei helfen, ein gemeinsames Problem- und Lösungsverständnis zu entwickeln und Projekte so zu managen, dass Risiken fair zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer verteilt werden.Teil 1 beleuchtet kurz die agile Entwicklungspraxis im kommerziellen Umfeld. Teil 2 beschreibt den Interaction Room, in dem Entwickler und Fachexperten auf gleicher Augenhöhe zusammenarbeiten. Teil 3 beschreibt das Preis- und Vertragsmodell adVANTAGE, das die Brücke zwischen agiler Philosophie und vertraglich fixierten Leistungserwartungen schlägt. Teil 4 illustriert die Methoden am Beispiel einer industriellen Fallstudie, bevor Teil 5 ein modernes Qualifikationsprofil aufstellt.Das Buch wendet sich an CIOs, Projektmanager und Entwickler, die Risiken in ihren Projekten früher erkennen, souveräner mit der Ungewissheit komplexer Projekte umgehen und effektiver mit Kunden bzw. Dienstleistern kooperieren wollen.

Hochschuldidaktik der Informatik HDI 2018

8. Fachtagung des GI-Fachbereichs Informatik und Ausbildung/Didaktik der Informatik ; 12.-13. September 2018 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

DOWNLOAD NOW »

Author: Nadine Bergner,Detlef Krömker,René Röpke,Ulrik Schroeder,Christiane Frede,Thorsten Gattinger,Christoph Greven,Andreas Grillenberger,Florian Horn,Claudia Keverpütz,Maria Knobelsdorf,Matthias Kramer,Bastian Küppers,Kathrin Larisch,Daniel Moldt,Ralf Romeike,Dennis Schmitz,Stefan Seegerer,Michael Striewe,Alexander Tillmann,Karsten Weicker

Publisher: Universitätsverlag Potsdam

ISBN: 3869564350

Category: Computers

Page: 161

View: 1594

Die 8. Fachtagung für Hochschuldidaktik der Informatik (HDI) fand im September 2018 zusammen mit der Deutschen E-Learning Fachtagung Informatik (DeLFI) unter dem gemeinsamen Motto „Digitalisierungswahnsinn? - Wege der Bildungstransformationen“ in Frankfurt statt. Dabei widmet sich die HDI allen Fragen der informatischen Bildung im Hochschulbereich. Schwerpunkte bildeten in diesem Jahr u. a.: - Analyse der Inhalte und anzustrebenden Kompetenzen in Informatikveranstaltungen - Programmieren lernen &Einstieg in Softwareentwicklung - Spezialthemen: Data Science, Theoretische Informatik und Wissenschaftliches Arbeiten Die Fachtagung widmet sich ausgewählten Fragestellungen dieser Themenkomplexe, die durch Vorträge ausgewiesener Experten und durch eingereichte Beiträge intensiv behandelt werden.

Windows Home Server

Einrichten, Optimieren, Fehler beheben

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Joos

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827243485

Category: Home computer networks

Page: 288

View: 8163

18. Internationales Stuttgarter Symposium

Automobil- und Motorentechnik

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Bargende,Hans-Christian Reuss,Jochen Wiedemann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658211946

Category: Technology & Engineering

Page: 1465

View: 4924

In einer sich rasant verändernden Welt sieht sich die Automobilindustrie fast täglichmit neuen Herausforderungen konfrontiert: Der problematischer werdende Rufdes Dieselmotors, verunsicherte Verbraucher durch die in der Berichterstattungvermischte Thematik der Stickoxid- und Feinstaubemissionen, zunehmendeKonkurrenz bei Elektroantrieben durch neue Wettbewerber, die immer schwierigerwerdende öffentlichkeitswirksame Darstellung, dass ein großer Unterschiedzwischen Prototypen, Kleinserien und einer wirklichen Großserienproduktion besteht.Dazu kommen noch die Fragen, wann die mit viel finanziellem Einsatz entwickeltenalternativen Antriebsformen tatsächlich einen Return of Invest erbringen, wer dienotwendige Ladeinfrastruktur für eine Massenmarkttauglichkeit der Elektromobilitätbauen und finanzieren wird und wie sich das alles auf die Arbeitsplätzeauswirken wird.Für die Automobilindustrie ist es jetzt wichtiger denn je, sich den Herausforderungenaktiv zu stellen und innovative Lösungen unter Beibehaltung des hohenQualitätsanspruchs der OEMs in Serie zu bringen. Die Hauptthemen sind hierbei,die Elektromobilität mit höheren Energiedichten und niedrigeren Kosten der Batterienvoranzutreiben und eine wirklich ausreichende standardisierte und zukunftssichereLadeinfrastruktur darzustellen, aber auch den Entwicklungspfad zum schadstofffreienund CO2-neutralen Verbrennungsmotor konsequent weiter zu gehen. Auch dasautomatisierte Fahren kann hier hilfreich sein, weil das Fahrzeugverhalten dann –im wahrsten Sinne des Wortes - kalkulierbarer wird.Dabei ist es für die etablierten Automobilhersteller strukturell nicht immer einfach,mit der rasanten Veränderungsgeschwindigkeit mitzuhalten. Hier haben Start-upseinen großen Vorteil: Ihre Organisationsstruktur erlaubt es, frische, unkonventionelleIdeen zügig umzusetzen und sehr flexibel zu reagieren. Schon heute werdenStart-ups gezielt gefördert, um neue Lösungen im Bereich von Komfort, Sicherheit,Effizienz und neuen Kundenschnittstellen zu finden. Neue Lösungsansätze,gepaart mit Investitionskraft und Erfahrungen, bieten neue Chancen auf dem Weg derElektromobilität, der Zukunft des Verbrennungsmotors und ganz allgemein für dasAuto der Zukunft.

Handbuch Mobile Learning

DOWNLOAD NOW »

Author: Claudia de Witt,Christina Gloerfeld

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658191236

Category: Education

Page: 1036

View: 1591

Das Handbuch stellt Grundlagen, Anwendungen und Perspektiven digitalisierten Lernens und Lehrens mit mobilen Endgeräten vor. Es behandelt theoretische Bezüge von Mobile Learning ebenso wie praktische Einsätze mobiler Endgeräte. Technologische Grundlagen, didaktische Designs mit Lernimplikationen und Einsatzmöglichkeiten von Mobile Learning in den verschiedenen Bildungskontexten – Schule, Hochschule, Aus- und Weiterbildung – werden erläutert genauso wie grundlegende Bestimmungen des Datenschutzes und des Copyrights. Das Handbuch spannt damit einen Bogen von der historischen Entwicklung bis hin zu zukünftigen Aussichten von Mobile Learning. Die Beiträge von 91 Autorinnen und Autoren fassen die zentralen wissenschaftlichen und für die Praxis relevanten Erkenntnisse über Mobile Learning zusammen, machen Potenziale und Veränderungen durch die zunehmende digitale Mobilität deutlich und geben Impulse für zukünftige Gestaltungsaufgaben hinsichtlich der Digitalisierung im Bildungsbereich.

Basiswissen Requirements Engineering

Aus- und Weiterbildung nach IREB-Standard zum Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level

DOWNLOAD NOW »

Author: Klaus Pohl,Chris Rupp

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864916747

Category: Computers

Page: 195

View: 8481

Requirements Engineering (RE) ist eine Schlüsseldisziplin der Systementwicklung und entscheidet maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg eines Projekts. Fachleute, die in diesem Bereich tätig sind, sollten über ein gesichertes RE-Grundlagenwissen verfügen - so wie es im Lehrplan des "Certified Professional for Requirements Engineering" (CPRE) festgelegt ist. Entwickelt und eingeführt wurde das CPRE-Zertifikat vom "International Requirements Engineering Board" (IREB e.V.). Der IREB e.V. setzt sich für die Verbesserung der Requirements-Engineering-Praxis sowie für eine qualitätsgesicherte und standardisierte Aus- und Weiterbildung ein. Dieses Lehrbuch für die Zertifizierung zum "Foundation Level" (Version 2.2) des CPRE wurde von IREB-Mitgliedern geschrieben, die an der Entwicklung des Lehrplans beteiligt waren. Es behandelt im Einzelnen die - Ermittlung - Dokumentation - Prüfung und Abstimmung - Verwaltung von Anforderungen sowie die Werkzeugunterstützung. Das Buch eignet sich zur individuellen Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung und als Begleitliteratur zu den entsprechenden Vorbereitungsschulungen. Die 4. Auflage wurde überarbeitet und ist konform zur aktuellen Ausgabe des IREB-Lehrplans Foundation Level Version 2.2. Über dem Leserkasten: Ergänzende Informationen zum Buch, zum IREB e.V. und zum CPRE finden sich unter: http://www.certified-re.de.

Ein modellbasierter Ansatz zur verzahnten Entwicklung von Anforderungen und Architektur über mehrere Abstraktionsstufen hinweg

DOWNLOAD NOW »

Author: Ernst Sikora

Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH

ISBN: 3832527621

Category:

Page: 276

View: 3940

Die Disziplinen Requirements Engineering und Architekturentwurf haben eine herausragende Bedeutung fur die erfolgreiche Entwicklung softwareintensiver eingebetteter Systeme in Branchen wie dem Automobilbau, der Energietechnik, der Luftfahrt und der Medizintechnik. Bei der Systementwicklung fuhren Inkonsistenzen in der Spezifikation, die erst wahrend der Integrations- und Testphase aufgedeckt werden, zu einem erheblichen Korrekturaufwand und zu Projektverzogerungen. Anforderungsingenieure und Architekten benotigen daher einen systematischen Entwicklungsansatz, um die Systemanforderungen, die Systemarchitektur sowie die Komponentenanforderungen durch den Entwicklungsprozess hindurch zueinander konsistent zu halten. Der in dieser Dissertation vorgestellte Ansatz zielt auf die verzahnte Entwicklung und Abstimmung der Anforderungen und der Architektur in der Konzeptphase eines softwareintensiven eingebetteten Systems ab: Stakeholderziele und wesentliche kundenrelevante Systemeigenschaften werden in Form eines Zielmodells erfasst. Das gewunschte Zusammenwirken des Systems mit Menschen, physikalischen Grossen und anderen Systemen wird durch Nutzungsszenarien beschrieben. Das intendierte Losungskonzept wird als Architekturmodell dargestellt, das die wesentlichen Komponenten und Schnittstellen des Systems abbildet. Der Ansatz unterstutzt die Spezifikation der Anforderungen und der Architektur uber zwei Abstraktionsstufen - Systemebene und Komponentenebene - hinweg. Die einzelnen Spezifikationsbestandteile werden durch klar definierte Beziehungen miteinander verknupft. Konsistenzbedingungen sind sowohl innerhalb der System- und der Komponentenebene als auch zwischen den beiden Ebenen definiert. Der Ansatz unterstutzt zudem eine Formalisierung der Anforderungen mittels grafischer Modelle und stellt Verfahren zur automatisierten Konsistenzprufung bereit. Die Anwendbarkeit und Nutzlichkeit des Ansatzes werden anhand eines Fallbeispiels aus der Automobildomane demonstriert - der Entwicklung von Anforderungen und Architektur fur ein Fahrerassistenzsystem.

Wirtschaftsinformatik für Dummies

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephan Thesmann,Werner Burkard

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527692703

Category: Computers

Page: 463

View: 1220

Dieses Buch vermittelt Ihnen auf angenehme Weise alles Wichtige, was Sie über Wirtschaftsinformatik wissen müssen. Stephan Thesmann und Werner Burkard erklären Ihnen zunächst, welche Bedeutung die Informationstechnologie für die Gesellschaft und für Unternehmen hat. Schritt für Schritt durchleuchten sie die vielfältigen betrieblichen IT-Systeme und erklären Ihnen, wie IT-Management funktioniert, was Sie bezüglich Datenschutz und Sicherheit berücksichtigen müssen und wie Sie die IT der verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens vernetzen. Sie erfahren auch, wie Sie individuelle Softwaresysteme konzipieren und modellieren und was man bei dem Kauf einer fertigen Lösung beachten muss. Schließlich werden die gängigsten Probleme der Unternehmenstechnologie beleuchtet und Lösungen aufgezeigt. Anschauliche Beispiele aus der Praxis und zahlreiche Übungsaufgaben runden das Buch ab.

Objective-C

Der Sprachkurs für Einsteiger und Individualisten

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfram Schroers

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527691847

Category: Computers

Page: 510

View: 5390

Einfach und humorvoll Objective-C lernen: Wer Apps für iPhone und iPad oder Programme für den Mac entwickeln möchte, braucht Grundlagen in Objective-C. Dieses Buch bietet den idealen Praxiseinstieg, um Schritt für Schritt das erste Programm zu entwickeln - auch ohne Vorkenntnisse. Sie lernen in "Objective-C" von Wolfram Schroers folgendes: - Grundlagen wie die Entwicklungswerkzeuge - Apps mit Schleifen und Verzweigungen programmieren - objektorientierte Programmierung - Framework Cocoa - Benutzeroberflächen der Anwendungen gestalten - Projekte auf iPhone, iPad oder Mac portieren. Der Besondere sind die Beispiele: Statt sich mit trockenen Programmieraufgaben zu langweilen, programmieren Sie Spiele oder einen Passwortgenerator. Alle Beispiele erhalten Sie zur besseren Orientierung natürlich auch zum Download. So gerüstet steht Ihren eigenen Apps und Mac-Programmen nichts mehr im Weg!

Palliative Home Care Tumor-

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Meuret

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170198876

Category: Medical

Page: 242

View: 9567

Den Lebenszyklus daheim zu beschliessen, ist der innigste Wunsch von 80 % der unheilbar Tumorkranken. Er ist ohne Verlust an medizinischer Therapie erfullbar, wenn sich eine therapeutische Allianz zwischen der Familie, dem Hausarzt und einem palliativen Home Care Team mit speziell ausgebildeten Pflegekraften bildet. Ziel des Buches ist es, alle Beteiligten dieser Allianz auf der Basis der aktuellen Palliativmedizin anzuleiten, um die Voraussetzungen fur die bestmogliche Lebensqualitat in der Lebenskrise zu schaffen.

Mobilität und digitale Transformation

Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte

DOWNLOAD NOW »

Author: Heike Proff,Thomas Martin Fojcik

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658207795

Category: Business & Economics

Page: 611

View: 4056

Der Tagungsband zum 9. Wissenschaftsforum Mobilität an der Universität Duisburg-Essen im Juni 2017 untersucht den Einfluss der fortschreitenden Digitalisierung auf traditionelle Automobilunternehmen und neue Mobilitätsanbieter. Die Beiträge des Forums an den Schnittstellen der betriebswirtschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Forschung geben dazu einen umfassenden Einblick und zeigen Möglichkeiten auf, wie Unternehmen die digitale Transformation erfolgreich bewältigen können.