Die Gyn?kologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Soranus

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5878085887

Category: History

Page: N.A

View: 5597

Die Gyn?kologie (Peri Gynaikein) Des Soranus Von Ephesus: Geburtshilfe, Frauen- Und Kinder-Krankheiten, Di?tetik Der Neugeborenen.

Kurzes Lehrbuch Der Gyn?kologie

DOWNLOAD NOW »

Author: E. Bumm

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 587512184X

Category: History

Page: 558

View: 8236

Das Lehrbuch für Studierende der Medizin enth. die Themen: Anatomie der weiblichen Genitalien, und entspr. Erkrankungen sowie Krankheiten der Harnröhre und des weiblichen Urogenitalsystems. Es folgen Diagnostik und therapeutische Maßnahmen und Techniken, wie operative Eingriffe, Massage oder Elektrotherapie

A-Kologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Colin R. Townsend,John L. Harper,Michael E. Begon

Publisher: Springer DE

ISBN: 9783540006749

Category: Ecology

Page: 647

View: 1938

Das renommierte Autorenteam Begon, Harper und Townsend konzentriert sich in diesem Lehrbuch auf das Wesentliche in der A-kologie. In anschaulicher, durchgehend vierfarbig gestalteter und leicht verstAndlicher Form wird ein ausgewogener Aoeberblick vermittelt, der die terrestrische und aquatische A-kologie gleichermaAen berA1/4cksichtigt und auf die Vielfalt an Organismentypen eingeht. Als EinfA1/4hrung konzipiert, eignet sich dieses Buch besonders fA1/4r den Einstieg in die Thematik. Zahlreiche didaktische Elemente und eine groAzA1/4gige Illustration erleichtern den Zugang und ermAglichen ein Lernen auf verschiedenen Ebenen. So gibt es SchlA1/4sselkonzepte am Kapitelanfang, "Fenster" fA1/4r historische EinschA1/4be und mathematische HintergrA1/4nde, ethische Fragen als DenkanstAAe, hervorgehobene offene Fragen, Zusammenfassungen und Quiz-Fragen am Kapitelende. FA1/4r den Praxisbezug wurde groAes Gewicht auf angewandte Aspekte gelegt. Und aktuelle Internetadressen sorgen fA1/4r eine leichte Recherche beim Studium. Das ideale RA1/4stzeug fA1/4r Ihr Studium!

Der ™kologie-Megatrend in der Wirtschaft

Identifikation und zuknftige Entwicklung

DOWNLOAD NOW »

Author: Guido Wicker

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 383668764X

Category: Business & Economics

Page: 136

View: 7467

Kausale Zusammenh nge und daraus m gliche Entwicklungen in komplexen Systemen zu verstehen, sind die Herausforderungen, die sich der Autor mit dieser Studie gestellt hat. Unaufhaltsame Entwicklungen, Risiken und Chancen im Bezug zur kologie und der Wirtschaft sind das Thema. Die unabh ngige Betrachtungsweise von konomie und kologie geht zu Ende. Eine Frage dr ngt sich auf: Wie geht es weiter? Mit qualitativen Instrumenten der Trenderkennung beschreibt der Autor einen Bereich der kaum zu erfassen ist: "Wie Entwicklungen zu unserer Zukunft werden." Eine kritische W rdigung inwieweit Zukunft betrachtet und bewertet werden kann, ist Teil dieser Studie. Der eigentliche Nutzen ist jedoch ein Gesp r f r zuk nftige Entwicklungen zu entwickeln und eigene Chancen fr hzeitig zu erkennen. Die Zukunft bleibt ungewiss und ndert sich in der Gegenwart mit, doch jeden Tag ist eine Entwicklung nach bestem Wissen die Wahrscheinlichste. Diese gilt es zu verstehen.

...ins offene...

Autobiographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans-Peter Gensichen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3741201472

Category: Biography & Autobiography

Page: 284

View: 5333

Seit er aus der brandenburgischen Kleinstadt Pritzwalk (wo er 1943 geboren wurde) nach Potsdam ging, hat Gensichen seinen Weg als Weg ins Offene wahrgenommen. Es ist weniger der Fall der Berliner Mauer, der nun zu diesem Titel geführt hat. Es ist das freiheitliche Denken der evangelischen Theologie, mit dem das Öffnen für ihn begonnen hat. Dann aber seine spezielle Aufgabe: Als Leiter eines Instituts, das schließlich zum Zentrum der kirchlichen Umweltbewegung in der DDR geworden ist. Dabei hat er auch hier eine Öffnung bewirkt: eine Öffnung hin zur Theologie - aber auch das Öffnen der Theologie für ihren eigenen (vergessen gewesenen) ökologischen Horizont. Daraus resultierte für Gensichen ein offenes und hoch politisches Herangehen an die ökologischen, die ethischen und die Zukunftsfragen, die damit zusammenhängen. Gensichen schreibt auch zu seiner Person, zu Verena Gensichen, mit der er seit 50 Jahren verheiratet ist, zu den drei Kindern und drei Enkeln. Die Geschichte seiner spezifischen Tätigkeit und die DDR-Kirchengeschichte nehmen einen nicht geringen Raum in seinem Buch ein. Dabei schreckt er vor Wertungen von kirchenpolitischen Entscheidungen und Personen nicht zurück.

Mein Leben für die Natur

Auf den Spuren von Evolution und Ökologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Josef H. Reichholf

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104007780

Category: Travel

Page: 640

View: 1313

Warum nichts so bleibt, wie es ist – Die persönliche Rückschau des großen Naturforschers Josef H. Reichholf Vögel, die sich in Wasserfälle stürzen, Ameisen, die unterirdische Pilzgärten anlegen, Jaguare, die ursprünglich in Italien und auf dem Balkan lebten, bevor sie nach Nord- und Südamerika wanderten. Kaum jemand hat so viele Tiere beobachtet – seltene und weitverbreitete – wie der große Naturforscher und bekannte Autor Josef H. Reichholf. Basierend auf der Vielfalt seiner Erfahrungen und Forschungen entwickelte er seine viel diskutierten Thesen zur Ökologie, Evolution und zum Naturschutz. Nach einem halben Jahrhundert blickt er zurück und zieht Bilanz: In der Natur gibt es keinen besten oder einzig richtigen Zustand, Stabilität bedeutet Stillstand und führt zum Niedergang. Leben ist steter Wandel, nichts bleibt so, wie es ist.

Der Mittelstand im Prozeß der Globalisierung

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Gschmeidler

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832408746

Category: Business & Economics

Page: 98

View: 6417

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die betriebswirtschaftliche Forschung hat sich bei dem Thema Globalisierung lange Zeit überwiegend mit den Problemen von Großunternehmen beschäftigt. Erst in den letzten Jahren wurden zunehmend auch Chancen und Risiken von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wissenschaftlich untersucht. Dies geschieht aber weitgehend in Form von Beiträgen und Aufsätzen über spezielle Einzelfragen, die sich in Sammelbänden oder Fachzeitschriften wiederfinden. Diese Arbeit gibt eine ganzheitliche Betrachtung des Themas "Der Mittelstand im Prozeß der Globalisierung" wieder. Die Vielfältigkeit der Thematik Globalisierung macht es jedoch notwendig, sich auf wesentliche Punkte zu konzentrieren. Diese Kernpunkte definieren sich aus den von mir erkannten Problembereichen, während meiner praktischen Tätigkeiten in diesem Bereich. Die relevanten Kernpunkte im einzelnen sind: · Veränderung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die Auswirkungen auf den Mittelstand. · Standortbestimmung des Unternehmens im Globalisierungsprozeß. · Entwicklung einer Globalisierungsstrategie. · Globalstrategische Bedeutung der Länderauswahl. · Wahl der unternehmensoptimalen Markteintrittsstrategie. Steuerliche und produktspezifische Fragen werden nicht behandelt. Globalisierung ist kein standardisierbares Vorhaben. Ziel der Ausführungen ist es deshalb, typische Denkmuster und Vorgehensweisen zu zeigen und nicht Problemlösungen in Detailbereichen zu suchen. Diese Arbeit soll es dem Leser ermöglichen, einen ersten Einstieg in die komplexe Thematik der Globalisierung zu finden und ihm ein Leitfaden für weitere Schritte sein. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Verzeichnis der Abbildungen5 A.BEDEUTUNG DER GLOBALISIERUNG6 I.Liberalisierung der Weltmärkte7 II.Entwicklung der Volkswirtschaften10 III.Einfluß der Informations- und Kommunikationstechnologie12 IV.Globalisierung ein stetiger Prozeß14 B.GLOBALISIERUNG - EINE HERAUSFORDERUNG FÜR DEN MITTELSTAND17 I.Abgrenzung des Begriffes Mittelstand17 Il.Umweltanalyse19 III.Unternehmensanalyse23 IV.Integration der Umwelt- und Unternehmensanalyse in die Globalisierungsstrategie27 C.ENTWICKLUNG EINER GLOBALEN STRATEGIE FÜR KLEINERE UND MITTLERE UNTERNEHMEN29 I.Die Phasen der Entwicklung einer globalen Strategie30 II.Probleme und Ansätze zu deren Lösung40 D.METHODEN UND TECHNIKEN DER INTERNATIONALEN MARKTAUSWAHL48 I.Die Bedeutung des Informationssystems bei der Länderwahl50 II.Aspekte der [...]

Ökologische Landschaftsanalyse und -bewertung in ausgewählten Raumeinheiten Mallorcas als Grundlage einer umweltverträglichen Tourismusentwicklung

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Schmitt

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515072298

Category: Science

Page: 338

View: 4468

Die Baleareninsel Mallorca ist seit den 60er Jahren ein Inbegriff des Massentourismus und ein Paradebeispiel fuer die Beeintr�chtigung und Zerst�rung von Natur und Landschaft infolge einer unkontrollierten Tourismusentwicklung. Gezeigt wird die Tourismusentwicklung der zurueckliegenden 30 Jahre in ihren sozio�konomischen und insbesondere �kologischen Konsequenzen auf. In vier ausgew�hlten Raumeinheiten Mallorcas werden die daraus resultierenden Landschaftsver�nderungen analysiert, dokumentiert und bewertet. Ein temporaler Vergleich der Landschaftsstruktur und -ausstattung von 1968 mit dem Landschaftszustand zu Beginn der 90er Jahre l��t Fehlentwicklungen und das Ausma� der Bedrohung von Natur- und traditioneller Kulturlandschaft durch den Tourismus erkennen. Um dem Pl�doyer fuer eine zukuenftig integrative Naturschutz-Tourismus-Planung eine Grundlage zu verleihen, werden abschlie�end Leitbilder fuer eine umweltvertr�glichere Tourismusentwicklung entworfen. "Die Studie ueber die beliebteste 'Ferieninsel der Deutschen' ist anregend, innovativ, mit umfangreichem Kartenanhang versehen und zur Anschaffung empfehlenswert vor allem fuer Pflanzengeographen, Landschafts�kologen, Planer sowie Tourismusexperten." Erdkunde "Mit dieser herausragenden Arbeit, die Methoden der Landschafts�kologie mit solchen der Tourismusgeographie verbindet, wird der Landschafts�kologie ein neues von ihr unbedingt zu bearbeitendes Arbeitsfeld erschlossen. [�] Der Band ist sowohl formal als auch inhaltlich ein Gewinn fuer die repr�sentative Reihe Erdwissenschaftliche Forschung. Allen an Methoden und praktischer Anwendung der Landschafts�kologie Interessierten sei das Buch empfohlen." Geographische Rundschau.

Sinnverlust und Sinnfindung in Gesundheit und Krankheit

Gedenkschrift zu Ehren von Dieter Wyss

DOWNLOAD NOW »

Author: Herbert Csef

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826013539

Category: Life

Page: 412

View: 1386

"Der vorliegende Band hat eine interdisziplinäre Grundkonzeption. Namenhafte Experten der Philosophie, Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie geben Beiträge zu höchst aktuellen Sinnfragen"--Page [5].

Ökologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Begon,Colin R. Townsend,John L. Harper

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827402271

Category:

Page: 750

View: 344

In der englischen Originalausgabe ist das Lehrbuch "A-kologie" mittlerweile ein Klassiker und auch im deutschsprachigen Raum gut eingefA1/4hrt. Dieses Grundlagenlehrbuch ist als Einstige in die A-kologie wie auch als Nachschlagewerk fA1/4r den "Fachmann" gleichermaAen geeignet. Es berA1/4cksichtigt alle Organismengruppen, das heiAt, es zeigt Erkenntnisse und ZusammenhAnge an botanischen wie auch zoologischen Beispielen auf, und alle Organisationsniveaus, das heiAt die individuelle Ebene gleichermaAen wie die der Populationen und Lebensgemeinschaften. Die deutsche Fassung zeichnet sich durch eine Straffung des Textes aus, die das Buch benutzerfreundlicher und handlicher macht, ohne essentielle Themen auszulassen, und durch prAgnante SchlA1/4sselkonzepte, die das Lernen der Fakten erleichtern. Mit diesem Standardlehrbuch bringt der Verlag das umfassende und aktuelle A-kologiebuch heraus, das fA1/4r jeden A-kologie-Interessierten ein unentbehrlicher Begleiter werden sollte.

Ökologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Colin R. Townsend,John L. Harper,Michael E. Begon

Publisher: Springer

ISBN: 9783540006749

Category:

Page: 647

View: 6691

Das renommierte Autorenteam Begon, Harper und Townsend konzentriert sich in diesem Lehrbuch auf das Wesentliche in der A-kologie. In anschaulicher, durchgehend vierfarbig gestalteter und leicht verstAndlicher Form wird ein ausgewogener Aoeberblick vermittelt, der die terrestrische und aquatische A-kologie gleichermaAen berA1/4cksichtigt und auf die Vielfalt an Organismentypen eingeht. Als EinfA1/4hrung konzipiert, eignet sich dieses Buch besonders fA1/4r den Einstieg in die Thematik. Zahlreiche didaktische Elemente und eine groAzA1/4gige Illustration erleichtern den Zugang und ermAglichen ein Lernen auf verschiedenen Ebenen. So gibt es SchlA1/4sselkonzepte am Kapitelanfang, "Fenster" fA1/4r historische EinschA1/4be und mathematische HintergrA1/4nde, ethische Fragen als DenkanstAAe, hervorgehobene offene Fragen, Zusammenfassungen und Quiz-Fragen am Kapitelende. FA1/4r den Praxisbezug wurde groAes Gewicht auf angewandte Aspekte gelegt. Und aktuelle Internetadressen sorgen fA1/4r eine leichte Recherche beim Studium. Das ideale RA1/4stzeug fA1/4r Ihr Studium!

Gesellschaft, Medien und Umwelt: Der Einfluss der Massenmedien auf die Entstehung des ”kologischen Bewusstseins in Deutschland

DOWNLOAD NOW »

Author: Bianka Blow

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842886357

Category: Social Science

Page: 72

View: 1081

In Zeiten spr- und sichtbarer Folgen von weltweiten klimatischen Ver„nderungen wird massenmedial auch die Verantwortung des Menschen fr diese Umweltfolgen eines Ressourcen verschwendenden Handelns und auf Wachstum ausgerichteten Wirtschaftens in den Blick genommen. Die Arbeit greift dieses aktuelle Thema auf und fragt nach dem Einfluss, den die Massenmedien auf die Entstehung des Umweltbewusstseins ausgebt haben. Um diese Frage zu beantworten, wird zun„chst auf die Begriffe Natur, Umwelt und ™kologie eingegangen. Weiterhin wird die Rolle der Massenkommunikation bzw. der Massenmedien auch unter Rckgriff auf verschiedene beteiligte Akteure gekl„rt. Das 3. Kapitel rekonstruiert die Geschichte des Umweltbewusstseins in der Bundesrepublik Deutschland, um anschlieáend im 4. Kapitel analog zu dieser Entwicklung die Genese des Medienthemas ?Umwelt? zu beschreiben. Den in Deutschland und in der deutschen Soziologie sp„testens seit Ulrich Becks ?Risikogesellschaft? (1986) virulenten Begriff des Risikos und die Entstehung des ”kologischen Risikobewusstseins wird im 5. Kapitel gekl„rt. Mittels einer Verbindung von systemtheoretischen Annahmen ber Kommunikation und sozialkonstruktivistischer Weltsicht werden die Besonderheiten des ”kologischen Risikobewusstseins in Deutschland gekl„rt. So zeigt sich, dass die Massenmedien einen zentralen Einfluss als Kommunikationsschnittstelle und Katalysator auf die Entstehung eines ”kologischen Risikobewusstseins ausbten. Um die Medieneffekte in den Zusammenhang mit dem Wissen um Risiken zu bringen, werden im 6. Kapitel die medienwirkungstheoretischen Ans„tze der Agenda-Setting, Wissenskluft-Hypothese und Framing-Analyse pr„sentiert.