A City Consumed

Urban Commerce, the Cairo Fire, and the Politics of Decolonization in Egypt

DOWNLOAD NOW »

Author: Nancy Reynolds

Publisher: Stanford University Press

ISBN: 0804782660

Category: History

Page: 376

View: 793

Though now remembered as an act of anti-colonial protest leading to the Egyptian military coup of 1952, the Cairo Fire that burned through downtown stores and businesses appeared to many at the time as an act of urban self-destruction and national suicide. The logic behind this latter view has now been largely lost. Offering a revised history, Nancy Reynolds looks to the decades leading up to the fire to show that the lines between foreign and native in city space and commercial merchandise were never so starkly drawn. Consumer goods occupied an uneasy place on anti-colonial agendas for decades in Egypt before the great Cairo Fire. Nationalist leaders frequently railed against commerce as a form of colonial captivity, yet simultaneously expanded local production and consumption to anchor a newly independent economy. Close examination of struggles over dress and shopping reveals that nationhood coalesced informally from the conflicts and collaboration of consumers "from below" as well as more institutional and prescriptive mandates.

Contentious Politics in the Middle East

Popular Resistance and Marginalized Activism beyond the Arab Uprisings

DOWNLOAD NOW »

Author: Fawaz A. Gerges

Publisher: Springer

ISBN: 1137530863

Category: Political Science

Page: 566

View: 8704

While the Arab people took center stage in the Arab Spring protests, academic studies have focused more on structural factors to understand the limitations of these popular uprisings. This book analyzes the role and complexities of popular agency in the Arab Spring through the framework of contentious politics and social movement theory.

Sex Work in Colonial Egypt

Women, Modernity and the Global Economy

DOWNLOAD NOW »

Author: Francesca Biancani

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1838609075

Category: Political Science

Page: 256

View: 6980

In the early 20th century Cairo was a vibrant and booming global metropolis. The integration of Egypt into the global market had led to rapid urban growth and increased migration. As occupational prospects for women outside the family were limited, sex work became a prominent feature of the new modern city. However, the economic and social changes in Egypt ignited national anxieties about racial degeneration, social disorder and imperial decadence. Francesca Biancani argues here that this was a period of national crisis that became inscribed on the bodies on female sex workers. Based on a wide range of rare primary sources, including documents from court cases, reformist papers, police minutes and letters, Biancani examines the discourses around sex workers and shows how prostitution was understood in colonial Egypt. The book argues that from initially regulating and managing prostitution, local and colonial elites began to depict sex workers as a threat to the physical and moral welfare of the rising Egyptian nation. However, far from being a marginal activity, prostitution is shown to play a central role in the history of Egyptian nation-making. By exploring the interdependence of power and marginality, respectability and transgression, Biancani writes sex work and its practitioners back into the history of modern Egypt. The book is an original contribution to the global history of prostitution and a vital resource for scholars of Middle East Studies.

Global Gentrifications

Uneven Development and Displacement

DOWNLOAD NOW »

Author: Lees, Loretta,Shin, Hyun Bang,Ernesto López Morales

Publisher: Policy Press

ISBN: 144731347X

Category: Political Science

Page: 468

View: 7203

This comprehensive book uses a rich array of case studies from cities in Asia, Latin America, Africa, Southern Europe, and beyond to highlight the intensifying global struggle over urban space and underline gentrification as a growing and important battleground in the contemporary world.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9306

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

»Neger, Neger, Schornsteinfeger!«

Meine Kindheit in Deutschland

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans J. Massaquoi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104002991

Category: History

Page: 416

View: 1516

***Spannend wie ein Abenteuerroman*** Als Sohn einer weißen Mutter und eines schwarzen Vaters wächst Hans-Jürgen Massaquoi in großbürgerlichen Verhältnissen in Hamburg auf. Doch eines Tages verlässt der Vater das Land. Hans-Jürgen und seine Mutter bleiben zurück und ziehen in ein Arbeiterviertel. Als die Nazis die Macht übernehmen, verändert sich ihr Leben grundlegend ... Hans J. Massaquoi beschreibt in seiner außergewöhnlichen Autobiographie seine Kindheit und Jugend zwischen 1926 und 1948 als einer der wenigen schwarzen Deutschen in diesem Land.

Damals in Alexandria

Erinnerung an eine verschwundene Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: André Aciman,Matthias Fienbork

Publisher: N.A

ISBN: 9783442761098

Category:

Page: 380

View: 1134

Der Traum des Kelten

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Mario Vargas Llosa

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518736051

Category: Fiction

Page: 445

View: 9257

August 1916, die Todeszelle eines Londoner Gefängnisses. Roger Casement erinnert sich an seine Jahre im belgischen Kongo, wo er für die britische Regierung einen Bericht über die kolonialen Grausamkeiten verfasst. Er denkt zurück an seine Kindheit in Irland und seine zwiespältige Herkunft aus einer katholisch-protestantischen Familie. An das Jahr 1910, als er die Gräuel einer mit britischem Kapital im Amazonasgebiet tätigen Firma aufdeckt. Und an seine eigentliche Mission, die Berlinreise, wo er Unterstützung für die irische Unabhängigkeitsbewegung sucht. Doch in den Wirren des Ersten Weltkrieges gerät er zwischen alle Fronten. Und wird von denen verraten, die er zu lieben glaubt ... Mario Vargas Llosa zeichnet eindrucksvoll das Leben, die inneren und äußeren Kämpfe des abenteuerlichen Idealisten Roger Casement aus Irland nach, den Traum eines Kelten von einer freien, befriedeten Welt.

Konsum und Handel

Europa im 19. und 20. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinz-Gerhard Haupt

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525362563

Category: History

Page: 176

View: 2899

Geschichte des Konsums. - Das Interesse an der Geschichte des Konsums wurde in den letzten Jahren immer größer. Heinz-Gerhard Haupt bietet in diesem Buch erstmals ein zusammenhängendes Bild der europäischen Konsumgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. - Der Konsum gehört zu den Kräften, die die Geschichte bewegen - er prägt den Lebensstil der Menschen und gesellschaftliche Strukturen, beeinflusst wirtschaftliche Konjunkturen und kulturelle Ausdrucksformen, entscheidet über die Stabilität politischer Systeme. Heinz-Gerhard Haupt legt einen knappen und verständlichen Überblick über die europäische Konsumgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts vor. Schon im 19. Jahrhundert wurde ein immer größeres Warensortiment einer sich verbreiternden Verbraucherschicht zur Verfügung gestellt; die Waren wurden zum Statussymbol. Nach dem Ersten Weltkrieg kann man von einer Massenkonsumgesellschaft sprechen: Wie nie zuvor ist weiten Teilen der Bevölkerung der Erwerb von Konsumgütern möglich, die auf eine immer subtilere Weise der sozialen Selbstdarstellung dienen. Mit dem Massenkonsum entstand eine Massenkultur, die durch das Fernsehen ausgeweitet wurde. Zunehmend werden Regierungen, gerade auch in westlichen Ländern, daran gemessen, welche Konsummöglichkeiten sie eröffnen. Der Band ist eine wichtige Ausgangsbasis für weitere Forschungen und für Studierende ein empfehlenswerter Einstieg in ein immer wichtiger werdendes Thema. - Der Autor: Dr. Heinz-Gerhard Haupt ist Professor für Allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Sozialgeschichte an der Universität Bielefeld.

Die Araber

eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch

DOWNLOAD NOW »

Author: Eugene L. Rogan

Publisher: N.A

ISBN: 9783549074251

Category: Arab countries

Page: 735

View: 4328

Die arabische Revolution wird, wenn sie Erfolg hat, ein ähnlich epochales Ereignis sein wie die friedliche Revolution von 1989 in Osteuropa. Mehr als 200 Millionen Araber zwischen Persischem Golf und Atlantik sind dabei, das Joch jahrzehntelanger despotischer Regime abzuschütteln und Anschluss zu finden an die freiheitliche, moderne Welt des Westens. Eugene Rogan, einer der besten Kenner der arabischen Welt, bietet mit seiner großen Geschichte der Araber eine exzellente Grundlage zum Verständnis der aktuellen Ereignisse in Ägypten, Syrien, Tunesien oder Libyen. Rogans Darstellung beginnt mit der Eroberung der arabischen Welt durch das Osmanische Reich zu Beginn des 16. Jahrhunderts und führt bis zum revolutionären Aufbruch unserer Tage. Es ist eine lange Geschichte der Unterdrückung und Ausbeutung, die Rogan eindringlich zu erzählen weiß. Aber auch die reiche Kultur dieser Länder und die vielen kaum bekannten Versuche der arabischen Völker in der Vergangenheit, sich gegen ihre Unterdrücker aufzulehnen und Freiheit und Wohlstand zu erlangen, werden anhand einer Fülle faszinierender Originalquellen anschaulich dargestellt.

Coca-Colonisation und Kalter Krieg

die Kulturmission der USA in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg

DOWNLOAD NOW »

Author: Reinhold Wagnleitner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Propaganda, American

Page: 435

View: 5754

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 8770

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.

Die Araber und der Holocaust

Der arabisch-israelische Krieg der Geschichtsschreibungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Gilbert Achcar

Publisher: Edition Nautilus

ISBN: 3960541260

Category: History

Page: 368

View: 2898

Es gibt kaum ein explosiveres Thema als "Die Araber und der Holocaust" - das Terrain ist vermint, voller Vorwürfe und Gegenvorwürfe: Die einen werden beschuldigt, den Holocaust zu verleugnen; den anderen wird vorgeworfen, die eigene Tragödie auszubeuten und die der Gegenseite zu ignorieren. In seiner wegweisenden Untersuchung hat der Politikwissenschaftler Gilbert Achcar das Geflecht der unvereinbar scheinenden Narrative und ihre Rolle im Nahost-Konflikt untersucht. Er analysiert die verschiedenen arabischen Reaktionen auf den Nationalsozialismus, von den ersten drohenden Vorzeichen des Völkermords an den Juden über die Gründung Israels und die von Massenvertreibungen begleitete Zerstörung des historischen Palästina bis zur Gegenwart, und stellt sie in ihren jeweiligen historischen und politischen Kontext. Er kritisiert jede Geschichtsschreibung und politische Propaganda, die durch Antisemitismus und Holocaust-Leugnung motiviert sind. Berechtigte Kritik, darauf besteht Achcar, muss einhergehen mit ehrlicher Selbstkritik. Achcars Buch wirkt befreiend, weil es Möglichkeiten der Verständigung eröffnet, die seit Jahren durch einen erbitterten internationalen Propagandakrieg verschüttet werden.

Lucy Gayheart

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Willa Cather,Elisabeth Schnack

Publisher: N.A

ISBN: 9783717521570

Category:

Page: 346

View: 4257

Dynamik der Gewalt

Eine mikrosoziologische Theorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Randall Collins

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 3868546707

Category: Social Science

Page: 740

View: 5395

Obwohl es Zeiten gibt, in denen uns Gewalt allgegenwärtig erscheint, hält Randall Collins den tatsächlichen Ausbruch von gewalttätigen Handlungen für eine Ausnahme. In seiner Analyse der Dynamik der Gewalt legt der renommierte amerikanische Soziologe den Fokus auf die situative Interaktion zwischen den Kontrahenten. Ob eine spannungsgeladene Situation zu gewalttätigen Handlungen führt, hängt seiner Untersuchung zufolge nicht in erster Linie von der sozialen Herkunft, der Ethnie oder dem kulturellen Hintergrund der Beteiligten ab, sondern häufig von der Situation, in der sie stattfindet.

Die Lusiaden

DOWNLOAD NOW »

Author: Luiz de Camões

Publisher: N.A

ISBN: 9783932245282

Category:

Page: 653

View: 4804