A Nation Without Borders

The United States and Its World in an Age of Civil Wars, 1830-1910

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven Hahn

Publisher: Penguin

ISBN: 0735221200

Category: History

Page: 608

View: 819

A Pulitzer Prize–winning historian’s "breathtakingly original" (Junot Diaz) reinterpretation of the eight decades surrounding the Civil War. "Capatious [and] buzzing with ideas." --The Boston Globe Volume 3 in the Penguin History of the United States, edited by Eric Foner In this ambitious story of American imperial conquest and capitalist development, Pulitzer Prize–winning historian Steven Hahn takes on the conventional histories of the nineteenth century and offers a perspective that promises to be as enduring as it is controversial. It begins and ends in Mexico and, throughout, is internationalist in orientation. It challenges the political narrative of “sectionalism,” emphasizing the national footing of slavery and the struggle between the northeast and Mississippi Valley for continental supremacy. It places the Civil War in the context of many domestic rebellions against state authority, including those of Native Americans. It fully incorporates the trans-Mississippi west, suggesting the importance of the Pacific to the imperial vision of political leaders and of the west as a proving ground for later imperial projects overseas. It reconfigures the history of capitalism, insisting on the centrality of state formation and slave emancipation to its consolidation. And it identifies a sweeping era of “reconstructions” in the late-nineteenth and early twentieth centuries that simultaneously laid the foundations for corporate liberalism and social democracy. The era from 1830 to 1910 witnessed massive transformations in how people lived, worked, thought about themselves, and struggled to thrive. It also witnessed the birth of economic and political institutions that still shape our world. From an agricultural society with a weak central government, the United States became an urban and industrial society in which government assumed a greater and greater role in the framing of social and economic life. As the book ends, the United States, now a global economic and political power, encounters massive warfare between imperial powers in Europe and a massive revolution on its southern border―the remarkable Mexican Revolution―which together brought the nineteenth century to a close while marking the important themes of the twentieth. From the Hardcover edition.

Die Amerikanische Sprache

Das Englisch der Vereinigten Staaten

DOWNLOAD NOW »

Author: H. L. Mencken,Heinrich Spies

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663161374

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 180

View: 1604

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

A Nation Beyond Borders

Lionel Groulx on French-Canadian Minorities

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Bock

Publisher: University of Ottawa Press

ISBN: 0776621572

Category: Biography & Autobiography

Page: 282

View: 1989

Recipient of the 2005 Governor General's Literary Award in non-fiction, Quand la nation débordait les frontières is considered the most comprehensive analysis of Lionel Groulx's work and vision as an intellectual leader of a nationalist school that extended well beyond the borders of Québec. For over five decades, historians and intellectuals have defined the nationalist discourse primarily in territorial terms. In this regard, Groulx has been portrayed—more often than not—as the architect of Québecois nationalism. Translated by Ferdinanda Van Gennip, A Nation Beyond Borders will continue to spark debate on Groulx's description of the parameters of the French-Canadian nation. Highlighting the often neglected role of French-Canadian minorities in his thought, this book presents the Canon as an uncompromising advocate of solidarity between all French-Canadian communities.

No Man's Land

Leben an der mexikanischen Grenze

DOWNLOAD NOW »

Author: Francisco Cantú

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446261419

Category: Political Science

Page: 240

View: 8953

Was Francisco Cantú an der amerikanisch-mexikanischen Grenze erlebt, bringt ihn fast um den Verstand. Cantú hat Politik studiert und wollte am eigenen Leib erfahren, was an der Grenze wirklich geschieht. Als Mitglied der United States Border Patrol rettet er Verdurstende aus der Wüste, deportiert aber auch illegale Einwanderer oder erlebt, wie Familien auseinandergerissen werden. In seiner persönlichen Reportage zeigt er, was Grenzen für die Menschen wirklich bedeuten. No Man’s Land mutet wie eine Tragödie an und bildet doch die Realität wahrheitsgetreu ab, unverzerrt, grausam und zutiefst berührend.

Der siebte Mensch

Eine Geschichte über Migration und Arbeit in Europa

DOWNLOAD NOW »

Author: John Berger,Jean Mohr

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901619

Category: Fiction

Page: 256

View: 4627

Der Klassiker zu Migration und Arbeit in Europa - so aktuell wie nie. Jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! ›Der siebte Mensch‹ untersucht die Situation der Migranten und Wanderarbeiter – in Text und Bild, mit Geschichten und Erzählungen. Es war das erste Buch, das John Berger gemeinsam mit Jean Mohr ganz den Erfahrungen und Folgen der Migration widmete – und es ist wie ›Sehen‹ längst ein Klassiker der Moderne. Die Neuausgabe erscheint mit einem aktuellen Vorwort von John Berger. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton

Panama Papers

Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung

DOWNLOAD NOW »

Author: Bastian Obermayer,Frederik Obermaier

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316435

Category: Fiction

Page: 352

View: 5526

Die Geschichte des größten Daten-Leaks aller Zeiten – die Quelle ist anonym, die Betroffenen sind alles andere als das Alles beginnt spät am Abend mit einer anonymen Nachricht: „Hallo. Hier spricht John Doe. Interessiert an Daten?“ Bastian Obermayer, Investigativreporter der Süddeutschen Zeitung, antwortet sofort – und erhält Informationen, die ihn und seinen Kollegen Frederik Obermaier elektrisieren. Es sind die Daten hunderttausender Briefkastenfirmen. Sie bieten einen Einblick in eine bislang vollständig abgeschottete Parallelwelt, in der Milliarden verwaltet, verschoben und versteckt werden: die Gelder von großen Konzernen, von europäischen Premierministern und Diktatoren aus aller Welt, von Scheichs, Emiren und Königen, von Mafiosi, Schmugglern, Drogenbossen, von Geheimagenten, FIFA-Funktionären, Adligen, Superreichen und Prominenten. Um möglichst viele internationale Geschichten erzählen zu können, beschließen die beiden Journalisten, ein weltweites Netzwerk von Investigativreportern – das ICIJ – einzuschalten. Während sie selbst weiter nach Namen und Geschichten suchen, koordinieren sie gemeinsam mit dem ICIJ die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt – etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde – unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die „Panama Papers“ zu veröffentlichen. Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.

Abgesang des Königs

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuri Herrera

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401289X

Category: Fiction

Page: 144

View: 2413

El Rey ist der König. Er herrscht über die Grenze Mexikos zur USA, ihm gehören hier die Menschen, die Länder, einfach alles. Er gibt Arbeit und Brot, er schenkt den Tod. Außer seinen Drogen gibt es nur Sand und Hitze. Lobo ist ein Sänger, er gewinnt seine Protektion, lebt im Inneren der Macht, bis eines Tages alles wieder zu Staub wird. Und zu Sand. Yuri Herrera Roman ist von spröder Eleganz und intensiver Poesie. Wie Juan Rulfo erzielt er eine halluzinierende Klarheit, die den existenziellen Konflikt zwischen Nord und Süd nicht beschreibt oder deutet, sondern ihm zum ersten Mal eine neue Sprache gibt, scharf und funkelnd wie ein Messer aus Obsidian, klar wie das Licht über dem Wüstensand.

Kamtschatka

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Marcelo Figueras

Publisher: N.A

ISBN: 9783423136723

Category:

Page: 317

View: 8421

Kurz nach dem Militärputsch taucht ein regimekritischer Rechtsanwalt mit seiner Familie auf einem Landhaus unter. Was für die Eltern gefährlicher Überlebenskampf ist, ist für die Kinder ein grosses Abenteuer mit Codes, Agenten und Verstecken.

Das Globalisierungs-Paradox

die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Dani Rodrik

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406613517

Category:

Page: 415

View: 3625

Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.

Kissinger

Der Idealist, 1923-1968

DOWNLOAD NOW »

Author: Niall Ferguson

Publisher: N.A

ISBN: 9783549074749

Category: Political Science

Page: 1200

View: 4767

The Gilded Age: A Tale of Today (Mark Twain) (Literary Thoughts Edition)

DOWNLOAD NOW »

Author: Mark Twain

Publisher: epubli

ISBN: 3741821977

Category: Fiction

Page: N.A

View: 6555

Literary Thoughts edition presents The Gilded Age by Mark Twain ------ The Gilded Age: A Tale of Today is an 1873 novel by Mark Twain and Charles Dudley Warner that satirizes greed and political corruption in post-Civil War America in the era now referred to as the Gilded Age. It is the only novel Twain wrote with a collaborator, and its title very quickly became synonymous with graft, materialism, and corruption in public life. All books of the Literary Thoughts edition have been transscribed from original prints and edited for better reading experience. Please visit our homepage www.literarythoughts.com to see our other publications.

Der Tod ist ein mühseliges Geschäft

DOWNLOAD NOW »

Author: Khaled Khalifa

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644001537

Category: Fiction

Page: 220

View: 331

Khaled Khalifa ist ein syrischer Autor, der in Damaskus lebt. Hier spricht eine authentische Stimme aus Syrien. Er zählt zu den bedeutendsten arabischen Autoren und schreibt aus seiner Heimat, nicht aus dem Exil, wie viele seiner Kollegen. Die Bücher von Khaled Khalifa sind ins Französische, Italienische, Amerikanische und in viele andere Sprachen übersetzt. Dies ist sein erstes Buch auf Deutsch. Eine Reise durch Syrien der besonderen Art: Die drei Geschwister Fâtima, Hussain und Bulbul transportieren in Hussains Minibus ihren in einem Damaszener Krankenhaus verstorbenen Vater. Sein letzter Wunsch war es, in seinem Heimatdorf bestattet zu werden. Was in früheren Zeiten problemlos zu bewältigen gewesen wäre, wird im Krieg zur fast unlösbaren Aufgabe. Das Land ist durchsetzt von Straßensperren konkurrierender Kampftruppen. Eine Reihe skurriler Hindernisse stehen den Reisenden im Weg: An einem von Islamisten eingerichteten Checkpoint muss eine Religionsprüfung abgelegt werden. Und an einer anderen, von der staatlichen Armee aufgebauten Straßensperre wird sogar der Leichnam für eine Weile inhaftiert, weil sich der Name des Vaters auf einer Liste gesuchter Personen befindet. Während der umständlichen, langen Autofahrt von Damaskus im Süden bis in das väterliche Heimatdorf nördlich von Aleppo hängen die drei Geschwister ihren Gedanken und Erinnerungen an das Familienleben nach. Mit melancholischer Komik beschreibt Khaled Khalifa den Alltag in Syrien und gibt Einblick in die Struktur einer syrischen Familie. Ein wirklich außergewöhnlicher Roadtrip durch ein zerstörtes Land, ein Buch über Kinder und Väter, über aktuelle Verwüstungen und zeitlose Hoffnungen.

Die Schatten der Globalisierung

DOWNLOAD NOW »

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641202779

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 3982

Explodierende Aktienkurse und scheinbar nie dagewesenes Wirtschaftswachstum kennzeichneten die »Goldenen Neunziger« – bis der Absturz in eine weltweite, tiefe und bis heute andauernde Rezession folgte. Was ist schief gelaufen? Nobelpreisträger Joseph Stiglitz zeigt, welchen Kräften sich der schwindelerregende Boom verdankte und inwiefern in ihm bereits die Saat der Zerstörung angelegt war. Stiglitz, als Berater der ersten Clinton-Administration und später Chefökonom der Weltbank ein intimer Kenner des »Tatorts Washington« (NZZ) und der internationalen Konzernzentralen, weiß von den strategischen Entscheidungen in den innersten Zirkeln von Politik und Wirtschaft zu berichten, aber auch von den hitzigen Debatten, die diesen vorausgingen. Selbstkritisch beleuchtet er die globalen Folgen ihres gemeinsamen Tuns: Wie ist die Fixierung auf den Defizitabbau heute zu bewerten? Wie wirkt sich die von der US-Regierung exzessiv betriebene Deregulierung des Marktes aus? Wohin hat uns die Maxime, Eigennutz diene automatisch auch der Allgemeinheit, geführt? Das Gleichgewicht zwischen Staat und Markt ist verloren gegangen, so Stiglitz’ zentrale These. Um diese Balance wiederherzustellen, entwickelt Stiglitz eine überzeugende Alternative zum Diktat des Marktes – denn das, so zeigt er auf provozierende Weise, ist nicht nur wenig sozial, sondern auf lange Sicht sogar unwirtschaftlich.

Dialects Across Borders

Selected Papers from the 11th International Conference on Methods in Dialectology (Methods XI), Joensuu, August 2002

DOWNLOAD NOW »

Author: Markku Filppula

Publisher: John Benjamins Publishing

ISBN: 9789027247872

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 291

View: 9488

Nonstandard varieties of languages have recently become an object of new interest in scholarly research. This is very much due to the advances in the methods used in data collection and analysis, as well as the emergence of new language-theoretical frameworks. The articles in this volume stem from the 11th International Conference on Methods in Dialectology (Methods XI, August 2002, Joensuu). The theme for this conference was “Dialects across borders”. The selection of contributions included in this volume demonstrates how various kinds of borders exert major influence on linguistic behaviour all over the world. The articles have been grouped according to whether they deal primarily with the linguistic outcomes of political and historical borders between states (Part I); various kinds of social and regional boundaries, including borders in a metaphorical sense, i.e. social barriers and mental or cognitive boundaries (Part II); and finally, boundaries between languages (Part III).

Liebe und andere Parasiten

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: James Meek

Publisher: DVA

ISBN: 3641107938

Category: Fiction

Page: 560

View: 913

Der große Gesellschaftsroman unserer Zeit – scharfsinnig, provokant und voll schwarzem Humor! Bec Shepherd, Forscherin aus Leidenschaft, hat ein hehres Ziel im Leben: Sie will die Menschheit von der Geißel der Malaria befreien. Dafür ist sie sogar bereit, ihre eigene Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Ihr Bruder Ritchie hingegen, einstmals gefeierter Rockstar und nun millionenschwerer TV-Produzent, riskiert für eine Affäre mit einer Minderjährigen die Trennung von seiner Ehefrau. Nur einer weiß von dieser Bettgeschichte: der skrupellose Journalist Val. Als Bec seinen Heiratsantrag ablehnt, droht Val, Ritchies Fehltritt publik zu machen – wenn dieser nicht seine Schwester an den öffentlichen Pranger stellt. Muss Ritchie sie wirklich verraten, um seine eigene Haut zu retten? Klug, kühn, komisch – eine provozierende Geschichte über die Kraft von Familienbanden, die Unvereinbarkeit von Glaube und Vernunft, über Musik, Medienhypes, Evolution und den Drang, die Welt zu verbessern. Ein groß angelegter Gesellschaftsroman über unsere Zeit, in der Richtig und Falsch, Gut und Schlecht nicht immer zu unterscheiden sind.

Demokratie und Entscheidung

Beiträge zur Analytischen Politischen Theorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Marker,Annette Schmitt,Jürgen Sirsch

Publisher: Springer VS

ISBN: 9783658245283

Category: Political Science

Page: 384

View: 6584

Die vorliegenden Beiträge in deutscher und englischer Sprache behandeln begriffliche, normative und empirische Probleme der Demokratie aus Sicht der Analytischen Politischen Theorie. Sie beschäftigen sich mit Themen wie Freiheit und Zwang, Ungleichheit und Ungerechtigkeit, Wahlversprechen und Dirty Hands. Das Motto dieses Sammelbandes ist folglich ‚Einheit in Vielfalt‘: Er gibt einen außergewöhnlichen Einblick in den Facettenreichtum der aktuellen Forschungsdiskussionen im Rahmen der Analytischen Politischen Theorie.