A Day in the Life of the Brain

The Neuroscience of Consciousness from Dawn Till Dusk

DOWNLOAD NOW »

Author: Susan Greenfield

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0141976357

Category: Science

Page: 288

View: 966

Each of us has a unique, subjective inner world, one that we can never share directly with anyone else. But how do our physical brains actually give rise to this rich and varied experience of consciousness? In this ground-breaking book, internationally acclaimed neuroscientist Susan Greenfield brings together a series of astonishing new, empirically based insights into consciousness as she traces a single day in the life of your brain. From waking to walking the dog, working to dreaming, Greenfield explores how our daily experiences are translated into a tangle of cells, molecules and chemical blips, thereby probing the enduring mystery of how our brains create our individual selves.

Big Brains and the Human Superorganism

Why Special Brains Appear in Hominids and Other Social Animals

DOWNLOAD NOW »

Author: Niccolo Leo Caldararo

Publisher: Lexington Books

ISBN: 1498540880

Category: Psychology

Page: 266

View: 9909

This book examines why humans have big brains and how brains are associated with complex society and behavior in other animals. It compares brain evolution in social animals and examines the evolution of the human brain in social and historical contexts.

The Magic of Sleep Thinking

How to Solve Problems, Reduce Stress, and Increase Creativity While You Sleep

DOWNLOAD NOW »

Author: Eric Maisel,Natalya Maisel

Publisher: Courier Dover Publications

ISBN: 0486829715

Category: Self-Help

Page: 240

View: 6872

Imagine solving problems and increasing creativity while you sleep. Grounded in current brain research, this tool for idea management and life-purpose clarification provides answers that lead to actions and positive changes.

Dialectics of Knowing in Education

Transforming Conventional Practice into its Opposite

DOWNLOAD NOW »

Author: Neil Hooley

Publisher: Routledge

ISBN: 0429858078

Category: Education

Page: 204

View: 6226

Dialectics of Knowing in Education strengthens the philosophical basis of formal education that has been weakened by neoliberalism over the past 30 years. It theorises and encourages human existence based on social action, culture, inquiry and creativity so that citizens in democratic association can formulate their own understandings of the world and be their own philosophers of practice. Under neoliberal capitalism, formal education has become a key economic driver and factor for all countries, but has exacerbated social division and inequality. This has led to an increased pressure on education systems to emphasise individual gain and prosperity at the expense of community care and concern. Drawing on the work of Dewey, Mead, Freire and Biesta, the author argues that formal education at all levels must be transformed so that it does not seek to impose knowledge and truth, but situates knowledge as being constructed by democratic learning circles of staff, students and citizens. Focusing particularly on the notion of praxis and specific issues involving Indigenous, feminist and practitioner knowing, this book will help scholars, practitioners and policy makers to transform their education theories and practices in ways that encourage democracy, emancipation, social action, culture, inquiry and creativity.

Madness

Ideas About Insanity

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Morrall

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1317444124

Category: Psychology

Page: 226

View: 6583

This book is an introduction to the uncertainties and incongruities about madness. It is aimed at all of those who are curious about this subject whether out of general inquisitiveness or because it is part of a formal course of study. Using case studies of real people in order to explain, humanise, and bring to life the subject, Peter Morrall critically analyses how madness has been and is understood, or perhaps misunderstood. By contrasting past and present people who have been perceived as mad and/or perceive themselves as mad, Morrall presents core ideas about madness and critiques their would-be robustness in explaining the specific madness of the person in question, as well as their general relevance to madness overall. Unlike many of its contemporaries, the book does not adhere to a perspective, but rather remains skeptical about the ideas of all who profess to understand madness, whether these emanate from sociology, psychology, psychotherapy, anthropology, ‘anti’ psychiatry, or the biological sciences of contemporary ‘scientific-psychiatry’. This book will inform and stimulate the thinking of the reader, and challenge those with preconceived ideas about madness.

Existential-Phenomenological Perspectives in Psychology

Exploring the Breadth of Human Experience

DOWNLOAD NOW »

Author: Ronald S. Valle,Steen Halling

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1461569893

Category: Psychology

Page: 355

View: 9734

When I began to study psychology a half century ago, it was defined as "the study of behavior and experience." By the time I completed my doctorate, shortly after the end of World War II, the last two words were fading rapidly. In one of my first graduate classes, a course in statistics, the professor announced on the first day, "Whatever exists, exists in some number." We dutifully wrote that into our notes and did not pause to recognize that thereby all that makes life meaningful was being consigned to oblivion. This bland restructuring-perhaps more accurately, destruction-of the world was typical of its time, 1940. The influence of a narrow scientistic attitude was already spreading throughout the learned disciplines. In the next two decades it would invade and tyrannize the "social sciences," education, and even philosophy. To be sure, quantification is a powerful tool, selectively employed, but too often it has been made into an executioner's axe to deny actuality to all that does not yield to its procrustean demands.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 7847

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 5458

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Physik des Bewusstseins

Über die Zukunft des Geistes

DOWNLOAD NOW »

Author: Michio Kaku

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644036411

Category: Science

Page: 544

View: 411

Träume, die auf Video aufgenommen werden, Schreiben per Gedankensteuerung, Querschnittgelähmte, die Gliedmaßen wieder bewegen können - das alles gibt es schon. In den vergangenen 15 Jahren ist durch die Erfindung der Kernspintomografie eine Verbindung von Physik, Technik und Hirnforschung entstanden, die unser Wissen über Gehirn und Bewußtsein im Eiltempo gesteigert hat. Mithilfe komplexer Rechner und Maschinen werden wir in fernerer Zukunft Gedanken direkt aufzeichnen können, Musikstücke komponieren zum Beispiel oder Bücher verfassen. Via Internet könnten wir von Bewußtsein zu Bewußtsein kommunizieren. Es wird möglich sein, fremde Erinnerungen auf unser Hirn spielen und gute oder schlechte Gefühle. Unser Begriff von Bewußtsein und Intelligenz selbst und wird sich verändern. Wir stehen am Anfang einer wissenschaftlich-technischen Revolution, wohin wird sie uns führen? Michio Kaku entfaltet in diesem Buch ein grandioses Panorama des Wissens und der wissenschaftlichen Voraussage. Er hat sorgfältig recherchiert und dazu rund 300 Experten befragt. Manche denken weit voraus: Nicht auszuschließen, dass sich dereinst das Bewusstsein ganz vom Körper lösen lässt, um vielleicht auf fremden Planeten spazieren zu gehen. So faszinierend solche Entwicklungen sind, es wird schon jetzt Zeit, sie ethisch und politisch zu ordnen, erklärt der weltbekannte Physiker.

Vermessung der Ewigkeit

7 fundamentale Erkenntnisse über das Leben nach dem Tod

DOWNLOAD NOW »

Author: Eben Alexander,Ptolemy Tompkins

Publisher: Ansata

ISBN: 3641157692

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 224

View: 3025

Neue Antworten auf die großen Fragen des Lebens Die Nahtoderfahrung, von der Dr. Eben Alexander in seinem SPIEGEL-Bestseller Blick in die Ewigkeit berichtete, berührte Millionen von Menschen weltweit. Für den Neurochirurgen war sie der Anlass für eine weitaus umfassendere Erforschung dessen, was nach dem Tod geschieht: In seinem neuen Buch setzt er sein eigenes Nahtoderlebnis in Beziehung zu modernsten Wissenschaften, zu spirituellen und philosophischen Weisheitslehren sowie Aufsehen erregenden Erfahrungsberichten anderer Menschen. In Form von sieben fundamentalen Erkenntnissen über das Leben nach dem Tod lädt er zu einer spannenden Reise auf die »andere Seite« ein und führt vor Augen: Unser jetziges Leben ist nur ein kleines Kapitel in einer viel größeren Geschichte – der spirituellen Entwicklung des Universums. Und unsere unsterbliche Seele ist jederzeit Teil dieser Entwicklung ...

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

The Computational Brain in deutscher Sprache

DOWNLOAD NOW »

Author: Patricia S. Churchland,Terrence J. Sejnowski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322868214

Category: Technology & Engineering

Page: 702

View: 1454

The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)

Die Lüge der digitalen Bildung

Warum unsere Kinder das Lernen verlernen

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerald Lembke,Ingo Leipner

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3962670076

Category: Political Science

Page: 256

View: 607

Die Panikmache geht weiter: Unisono fordern Politiker und Industrie, dass Schüler mit allerlei Technik überhäuft werden, um den Anschluss ans digitale Zeitalter nicht zu verpassen. Diese Digitalisierung der Bildung erfolgt jedoch fast nur technologie- und ökonomiegetrieben. Pädagogische Konzepte? Fehlanzeige! Die Autoren üben nicht nur Kritik an dieser Art von Digitalisierung, sondern nehmen in dieser Neuauflage gezielt auch die wirtschaftlichen Verflechtungen aufs Korn, die zwischen IT-Industrie und Bildungspolitik bestehen. Sie greifen zentrale Mythen der Digital-Befürworter an und entlarven die Anstrengungen für eine "Lernfabrik 4.0", in der Computer allmählich Lehrer ersetzen sollen. Die Autoren danken insbesondere auch der FDP für ihr inspirierendes Wahlplakat "Digital first. Bedenken second". Und zeigen, dass gerade das Gegenteil richtig ist.

Das Echo der Erinnerung

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Powers

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104037035

Category: Fiction

Page: 544

View: 3926

Nach seinem Bestseller ›Der Klang der Zeit‹ erforscht Richard Powers, was Familien im Innersten zusammenhält: das zerbrechliche Geflecht aus Gefühl und Erinnerung. Die ergreifende Geschichte eines Geschwisterpaares und ein Panorama des heutigen Amerikas vereinen sich hier in seinem neuen großen Roman. Kearney ist die geographische Mitte der USA - und die Mitte von Nirgendwo. In einer Winternacht überschlägt sich Mark mit dem Auto. Als er wieder ins Leben zurückfindet, hält er seine Schwester Karin für eine feindliche Doppelgängerin. Sie hingegen versucht alles, um ihm ein normales Leben zu ermöglichen. Auf einer bewegenden Reise in das Innerste einer Familie macht uns Richard Powers mit dem größten Geschichtenerzähler bekannt: unserer Erinnerung. Sie schafft das Echo unseres Lebens, das uns trägt, umfängt und bisweilen grausam täuscht.

Das Zeitalter der Erkenntnis

Die Erforschung des Unbewussten in Kunst, Geist und Gehirn von der Wiener Moderne bis heute

DOWNLOAD NOW »

Author: Eric Kandel

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641099854

Category: Science

Page: 704

View: 9040

Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir Kunst betrachten? Nobelpreisträger Eric Kandel hat mit »Das Zeitalter der Erkenntnis« ein brillantes Buch geschrieben, das uns in das Wien Sigmund Freuds, Gustav Klimts und Arthur Schnitzlers entführt. Dort setzten um 1900 die angesehensten Köpfe der Naturwissenschaft, Medizin und Kunst eine Revolution in Gang, die den Blick auf den menschlichen Geist und seine Beziehung zur Kunst für immer verändern sollte.

Forthcoming Books

DOWNLOAD NOW »

Author: Emily Quintero-Spongberg

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 6841

Abbitte

DOWNLOAD NOW »

Author: Ian McEwan

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257600259

Category: Fiction

Page: 531

View: 1245

Die Abgründe und die Macht der Leidenschaft und der Phantasie: An einem heißen Tag im Sommer 1935 spielt die dreizehnjährige Briony Tallis Schicksal und verändert dadurch für immer das Leben dreier Menschen.

Der Geschmack von Laub und Erde

Wie ich versuchte, als Tier zu leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Foster

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492958761

Category: Science

Page: 288

View: 9590

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.