A NATION BY DESIGN

DOWNLOAD NOW »

Author: Aristide R. ZOLBERG

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 9780674030749

Category: Social Science

Page: 658

View: 6240

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4006

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Fremde in unserer Mitte

Politische Philosophie der Einwanderung

DOWNLOAD NOW »

Author: David Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754262

Category: Philosophy

Page: 330

View: 7210

Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver Debatten stehen. Der renommierte britische Philosoph David Miller verteidigt in seinem Buch eine Position zwischen einem starken Kosmopolitismus, der für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und offene Grenzen plädiert, und einem blinden Nationalismus, der oft in pauschale Ausländerfeindlichkeit und dumpfen Rassismus umschlägt. In ständiger Auseinandersetzung mit Gegenargumenten entwickelt er seinen Standpunkt, der die Rechte sowohl der Immigranten als auch der Staatsbürger berücksichtigen soll – und einen schwachen Kosmopolitismus ebenso einschließt wie das Recht von Nationalstaaten, ihre Grenzen zu kontrollieren. Ziel von Millers Ausführungen ist eine Immigrationspolitik liberaler Demokratien, die so gerecht ist wie möglich und so realistisch wie nötig. Ein beeindruckend präzise und nüchtern argumentierendes Buch, das zum Nachdenken anregt und zum Widerspruch reizt.

Radikalaufklärung

DOWNLOAD NOW »

Author: Jonathan I. Israel,Martin Mulsow

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518798103

Category: Political Science

Page: 277

View: 5779

Seit einem Jahrzehnt gibt es eine intensive Forschung zur »Radikalaufklärung« – dem atheistischen, skeptischen und materialistischen Flügel des Denkens im späten 17. und 18. Jahrhundert. Vor allem Jonathan Israel hat für die aufregende These argumentiert, dass diese radikalen Aufklärer verantwortlich sind für die Errungenschaften der Moderne, für Freiheit und Menschenrechte, Gleichheit und Toleranz, und dass der Spinozismus eine zentrale Rolle bei deren Durchsetzung gespielt hat. In diesem Band setzen sich acht führende nationale und internationale Experten mit Israels These auseinander und zeigen die Vielfalt und Deutungen der Radikalaufklärung auf. Mit Beiträgen von Silvia Berti, Wiep van Bunge, Margaret C. Jacob, Anthony McKenna u. a.

"Whom Shall We Welcome?" Das "Immigration Reform Movement" auf dem Weg zum "Hart-Celler-Act"

DOWNLOAD NOW »

Author: Marc Konstanzer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668669813

Category: History

Page: 29

View: 3985

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit schließt an Mae Ngais Forschungsarbeit "Impossible Subjects" an, indem sie ihren Begriff des "Liberal Nationalism" einer empirischen Überprüfung unterzieht. Dabei wird untersucht, ob die drei genannten Elemente des Liberal Nationalism bereits in dem, für das "Immigration Reform Movement" zentralen, Abschlussbericht der President's Commisson on Immigration and Naturalization aus dem Jahr 1953 zu erkennen sind. Diese Überprüfung erfolgt in drei Schritten: Nach einer einführenden Überblicksdarstellung der zentralen Regelungen des Hart-Celler Act werden in Kapitel 1 die seit der Jahrtausendwende erschienenen Studien über das Einwanderungsgesetz von 1965 diskutiert. An diese Analyse des aktuellen Forschungsstandes anknüpfend erfolgt in Kapitel 2 die Präsentation der bereits eingeführten These Mae Ngais. Hierbei wird zunächst die Entstehungsphase des Liberal Nationalism nach dem Zweiten Weltkrieg und anschließend die Verhandlungsphase vor der Verabschiedung des Gesetzes von 1961 bis 1965 beleuchtet. In Kapitel 3 wird schließlich der Abschlussbericht der President's Commission analysiert. Dieser Analyse geht eine historische Kontextualisierung der Quelle voraus, in der das Zustandekommen des McCarran-Walter Act von 1952 erläutert wird.

A Nation of Emigrants

How Mexico Manages Its Migration

DOWNLOAD NOW »

Author: David Fitzgerald

Publisher: N.A

ISBN: 9780520257054

Category: History

Page: 243

View: 3117

"Empirically rich and admirably free of jargon, this work captures a new trend of states to strengthen ties with their expatriate communities abroad. A major contribution to the emergent literature on 'emigrant citizenship'."--Christian Joppke, The American University of Paris "David Fitzgerald's highly original work ingeniously combines intensive field work, statistical analysis, and historical comparison (based on the pioneer work of Paul Taylor in 1928-34) to examine how massive international migration over an extended period, such as has taken place between Mexico and the United States from the late nineteenth century to the present, drives a reconfiguration of the traditional relationship between government, territory, and people that is the foundation of the nation-state. Looking at the process from the Mexican perspective, Fitzgerald persuasively challenges those who argue that these changes undermine sovereignty and demonstrates instead that it is the continued strength of sovereignty that is driving the reconfiguration of the traditional three-partite relationship toward what he terms 'citizenship à la carte.' This lucid work also casts new light on the vital links between Mexico and the United States, links that must be taken into consideration to fashion a viable U.S. immigration policy."--Aristide R. Zolberg, author of A Nation by Design: Immigration Policy in the Fashioning of America "In A Nation of Emigrants, David Fitzgerald offers scholars and the public something they have sorely lacked: a full and complete picture of Mexican immigration to the United States. His groundbreaking telling of the Mexican side of the story challenges the myth of Mexico's desire to promote the emigration of its citizens. He expertly combines data from multiple sources to show Mexican officials have struggled historically to manage the practical and symbolic consequences of a massive demographic outflow over which they had little control. In doing so, he contributes critical new pieces to the historical puzzle of Mexico-U.S. migration and offers a welcome correction to what until now has been a highly one-sided account."--Douglas S. Massey, Princeton University "Likely to become a classic in the field of Mexican migration studies."--Frank Bean, University of California, Irvine

Who are we?

die Krise der amerikanischen Identität

DOWNLOAD NOW »

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783442151981

Category:

Page: 506

View: 7618

Transnationale Vergesellschaftungen

Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Herausgegeben in deren Auftrag von Hans-Georg Soeffner

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans-Georg Soeffner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531189719

Category: Social Science

Page: 1332

View: 699

Auf ihrem 35. Kongress feierte die Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) ihr hundertjähriges Bestehen. Es galt, einen kritischen Rückblick auf die wechselvolle und auch problematische Geschichte der DGS zu verbinden mit aktuellen soziologischen Forschungen, neuen Fragestellungen und Theorien. Fraglos fordern „transnationale Vergesellschaftungen“ von einer nationalen Fachgesellschaft eine neue Ausrichtung und damit mehr als die bloße Übertragung überkommener Begrifflichkeiten, Forschungs- und Theorieansätze auf neue, globale Phänomene. Vielmehr geht es um eine bewusste Überprüfung, Weiterentwicklung und Erneuerung soziologischer Analyse. Der vorliegende Band enthält die Beiträge zu der Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung sowie die Vorträge zu den Plenen, Vorlesungen, Foren, Festveranstaltungen, Author meets Critics- und Abendveranstaltungen. Die beigelegte CD-ROM enthält die Referate der Sektionssitzungen und Ad-hoc-Gruppen sowie die Beiträge zur Postersession.

The International Migration Review

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Emigration and immigration

Page: N.A

View: 4783

Quarterly journal on sociodemographic, economic, historical, political and legislative aspects of human migration and refugee movements. Each issue of IMR presents original articles, research and documentation notes, reports on key legislative developments - both national and international, an extensive bibliography and abstracting service, the International Sociological Association's International Newsletter on Migration, plus a scholarly review of new books in the field. IMR also offers annual special issues. Planned by the Editorial Board in conjunction with guest editors, each of these issues provides an extensive and comprehensive analysis of a single topic of emerging relevance in migration studies.

Die Federalist papers

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 5060

Das unerwünschte Volk

Amerika und die Vernichtung der europäischen Juden

DOWNLOAD NOW »

Author: David S. Wyman

Publisher: N.A

ISBN: 9783596146079

Category: Holocaust, Jewish (1939-1945)

Page: 510

View: 6993